Vorname Palina » Bedeutung und Herkunft des Namens

Wussten Sie, dass der Vorname Palina seit 2014 zu den 500 beliebtesten Mädchennamen in Deutschland gehört? Diese Tatsache zeigt die wachsende Beliebtheit und Relevanz dieses Vornamens. Aber was genau bedeutet der Name Palina und woher stammt er?

Der Vorname Palina hat sowohl eine russische als auch eine griechische Herkunft. Es handelt sich um eine Kurzvariante von Apollinaria, was wiederum von Apollinaris abgeleitet ist, dem Namen des griechischen Sonnengottes Apollon. Die genaue Bedeutung des Namens ist nicht sicher bekannt. Palina kann auch eine alternative Schreibweise von Pauline sein, was auf den römischen Namen Paulus zurückgeht und „der Kleine“ oder „klein“ bedeutet. Der Name Palina wird auch mit der Bedeutung „Göttin des Lichts“ oder „die von Gott erleuchtete“ in Verbindung gebracht. Der Namenstag für Palina ist am 9. Februar.

Bedeutung und Übersetzung des Namens Palina

Der Vorname Palina wird mit verschiedenen Bedeutungen in Verbindung gebracht. Einerseits soll er die Schutzpatronin der Zahnärzte symbolisieren, andererseits wird er mit der Göttin des Lichts assoziiert. Palina kann auch als „die von Gott erleuchtete“ übersetzt werden. Die genaue Bedeutung des Namens ist jedoch nicht eindeutig geklärt.

Der Name Palina ist eng mit der Symbolik der Zahnärzte verbunden. Er soll die Schutzpatronin dieser Berufsgruppe repräsentieren, was auf die ähnliche Aussprache des Namens und des Wortes „Palatina“ zurückzuführen sein könnte. Darüber hinaus wird Palina häufig mit der Göttin des Lichts in Verbindung gebracht, da er eine stark klangliche Ähnlichkeit mit dem Wort „Polina“ aufweist, welches in einigen slawischen Sprachen „Licht“ bedeutet. Aus diesem Grund wird Palina oft als „die von Gott erleuchtete“ übersetzt, was die positive und strahlende Bedeutung des Namens unterstreicht.

Obwohl der genaue Ursprung und die Bedeutung des Namens Palina nicht eindeutig geklärt sind, wird seine Symbolik mit Licht, Schutz und positiver Energie in Verbindung gebracht. Dies macht ihn zu einem schönen und bedeutungsvollen Vornamen für Mädchen.

Siehe auch  Vorname Tessa » Bedeutung und Herkunft des Namens

Herkunft des Namens Palina

Der Vorname Palina hat seine Wurzeln im Altgriechischen und ist vor allem in Russland verbreitet. Er kann auch als eine Kurzvariante von Apollonia betrachtet werden, was wiederum von Apollo, dem Sohn von Zeus und dem Gott der Sonne und des Lichts, abgeleitet ist. In Osteuropa ist der Name ebenfalls geläufig. Die genaue Herkunft des Namens ist jedoch nicht eindeutig belegt.

Varianten und Spitznamen des Namens Palina

Der Vorname Palina hat einige Varianten und Spitznamen, die häufig verwendet werden. Unter den beliebten Spitznamen für Palina sind Lina, Palinka, Pali, Lini, Palja und Palo zu finden.

Des Weiteren gibt es ähnlich klingende Vornamen wie Paloma, Paolina, Pauliina, Paulina, Pauline, Philania, Pavlina, Pelin, Philine, Philomena, Philomene, Polina, Philina, Plamena, Pheline, Pauleen, Plum, Pelmo, Paulien und Poppeline. Diese Namen haben verschiedene Herkünfte, klingen jedoch ähnlich wie Palina.

Eine Auswahl der Spitznamen und Varianten des Namens Palina:

  • Lina
  • Palinka
  • Pali
  • Lini
  • Palja
  • Palo

Weitere ähnliche Vornamen wie Palina:

  • Paloma
  • Paolina
  • Pauliina
  • Paulina
  • Pauline
  • Philania
  • Pavlina
  • Pelin
  • Philine
  • Philomena
  • Philomene
  • Polina
  • Philina
  • Plamena
  • Pheline
  • Pauleen
  • Plum
  • Pelmo
  • Paulien
  • Poppeline

Die Namen Palina, Paloma, Paolina, Pauliina, Paulina, Pauline, Philania, Pavlina, Pelin, Philine, Philomena, Philomene, Polina, Philina, Plamena, Pheline, Pauleen, Plum, Pelmo, Paulien und Poppeline sind klanglich ähnlich, haben jedoch unterschiedliche Herkünfte.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Palina

Eine bekannte Persönlichkeit mit dem Namen Palina ist die deutsche Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski. Sie ist vor allem durch ihre Auftritte in den Fernsehsendungen „MTV Home“ und „VIVA Deutschland“ bekannt geworden. Palina Rojinski hat auch in verschiedenen Filmen mitgewirkt, wie „Nightlife“, „Willkommen bei den Hartmanns“ und „Traumfrauen“. Sie wurde 1985 in Russland geboren.

