25. April: Weltmalariatag / World Malaria Day

Weltmalariatag
Foto: pixabay – 41330

Malaria ist zum größten Feind der Menschen bei den Tropenkrankheiten geworden. Die Krankheit wird hauptsächlich durch den Stich einer weiblichen Stechmücke (Moskito) der Gattung Anopheles übertragen. Motto des Weltmalariatag 2023: „“Zeit, die Malaria zu beseitigen: investieren, innovieren, umsetzen“.

Zum Motto “Time to deliver zero malaria:

invest, innovate, implement” schreibt die UN: „Im Rahmen dieses Themas wird die WHO den Schwerpunkt auf das dritte „i“ legen – die Umsetzung – und insbesondere auf die entscheidende Bedeutung der Erreichung marginalisierter Bevölkerungsgruppen mit den heute verfügbaren Instrumenten und Strategien.“ Quelle UN, maschinell übersetzt .

2023: Durchbruch im Kampf gegen Malaria:

Der erste Malaria-Impfstoff ist da. Große Hoffnungen ruhen auf ihm: Mit RTS,S („Mosquirix“) ist erstmals seit Beginn der Malaria-Forschung ein Impfstoff gegen Malaria im Einsatz. Unzähligen Kindern könnte er das Leben retten. UNICEF als weltweit größter Impfstoff-Abnehmer steht in den Startlöchern, um schon bald Millionen Dosen Malaria-Impfstoff zur Verfügung zu stellen.“ Quelle UNICEF

Durch den Klimawandel

ist ein Vordringen der Malaria auch nach Deutschland abzusehen. .. „Im Jahr 2019 wurden in Berlin 93 Fälle von Malaria registriert. Deutschlandweit belief sich die Zahl der gemeldeten Erkrankungen auf 993 Fälle.“ Quelle statista

Weltmalariatag / Malaria-Historie in Deutschland

„In den extrem heißen Sommern 1945 und 1946 kamen sehr viele Flüchtlinge, Heimkehrer und Kriegsgefangene nach Deutschland, einige von ihnen mit Malaria infiziert. Das Land war damals zerstört und bot jede Menge Brutplätze für Mücken, auch für die heimischen Anopheles-Arten. .. Die Mücken wurden damals zumeist mit DDT bekämpft, die Patienten wurden, so gut es damals ging, erfasst und behandelt. .. Nur in den sumpfigen Gebieten Ostfrieslands gab es noch bis in die 1950er Jahre hinein .. “ Quelle

Siehe auch  1. Dezember: Welt-AIDS-Tag / World AIDS Day / AidsTag

An Malaria leiden

Anopheles larve zum Welt-Malaria-Tag
Anopheles-Larve aus einem süddeutschen Gartenteich. Foto von Steffen Dietzel Dietzel65 (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

geschätzte 219 Millionen Menschen weltweit, knapp eine Million Menschen sterben jährlich an der Krankheit. Fast 90 Prozent der Opfer sind Kinder unter fünf Jahren. Deshalb wird am 25. April jeden Jahres die Aufmerksamkeit auf die Fortschritte im Kampf gegen Malaria gelenkt. .. Die hohe Anzahl an Erkrankungen und Sterbefälle machen Malaria zu einem ernsthaften Entwicklungsproblem.  Hier die zentrale WHO-Seite, hier die wikipedia-Seite zu Malaria auf Deutsch.

Hier die twitter-news zu Malaria: . PS: zum Tag speziell gibt´s auch den sehr aktiven hashtag #endmalaria und den nicht so aktiven #malariaday.

Aus 2009 gibt es eine Rede von Bill Gates zu Malaria

„Mosquitos, malaria and education“, ca. 20 Minuten. Hier ist sie mit deutschem Untertitel:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Tipps zum Weltmalariatag

Die mit einem 🛒 markierten links sind sog. Affiliate-links. Wir erhalten bei Kauf darüber eine Provision, der Preis ändert sich aber nicht.

Weltmalariatag
🛒

Buch: Das Vordringen der Malaria nach Mitteleuropa im Zuge der Klimaerwärmung: Fallbeispiel Deutschland . Die Studie zeigt auf, dass zukünftig auch in Deutschland mit autochthonen Malariafällen gerechnet werden muss. Dies bezieht sich besonders auf die klimatischen Gunstgebiete im Rheinland und am Oberrhein, denn dort sind nicht nur die Vektoren bereits heimisch, es werden zudem sowohl günstige Temperatur- als auch Niederschlagsbedingungen erwartet. 240 Seiten aus 2011; 44,90 / 34,97 Euro.

Weltmalariatag
🛒

🛒 NOBITE Hautspray, 1er Pack (1 x 100 ml) ab ca. 10,- Euro.

🛒MALARIA Schnelltest 10 St: MALARIA Schnelltest 10 St 18,48 Euro.