25. April: Weltmalariatag / World Malaria Day

Weltmalariatag
Foto: pixabay — 41330

Mala­ria ist zum größ­ten Feind der Men­schen bei den Tro­pen­krank­hei­ten gewor­den. Die Krank­heit wird haupt­säch­lich durch den Stich einer weib­li­chen Stech­mü­cke (Mos­ki­to) der Gat­tung Ano­phe­les über­tra­gen. Mot­to des Welt­ma­la­ria­tag 2022: “Gewin­ne erhal­ten, Leben ret­ten: In Mala­ria inves­tie­ren”. (“Sus­tain Gains, Save Lives: Invest in Malaria.”).

Eine der zen­tra­len Sei­te zum Welt­ma­la­ria­tag hier bei malaria.com. Das dies­jäh­ri­ge Mot­to des Tages “mar­kiert einen ent­schei­den­den Wen­de­punkt in der Geschich­te der Mala­ria­be­kämp­fung. Ob die Mala­ria­kar­te wei­ter schrumpft, wie in den letz­ten zehn Jah­ren, oder ob sie von den Mala­ria­pa­ra­si­ten zurück­er­obert wird, hängt in hohem Maße von den Mit­teln ab, die in den nächs­ten Jah­ren in die Mala­ria­be­kämp­fung inves­tiert wer­den.” Quel­le, maschi­nell übersetzt

Obwohl die WHO den Welt­ma­la­ria­tag 2007 selbst als Akti­ons­tag beschlos­sen hat, sind die letz­ten Tex­te dazu aus 2016; hier die Suche nach dem Welt­ma­la­riatag auf der WHO Euro­pa­sei­te. OIb es Grün­de dafür gibt ist uns nicht bekannt. 

Durch den Kli­ma­wan­del ist ein Vor­drin­gen auch nach Deutsch­land abzu­se­hen. .. “Im Jahr 2019 wur­den in Ber­lin 93 Fäl­le von Mala­ria regis­triert. Deutsch­land­weit belief sich die Zahl der gemel­de­ten Erkran­kun­gen auf 993 Fäl­le.” Quel­le statista

Weltmalariatag / Malaria-Historie in Deutschland

“In den extrem hei­ßen Som­mern 1945 und 1946 kamen sehr vie­le Flücht­lin­ge, Heim­keh­rer und Kriegs­ge­fan­ge­ne nach Deutsch­land, eini­ge von ihnen mit Mala­ria infi­ziert. Das Land war damals zer­stört und bot jede Men­ge Brut­plät­ze für Mücken, auch für die hei­mi­schen Ano­phe­les-Arten. .. Die Mücken wur­den damals zumeist mit DDT bekämpft, die Pati­en­ten wur­den, so gut es damals ging, erfasst und behan­delt. .. Nur in den sump­fi­gen Gebie­ten Ost­fries­lands gab es noch bis in die 1950er Jah­re hin­ein .. ” Quel­le

An Malaria leiden 

Anopheles larve zum Welt-Malaria-Tag
Ano­phe­les-Lar­ve aus einem süd­deut­schen Gar­ten­teich. Foto von Stef­fen Diet­zel Dietzel65 (Eige­nes Werk) [Public domain], via Wiki­me­dia Commons

geschätz­te 219 Mil­lio­nen Men­schen welt­weit, knapp eine Mil­li­on Men­schen ster­ben jähr­lich an der Krank­heit. Fast 90 Pro­zent der Opfer sind Kin­der unter fünf Jah­ren. Des­halb wird am 25. April jeden Jah­res die Auf­merk­sam­keit auf die Fort­schrit­te im Kampf gegen Mala­ria gelenkt. .. Die hohe Anzahl an Erkran­kun­gen und Ster­be­fäl­le machen Mala­ria zu einem ernst­haf­ten Ent­wick­lungs­pro­blem.  Hier die zen­tra­le WHO-Sei­te, hier die wiki­pe­dia-Sei­te zu Mala­ria auf Deutsch.

Hier die twit­ter-news zu Mala­ria: . PS: zum Tag spe­zi­ell gibt´s auch den sehr akti­ven hash­tag #end­ma­la­ria und den nicht so akti­ven #mala­ria­day.

Aus 2009 gibt es eine Rede von Bill Gates zu Malaria

“Mos­qui­tos, mala­ria and edu­ca­ti­on”, ca. 20 Minu­ten. Hier ist sie mit deut­schem Untertitel:

PS: VIDEO mit Daten­schutz: Erst mit Start des Vide­os wird eine Ver­bin­dung zu you­tube erstellt!

Tipps zum Weltmalariatag

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

Weltmalariatag
🛒

Buch: Das Vor­drin­gen der Mala­ria nach Mit­tel­eu­ro­pa im Zuge der Kli­ma­er­wär­mung: Fall­bei­spiel Deutsch­land . Die Stu­die zeigt auf, dass zukünf­tig auch in Deutsch­land mit auto­chtho­nen Mala­ria­fäl­len gerech­net wer­den muss. Dies bezieht sich beson­ders auf die kli­ma­ti­schen Gunst­ge­bie­te im Rhein­land und am Ober­rhein, denn dort sind nicht nur die Vek­to­ren bereits hei­misch, es wer­den zudem sowohl güns­ti­ge Tem­pe­ra­tur- als auch Nie­der­schlags­be­din­gun­gen erwar­tet. 240 Sei­ten aus 2011; 44,90 / 34,97 Euro.

Weltmalariatag
🛒

🛒 NOBITE Haut­spray, 1er Pack (1 x 100 ml) ab ca. 10,- Euro.

🛒MALARIA Schnell­test 10 St: MALARIA Schnell­test 10 St

18,48 Euro.