Verbreitung und Beliebtheit des Namens Palina

Der Vorname Palina ist in Deutschland eher selten anzutreffen. Erst seit 2015 hat er sich unter den Top 250 Vornamen etabliert, hat jedoch bisher nicht den Durchbruch geschafft, um weiter nach oben zu steigen.

In Ostdeutschland, vor allem in Sachsen-Anhalt, verwenden jedoch viele Eltern den Namen Palina für ihre Babys. Auch in Nordrhein-Westfalen ist der Name gelegentlich anzutreffen, während er im Saarland weniger verbreitet ist.

Statistik und Häufigkeit des Namens Palina

Seit 2014 gehört der Vorname Palina zu den 500 beliebtesten Mädchennamen in Deutschland. Seit 2010 wurde der Name Palina als erster Vorname mindestens 1.900 Mal vergeben. Die genaue Häufigkeit variiert von Jahr zu Jahr.

Namensbedeutung und Namensvorbild Palina

Der Vorname Palina hat sowohl eine Bedeutung als auch ein Namensvorbild. Die genaue Bedeutung des Namens ist nicht eindeutig geklärt, es gibt jedoch verschiedene Interpretationen, wie zum Beispiel „Göttin des Lichts“ oder „die von Gott erleuchtete“. Ein bekanntes Namensvorbild für Palina ist die deutsche Schauspielerin und Moderatorin Palina Rojinski, die maßgeblich zur Popularität des Namens beigetragen hat.

Siehe auch  Vorname Sofia: Bedeutung und Herkunft » Alles, was du wissen musst

Palina Rojinski ist ein prominentes Beispiel für Frauen mit dem Namen Palina und hat als Moderatorin und Schauspielerin in Deutschland große Bekanntheit erlangt. Sie hat den Namen Palina in den Medien bekannt gemacht und kann daher als Namensvorbild betrachtet werden. Palina Rojinski ist eine inspirierende Persönlichkeit und repräsentiert den Namen Palina positiv in der Öffentlichkeit.

„Der Name Palina ist ein schöner und einzigartiger Vorname mit einer interessanten Bedeutung. Er verbindet die Assoziationen des Lichts und der Göttlichkeit. Dank der Bekanntheit von Palina Rojinski hat der Name auch an Popularität gewonnen.“

Der Name Palina hat daher eine tiefe Namensbedeutung und kann sowohl für Eltern sein, die nach einem bedeutungsvollen Namen suchen, als auch für Bewunderer von Palina Rojinski, die den Namen aufgrund ihres inspirierenden Einflusses wählen möchten.

Ähnliche Namen wie Palina

Es gibt verschiedene Namen, die ähnlich wie Palina klingen, jedoch eine unterschiedliche Herkunft haben. Beispiele dafür sind Alina, Malina und Halina. Diese Namen können sowohl in Russland als auch in anderen Ländern gebräuchlich sein, haben jedoch eine andere Bedeutung als Palina.

Wissenswertes über Palina

Der Vorname Palina ist vor allem in Ostdeutschland und in Russland verbreitet. Er wird mit verschiedenen Bedeutungen in Verbindung gebracht und hat einige Varianten und Spitznamen. Eine bekannte Persönlichkeit mit dem Namen Palina ist die deutsche Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski.

Der Name Palina gehört zu den beliebtesten Mädchennamen der jüngsten Geburtsjahrgänge in Deutschland.

Verwendung des Namens Palina

Der Name Palina findet sowohl Verwendung als Vorname für Mädchen als auch als Nachname. Insbesondere in Deutschland und Russland ist der Name verbreitet und wird von Eltern gewählt, die eine bedeutungsvolle und klangvolle Option für ihre Kinder suchen. Als Vorname verleiht Palina einen Hauch von Exotik und Individualität, während er als Nachname möglicherweise auf eine familiäre Herkunft hinweist.

Obwohl es keine spezifischen Informationen über die Verwendung des Namens Palina außerhalb von Deutschland und Russland gibt, ist anzunehmen, dass er auch in anderen slawischen und osteuropäischen Ländern anzutreffen ist. Die Beliebtheit des Namens könnte sich weiter ausdehnen, da er eine einzigartige und ansprechende Option darstellt.

