22. Februar: Weltweiter “Thinking Day” der Pfadfinder / Pfadfindertag

Pfadfindertag
Foto: pixabay-bbAAER 

Welt­weit fei­ert die Pfad­fin­der­ge­mein­schaft am 22. Febru­ar ihren “Thin­king Day” / Pfad­fin­der­tag — und dies seit 1926! Das Mot­to im Jahr 2022 lau­tet: ““Unse­re Welt, unse­re gleich­be­rech­tig­te Zukunft”. (“Our World, Our Equal Future.”).

“Machen Sie am 22. Febru­ar mit und ergrei­fen Sie das Wort für die Gleich­stel­lung der Geschlech­ter und den Kli­ma­wan­del im Rah­men von Unse­re Welt, unse­re gleich­be­rech­tig­te Zukunft!”

Die weltweite Gemeinschaft der Pfadfinder am Pfadfindertag

Quel­le: pixabay — jufriderwotubun

erin­nert damit an den gemein­sa­men Geburts­tag von Robert Baden-Powell, dem Grün­der der Pfad­fin­der­be­we­gung und sei­ner Frau Ola­ve. Den Tag gibt es offi­zi­ell seit 1926. Ursprüng­lich eine Ver­an­stal­tung der World Asso­cia­ti­on of Girl Gui­des and Girl Scouts und ihrer Mit­glieds­ver­bän­de, wird der Thin­king Day heu­te auch von eini­gen Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen der World Orga­niz­a­ti­on of the Scout Move­ment (WOSM) began­gen; ande­re WOSM-Mit­glie­der fei­ern am sel­ben Tag den Founder’s Day mit ver­gleich­ba­rem Hin­ter­grund, aber ohne Bezug zu Ola­ve Baden-Powell.  »http://www.worldthinkingday.org/en/home

Pfadfindertag in Deutschland :

Es gibt es die Son­der­sei­te: https://thinkingday.pfadfinden-in-deutschland.de/ . Kern­stück 2021 ist eine Post­kar­ten­ak­ti­on: “Pfad­fin­derinnen aus Deutsch­land und den benach­bar­ten deutsch­spra­chi­gen Ver­bän­den las­sen auch die­ses Jahr die Tra­di­ti­on wie­der auf­le­ben, sich am Thin­king Day Post­kar­ten und Grü­ße zu schi­cken. Wir laden alle herz­lich zu einer gemein­sa­men Post­kar­ten­ak­ti­on ein und zei­gen so unse­re Ver­bun­den­heit mit ande­ren Pfad­fin­derinnen.” Mehr hier

Die bei­den gros­sen Pfad­fin­der­or­ga­ni­sa­tio­nen haben lei­der leicht unter­schied­li­ches Mot­tos für den Tag: “Bei WAGGGS (“World Asso­cia­ti­on of Girl Gui­des and Girl Scouts”) nennt sich die­ser Tag Thin­king Day und bei WOSM (“World Orga­niz­a­ti­on of the Scout Move­ment!”) Founder’s Day.

“Zur Pfadfinderbewegung

Quel­le: pixabay — KHphotography

gehör­ten 2011 welt­weit mehr als 41 Mil­lio­nen Kin­der und Jugend­li­che aus 216 Län­dern und Ter­ri­to­ri­en in zahl­rei­chen natio­na­len und inter­na­tio­na­len Jugend­ver­bän­den, die im Wesent­li­chen in zwei welt­wei­ten Dach­ver­bän­den zusam­men­ge­schlos­sen waren: der World Asso­cia­ti­on of Girl Gui­des and Girl Scouts und der World Orga­niz­a­ti­on of the Scout Move­ment. Etwa 300 Mil­lio­nen Men­schen haben bis heu­te der Pfad­fin­der­be­we­gung ange­hört. Nur in fünf Staa­ten gab es 2016 kei­ne Pfad­fin­der­ver­bän­de: Andor­ra, Volks­re­pu­blik Chi­na, Kuba, Laos und Nord­ko­rea. ” Quel­le wikipedia



Buchtipps zum weltweiten Thinking Day der Pfadfinder

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

Pfadfindertag
🛒

Buch­tipp: Pfad­fin­den: Eine Glo­ba­le Erzie­hungs- und Bil­dungs­idee aus Inter­dis­zi­pli­nä­rer Sicht (Ger­man Edi­ti­on) “Die Autorin­nen und Autoren die­ses Ban­des bün­deln mit inter­dis­zi­pli­nä­rem Zugang Wis­sen und For­schungs­er­geb­nis­se über die Pfad­fin­der­be­we­gung in Deutsch­land und ana­ly­sie­ren die Erzie­hungs- und Bil­dungs­ak­ti­vi­tä­ten im Kon­text von Loka­li­tät und Inter­na­tio­na­li­tät.” 27,- bis 35,- Euro.

Pfadfindertag
🛒

Die Ori­gi­nal­quel­le: Pfad­fin­der Ein Hand­buch der Erzie­hung von Lord Baden-Powell of Gil­well (Autor) 1 gebraucht ab EUR 22,39 /  1 Samm­ler­stück ab EUR 148,30.

Pfadfindertag
🛒

Buch­tipp für Päd­ago­gen: Pfad­fin­den – Weg einer Selbst­er­zie­hung zum wert­ori­en­tier­ten Han­deln: Eine Ein­füh­rung in die Pfad­fin­der­päd­ago­gik ” 136 Sei­ten aus 2014; 17,99 Euro.

Was Pfadfinder so brauchen

Prak­ti­scher Becher, Kno­ten für alle Fäl­le, Post­kar­te für die Daheim­ge­blie­be­nen + T‑Shirt:

🛒 🛒 🛒 🛒

Tage die uns zum Pfadfindertag noch einfielen:

13. Dezem­ber regio­nal: Im Nor­den Lucia­fest und Fei­er­ta­ge in der frü­he­ren DDR und auf Mal­ta. Und eini­ge in Schles­wig-Hol­stein wol­len auch am 13. Dezem­ber feiern.

23. Sep­tem­ber: Kein Welt­tag aber zwei Päd­ago­gen mar­kie­ren die­sen Tag: Hei­li und Hentig