15. Dezember: Zamenhof-Tag / Zamenhof Day / Esperanto Day / Esperantotag

Esperantotag
Flagge Esperanto by Gabriel Ehrnst GRUNDIN  [Public domain], via Wikimedia Commons

Am 15. Dezember, dem Geburtstag von Ludwik Lejzer Zamenhof (1859 bis 1917) feiern Esperantosprecher in aller Welt den Zamenhof-Tag / Esperantotag.  Er begründete unter dem Pseudonym Doktoro Esperanto (deutsch: Doktor Hoffender) die Plansprache Esperanto.Hier die Berliner Seite zum Tag. Der Tag hat eine eigene wikipedia-Seite.. 

Schätzungen gehen davon aus, dass in den über 125 Jahren seines Bestehens zwischen 5 und 15 Millionen Menschen Esperanto erlernt hätten. Sprecher lebten vor allem in Europa, China, Japan und Brasilien. Laut John R. Edwards gebe es in China ca. 10.000 Esperanto-Sprecher (2004), von denen etwa 10 % die Sprache fließend beherrschten.Bei der ungarischen Volkszählung für 2011 gaben 8.397 Personen Esperanto-Kenntnisse an.

Number of UEA members by country
Grafik von Alexandre ANDRÉ, and Nagihuin for the original SVG map [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons. Number of UEA members by country.

Weltweite Verbreitung: Esperanto ist sehr unterschiedlich auf der Welt verbreitet. Je hellere das Grün desto mehr individuelle Mitglieder sind im jeweiligen Land bei der UEA (internationale Esperanto-Organisation) gelistet.

Es gibt viele Meldungen auch auf twitter zu, über und in Esperanto:  

„Zamenhof war von der Idee fasziniert, nicht nur eine neutrale Sprache, sondern auch eine neutrale Weltanschauung zu fördern. … Die Menschheitslehre war ein Bekenntnis zu Völkerverständigung und religiöser Toleranz, auf der Basis von gemeinsamen Grundsätzen. So sollten die Leute gemeinsam an ein höheres Wesen glauben und ansonsten ihre religiösen Bräuche behalten. …  unter Esperanto-Sprechern spielt die Lehre, die die meisten Menschen als allgemeinen Humanismus empfinden und gegen sie inhaltlich nichts einzuwenden haben, keine wesentliche Rolle.“ Quelle wikipedia

Rund um die Sprache haben sich heute viele Aktionen versammelt: Es gibt einen Weltkongress, eine Musikzeitschrift, ein Internetradio etc. pp.  Details auf wikipedia.

Die zentrale Deutsche Seite ist hier: https://www.esperanto.de/de  – leider ohne weitere Hinweise auf den internationalen Tag.

KRITIK: Es gibt mehere Kritikpunkte gegen Esperanto, so z.B.: „Es gebe mit der englischen Sprache bereits eine funktionierende Weltsprache (Wolf Schneider, 1994). Weiterr Kritikpunkte  hier.

10 Jahre Esperanto-Stadt Herzberg am Harz: Am 11. Juli 2006 hatte der Stadtrat mit den Stimmen aller vier Parteien beschlossen, Herzberg diesen Beinamen zu geben – angesichts der vielfältigen Esperanto-Aktivitäten und der zahlreichen esperantosprachigen Besucher der Stadt.  Quelle. Die aktuellen Aktivitäten in der Stadt zum Thema Esperanto finden sich hier.

Ein weiterer Esperantotag ist der 26. Juli. Er erinnert an die Veröffentlichung des ersten Esperanto-Lehrbuchs im Jahr 1887. : https://www.esperanto.de/..

Ein flotter Werbevideo (aber auch nicht mehr): Teil 01 – Esperanto ist eine für alles geeignete Sprache:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Buchtipps zum Esperantotag:

  Der Esperanto-Express „Der Esperanto-Express ist ein einführender Überblick über die internationale Sprache. An jeder Haltestelle unseres Expresszugs lernen Sie eine andere grammatische Einheit, eine neue Eigenschaft, neue Wörter kennen.“. TB 5,- Euro / gerb. 4,50.

 

Esperanto-Lehrbuch: Die internationale Sprache in Farbe „Begleiten Sie den Studenten Thade auf seiner Fahrt von Flensburg an die schleswig-holsteinische Nordseeküste und lernen Sie dabei eine neue Sprache mit einer faszinierenden Kultur kennen! In diesem Esperanto-Lehrbuch werden grammatische Zusammenhänge werden im Farbdruck erläutert. Der Unterrichtsteil wird durch Übersichten zu Themen des Alltags, ein umfangreiches Wörterverzeichnis Esperanto-Deutsch und Abrisse zur Geschichte und Kultur des Esperanto in Deutschland und weltweit ergänzt..“. 28,- / gebr. 24,60 Euro

Auch andere Sprachen haben eigene Welttag, z.B.:

13. Oktober: Kein Welttag aber Celebrate International Plain Language Day / Welttag einfache Sprache ?

12. Oktober: Fast weltweit: Tag der spanischen Sprache

23. September: 1. Internationale Tag der Gebärdensprache / Start der Woche der Gehörlosen / INTERNATIONAL WEEK OF THE DEAF

Social-Media-Buttons mit Datenschutz: Teile diesen Beitrag!