13. Oktober: Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung / International Day for Disaster Reduction

Tag der Katastrophenvorbeugung
Quelle: pixabay – modovisible

1989 wurde der Tag der Katastrophenvorbeugung von den Vereinten Nationen proklamiert. Motto 2021: „Internationalen Zusammenarbeit für Entwicklungsländer zur Verringerung ihres Katastrophenrisikos und ihrer Katastrophenverluste“.

Bie der UN wurde eigens zu diesem Thema das „Büro der Vereinten Nationen für Katastrophenvorsorge“ / United Nations Office for Disaster Risk Reduction, kurz: UNDRR / im Dezember 1999 gegründet. Deremn Seiten zum welttag der Katastrophenvorsorge hier: https://iddrr.undrr.org/

Die UN schreibt zum Tag der Katastrophenvorbeugung:

„Katastrophen wirken sich unverhältnismäßig stark auf Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen aus, insbesondere in Bezug auf die Sterblichkeitsrate, die Zahl der Verletzten, Vertriebenen und Obdachlosen, die wirtschaftlichen Verluste (in Prozent des BIP) und die Schäden an kritischen Infrastrukturen. ..“ Quelle, übersetzt mit www.DeepL.com/..

Statt eines griffigen Slogans schreibt die UN zur Ausrichtung des Tages 2022: „Im Jahr 2022 wird sich der Internationale Tag auf das Ziel G des Sendai-Rahmens konzentrieren: „Bis 2030 die Verfügbarkeit von und den Zugang zu Multi-Hazard-Frühwarnsystemen und Katastrophenrisikoinformationen und -bewertungen für die Menschen erheblich verbessern.“ Quelle

Das „Sendai Rahmenwerk

für Katastrophenvorsorge 2015-2030″ wurde auf der Dritten Weltkonferenz der Vereinten Nationen über die Verringerung des Katastrophenrisikos verabschiedet (März 2015 in Sendai, Japan). Sie bietet nach eigenen Angaben ein „knappes, präzises, vorausschauendes und aktionsorientiertes Rahmenwerk für Katastrophenvorsorge für die Zeit nach 2015“. Hier das Dokument in deutsch als download (31 Seiten).

Es gibt eine weltweite Initiative zum Tag der Katastrophen­vorbeugung

Tag der Katastrophenvorbeugung
foto:pixabay – paulbr75

Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht das erste der sieben Ziele des Sendai-Rahmens für die Reduzierung von Katastrophenrisiken: die Verringerung der Katastrophensterblichkeit. >>http://www.unisdr.org/we/campaign/iddr .

Siehe auch  26. Januar: Weltzolltag / World Customs Day / International Customs Day

Tag der Katastrophenvorbeugung in Deutschland?

Zuständige Behörde ist das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe; letzte Meldung zum Internationalen Tag der Katastrophenvorsorge ist von 2021.

Tipps zur Katastrophenbewältigung

Buch, Lehrtafel, Wasseraufbereiter, Notfallradio und Langzeitnahrung

Tag der Katastrophenvorbeugung🛒 Tag der Katastrophenvorbeugung🛒 Tag der Katastrophenvorbeugung🛒 🛒 🛒

Katastrophentage auch hier:

8. Mai: Der Weltrotkreuztag – World Red Cross Red Crescent Day

6. August: Hiroshima Day / Hiroshima-Tag