12. Mai: Internationaler CFS-Tag (chronisches Erschöpfungssyndrom)

typographyimages / Pixabaytypographyimages / PixabayImmer nur müde? „ME/CFS ist eine chronische … Multisystemerkrankung, die mit schweren körperlichen Einschränkungen einhergeht. Sie ist charakterisiert durch eine lähmende körperliche und geistige Erschöpfung.“ mehr hier.Das Kranbkheitsbild hat einen internationalen  ICD–Code (Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten, ..ein von der WHO initiierter und gepflegter Schlüssel, der in  jeder Diagnose einen bis zu 5-stelligen Code zuordnet ) : http://www.icd-code.de/icd/code/G93.3.html .

Informationen und aktuelle Entwicklungen zum Thema und zum CFS-Tag beim Bundesverband Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS/CFIDS/ME), Fatigatio e.V.  (Gefördert durch die DAK, Sitz in Berlin).

CFS-Tag
Foto: Jorma-Bork, pixelio.de

„In Deutschland geht man ..  von einer Prävalenz von 0,3% aus, also mindestens 300.000 Erkrankte. CFS tritt damit häufiger auf als Lungenkrebs oder Aids.Quelle … trotzdem ist die Krankheit hier bislang nicht anerkannt.  .. Es gibt rege Diskussionen zum Thema Anerkennung der Krankheit überall, z.B. hier: http://www.symptome.ch/.. In Deutschland aktiv ist auch noch das Bündnis ME/CFS.

Es werden im Internet Videoanalysen zum Krankheitsbild bereitgestellt. Übersicht der VIDEO-Beiträge hier.

twitter & Co: Das Kürzel „CFS“ ist als hashtag unbrauchbar, da von der „Copenhagen Fashion Summit“ stark genutzt. International wird heute #MECFS genutzt:

Buchtipps zum CFS-Tag

Leben mit CFS/ME: Ein Schreibprojekt mit Betroffenen des chronischen Erschöpfungssyndroms Das Buch gibt Einblick in Erfahrungen und Gefühle der Erkrankten und beleutchtet mit Hintergrundtexten und Informationen zu medizinischen und psychologischen Aspekten der Situation, was Leben mit CFS/ME hier und heute bedeutet. 13,80 Euro. 190 Seiten von 2009.

Leben mit chronischer Erschöpfung – CFS: Ein Ratgeber für Patienten Was ist chronische Erschöpfung? Welche Wege gibt es aus der chronischen Erschöpfung? Plötzlich wird alles schwerer, dauert länger oder wird manchmal gar nicht mehr versucht, da die Erschöpfung den Patienten so sehr lähmt. Dieser Zustand muss mindestens ein halbes Jahr andauern, bevor von einem chronischen Erschöpfungssyndrom gesprochen wird. Dieser Ratgeber beschreibt die Symptome, erklärt wie die Diagnose und die Therapie durch den Arzt erfolgt und gibt Hilfestellung, was der Patient selbst tun kann, um damit besser leben zu können. 19,90 Euro. 160 Seiten aus 2011. Neue Auflage im April 2015: 174 Seiten.


Eine Reihe von Krankheiten haben einen eigenen Tag:

10. Mai: Kein Welttag – aber bundesweiter Tag gegen den Schlaganfall

1. Mai: World Asthma Day – Weltasthmatag