28. November regional: Tag der Unabhängigkeit in Albanien, Mauretanien, Panama und Osttimor.

Tag der Unabhängigkeit
Foto: pixabay — Free-Photos 

In Albanien

ist der 28. Novem­ber der Unab­hän­gig­keits­tag (1912 vom Osma­ni­schen Reich) und der Flag­ge, Heu­te der Natio­nal­fei­er­tag. Geschich­te dazu: ” Im April 1911 rief Dedë Gjon Luli … die Unab­hän­gig­keit des Lan­des aus, als er mit sei­nen Man­nen, den Male­sori, im Zwei­fron­ten­kampf gegen Sla­wen und Tür­ken lag. Dies war das ers­te Mal seit 500 Jah­ren, dass die Flag­ge mit dem schwar­zen Adler auf rotem Grund wie­der gezeigt wur­de. Am 28. Novem­ber 1912 wur­de von den Füh­rern der alba­ni­schen Natio­nal­be­we­gung in Vlo­ra erneut die Unab­hän­gig­keit pro­kla­miert, die dann 1913 auch aner­kannt wur­de.” wiki­pe­dia

Auch Mauretanien

fei­ert am 28. Novem­ber sei­ne eige­ne Unab­hän­gig­keit, 1960 von Spanien. 

Panama

wur­de am 28. Novem­ber von Frank­reich unab­hän­gig und fei­ert sei­nen Unab­hän­gig­keits­tag. “Der Kom­man­deur der Streit­kräf­te José de Fáb­re­ga .. berief ein Tref­fen von Ver­tre­tern aller pana­mai­schen Städ­te ein, wo sich Pana­ma am 28. Novem­ber 1821 von Spa­ni­en unab­hän­gig erklär­te und gleich­zei­tig dem Vize­kö­nig­reich Neu­gra­na­da bei­trat. Somit erlang­te Pana­ma – im Unter­schied zu sei­nen Nach­bar­staa­ten – sei­ne Los­lö­sung von Spa­ni­en ohne Blut­ver­gie­ßen. ” wiki­pe­dia

Tag der Unabhängigkeit in Osttimor 

erklär­te ein­sei­tig sei­ne Unab­hän­gig­keit von der Kolo­ni­al­macht Por­tu­gal am 28. Novem­ber 1975. .. Inter­na­tio­nal wur­de dies aber nicht aner­kannt und das Land stand bis 2002 unter der Ver­wal­tung der Ver­ein­ten Natio­nen, bis das Land end­gül­tig in die Unab­hän­gig­keit ent­las­sen wur­de. Der­Tag wi9rd Heu­te als “Pro­kla­ma­ti­ons­tag” gefei­ert. Mehr dazu bei wiki­pe­dia

Buchtipps zum Unabhängigkeitstag: Ein Roman und 2 Bücher zur Unabhängigkeit von Katalonien

🛒 🛒 Tag der Unabhängigkeit🛒

Unabhängigkeitstage auch hier:

31. August regio­nal: Unab­hän­gig­keits­tag für Kir­gi­stan, Maly­sia, Tri­ni­dad und Tobago.

27. August regio­nal: … Unab­hän­gig­keits­tag in Moldavien

11. August regio­nal: Tag der Ber­ge in Japan und Unab­hän­gig­keits­tag des Tschad