8. Mai: Der Weltrotkreuztag — World Red Cross Red Crescent Day. Seit Jahren eingestellt?

Bild: pixabay — Clker-Free-Vector-Images

Der frü­her jähr­li­che Welt­rot­kreuz­tag liegt auf dem Geburts­tag 8. Mai von Hen­ry Dun­ant, der 1859 als unbe­tei­lig­ter Augen­zeu­ge das Grau­en der Schlacht von Sol­fe­ri­no mit­er­leb­te. Dar­auf­hin initi­ier­te er die Gen­fer Kon­ven­ti­on und das Komi­tee vom Roten Kreuz, .. das fort­an Schutz und Wür­de des Lebens und die Hil­fe für Not­lei­den­de .. in den Mit­tel­punkt sei­ner Arbeit stellte. 

Doch der ihm zu Ehren initiierte Weltrotkreuztag scheint eingestellt.

Die Inter­na­tio­na­le Sei­te zum Tag ist seit Jah­ren nicht aktua­li­siert wor­den. Der Letz­te Stand ist von 2017. Auch das Deut­sche Rote Kreuz bewirbt den inter­na­tio­na­len Tag nicht mehr. Hier die zen­tra­le DRK-Sei­te.

Trä­ger des Welt­rot­kreuz­tag und welt­weit ori­en­tiert ist (war?) das “Inter­na­tio­nal Red Cross and Red Cre­scent Move­ment”, kurz: ICRC.  Hier das State­ment des­sen Prä­si­di­ums zum 8. Mai.

Eigent­lich wird der Tag nur noch von (schein­bar unge­pfleg­ten) Kalen­dern auto­ma­ti­siert jähr­lich wie­der­holt bewor­ben — doch real pas­siert Nichts. 

Das Symbol Rotes Kreuz

Übri­gens: Das Sym­bol eines roten Kreu­zes auch zum Welt­rot­kreuz­tag hat direkt Nichts mit Reli­gi­on son­dern viel­mehr mit den Grün­dungs­vä­tern zu tun. Die­se waren Schwei­zer. Auf­grund der His­to­rie des Schwei­zer Kreu­zes (“ Im 13. Jahr­hun­dert führ­te der Deut­sche Kai­ser eine Fah­ne mit dem Kreuz als hei­li­ges Zei­chen mit sich in den Krieg. Dane­ben führ­te er auch eine blut­ro­te Fah­ne als Zei­chen sei­ner Macht über Leben und Tod.” Quel­le.
Ande­re Hilf­or­ga­ni­sa­tio­nen eine ande­re Sym­bo­lik, z.B. den Halb­mond, gewählt. “Der Rote Halb­mond wur­de 1929 von der Gen­fer Kon­ven­ti­on als Schutz­zei­chen aner­kannt und wird heu­te von den Hilfs­ge­sell­schaf­ten fast aller isla­mi­schen Län­der benutzt.” Quelle

Die deut­sche face­book-Sei­te zum  Welt­rot­kreuz­tag hier. Bis­her jedoch mit wenig Reso­nanz. Aktu­el­les zum Roten Kreuz gabs frü­her auch über twit­ter: #rot­kreuz-Tweets


Tipps zum Weltrotkreuztag

Weltrotkreuztag

Das Rote Kreuz: Geschich­te einer huma­ni­tä­ren Welt­be­we­gung …Der Ursprung, die wech­sel­haf­te Geschich­te und die ein­zig­ar­tig kom­ple­xe Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tur der huma­ni­tä­ren Welt­be­we­gung sind hin­ge­gen weit weni­ger bekannt. Dani­el-Eras­mus Khan zeigt, wie die inter­na­tio­na­le Rot­kreuz-Bewe­gung ent­stand, wie sie sich zu dem ent­wi­ckel­te, was heu­te mit ihr ver­bun­den wird und wel­chen Her­aus­for­de­run­gen sie sich gegen­über sieht. .. 128 Sei­ten aus 2013; … 8,95 / 4,95 Euro. Kind­le-Ver­si­on 7,99 Euro. Blick ins Buch.

Geschenke zum Weltrotkreuztag

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

Weltrotkreuztag
🛒

Tas­se Deut­sches Rotes Kreuz DRK Ret­tungs­dienst. 14,90 EUR
🛒

DRK Deut­sches Rotes Kreuz Beatmungs­tuch Schlüs­sel­an­hän­ger Taschen­mas­ke. 3,90 EUR.
Weltrotkreuztag
🛒

Ers­te Hil­fe — das offi­zi­el­le Hand­buch: Sofort­maß­nah­men bei Babys, Kin­dern und Erwach­se­nen. 14,99 EUR / gebraucht aktuall ca. 9,- EUR.
Weltrotkreuztag
🛒

Rotes Kreuz und Wei­ße Fah­ne: Hen­ry Dun­ant 1828–1910 — Der Mensch hin­ter sei­nem Werk Rotes Kreuz und Wei­ße Fah­ne: Hen­ry Dun­ant 1828–1910 — Der Mensch hin­ter sei­nem Werk Als Kri­ti­ker des Mili­ta­ris­mus und euro­päi­schen Kolo­nia­lis­mus sowie des eta­blier­ten Chris­ten­tums tritt der Pazi­fist erneut an die Öffent­lich­keit und erweist sich, indem er vor künf­ti­gen Kata­stro­phen warnt, als Visio­när von blei­ben­der Aktua­li­tät. Wäh­rend ihn bis­he­ri­ge Dar­stel­lun­gen vor­ran­gig im Licht und Schat­ten des Roten Kreu­zes sehen, gehen Die­ter und Gise­la Rie­sen­ber­ger in ihrer Bio­gra­fie bewusst den Wider­sprü­chen in der Per­son Hen­ry Dun­ants nach, zei­gen sei­ne Höhen und Tie­fen, füh­ren sein facet­ten­rei­ches Den­ken und Han­deln vor Augen und wür­di­gen ihn als “gro­ßen Men­schen” hin­ter sei­nem Werk. 19,50 / 3,13 Euro. 360 Sei­ten aus 2012.


Tage anderer Hilfsgruppen

31. Juli: Kein Welt­tag aber deut­scher Tag der Seenotretter

11. Febru­ar ist fast ein Welt­tag: Der Tag des Euro­päi­schen Not­ru­fes 112 – Tag des Notrufs

4. Mai: Inter­na­tio­na­ler Tag der Feu­er­wehr­leu­te – Inter­na­tio­nal Fire­figh­ters’ Day (IFFD)