„Der Name Palina hat eine schöne klangvolle Qualität und erinnert an die griechische Göttin des Lichts. Er ist sowohl einzigartig als auch leicht auszusprechen, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Eltern macht, die nach einem besonderen Namen suchen.“ – Kindername-Experte

Mit dem Namen Palina wird oft eine gewisse Eleganz und Energie assoziiert, die ihn zu einem passenden Namen für Mädchen macht, die diese Eigenschaften verkörpern sollen. Er kann auch als Symbol für Stärke und Schutz dienen, was ihn zu einem beliebten Namen für Mädchen in der russischen Kultur macht.

Siehe auch  Vorname Keke » Bedeutung und Herkunft des Namens

Weitere Verwendungen des Namens Palina:

  • Der Vorname Palina wird oft für Mädchen in slawischen Ländern wie Belarus, Ukraine und Polen verwendet.
  • Der Nachname Palina kann auf eine familiäre Verbindung zu einem russischen oder osteuropäischen Ursprung hinweisen.

Insgesamt ist der Name Palina vielseitig einsetzbar und bietet eine charmante und einprägsame Option für Eltern, die ihren Kindern einen Namen mit Bedeutung und Persönlichkeit geben möchten. Egal, ob als Vorname oder Nachname, Palina ist eine Wahl, die Eleganz und Individualität vereint.

Fazit

Der Vorname Palina hat eine sowohl russische als auch griechische Herkunft und wird mit verschiedenen Bedeutungen in Verbindung gebracht. Er ist vor allem in Ostdeutschland und Russland beliebt und hat einige Varianten und Spitznamen. Eine bekannte Persönlichkeit mit dem Namen Palina ist die deutsche Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski. Der Name Palina gehört zu den 500 beliebtesten Mädchennamen in Deutschland seit 2014.

FAQ

Was ist die Bedeutung des Namens Palina?

Die genaue Bedeutung des Namens Palina ist nicht sicher bekannt. Es gibt verschiedene Interpretationen, wie zum Beispiel „Göttin des Lichts“ oder „die von Gott erleuchtete“.

Woher stammt der Name Palina?

Der Vorname Palina hat sowohl eine russische als auch eine griechische Herkunft und ist vor allem in Ostdeutschland und Russland verbreitet.

Gibt es Varianten oder Spitznamen für den Namen Palina?

Ja, einige gängige Spitznamen für Palina sind Lina, Palinka, Pali, Lini, Palja und Palo. Ähnliche Vornamen sind Paloma, Paolina, Pauliina, Paulina, Pauline, Philania, Pavlina, Pelin, Philine, Philomena, Philomene, Polina, Philina, Plamena, Pheline, Pauleen, Plum, Pelmo, Paulien und Poppeline.

Wer ist eine bekannte Persönlichkeit mit dem Namen Palina?

Eine bekannte Persönlichkeit mit dem Namen Palina ist die deutsche Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski.

Wie verbreitet und beliebt ist der Name Palina?

Der Name Palina ist in Deutschland eher selten anzutreffen, hat jedoch in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Vor allem in Ostdeutschland und Russland ist er verbreitet.

Gibt es Statistiken zur Häufigkeit des Namens Palina?

Seit 2014 gehört der Vorname Palina zu den 500 beliebtesten Mädchennamen in Deutschland. Seit 2010 wurde der Name mindestens 1.900 Mal vergeben.

Was ist die Bedeutung und das Namensvorbild von Palina?

Die genaue Bedeutung des Namens Palina ist nicht eindeutig geklärt. Ein bekanntes Namensvorbild für Palina ist die deutsche Schauspielerin und Moderatorin Palina Rojinski.

Gibt es ähnliche Namen wie Palina?

Ja, ähnliche Namen, die klanglich ähnlich sind, aber eine andere Herkunft haben, sind Alina, Malina und Halina.

Gibt es weitere interessante Informationen über den Namen Palina?

Der Name Palina wird sowohl als Vorname für Mädchen als auch als Nachname verwendet. Es gibt jedoch keine spezifischen Informationen über die Verwendung des Namens außerhalb von Deutschland und Russland.

Was ist das Fazit zum Namen Palina?

Der Vorname Palina hat sowohl eine russische als auch eine griechische Herkunft und wird mit verschiedenen Bedeutungen in Verbindung gebracht. Er ist vor allem in Ostdeutschland und Russland beliebt und hat einige Varianten und Spitznamen.

Quellenverweise