Vorname Marlene » Bedeutung und Herkunft des Namens

Wussten Sie, dass der Vorname Marlene seit 2006 einer der beliebtesten Vornamen für neugeborene Mädchen in Deutschland ist? Der weibliche Vorname Marlene hat eine vielschichtige Bedeutung und eine interessante Herkunft, die auf die Namen Maria und Helene zurückgeht.

Marlene ist eine Doppelform der Namen Maria und Helene und hat daher sowohl hebräische als auch griechische Wurzeln. Die Bedeutung des Namens Marlene kann übersetzt werden als „die aus Magdala Stammende“, „die Sonnengleiche“ und „die Widerspenstige“. Diese facettenreiche Bedeutung macht den Namen Marlene zu einer interessanten Wahl für Eltern, die ihren Töchtern einen modernen, sympathischen und erfolgreichen Namen geben möchten.

Erfahren Sie in den folgenden Abschnitten mehr über die Herkunft, den Namenstag, Spitznamen, ähnliche Vornamen, berühmte Persönlichkeiten mit dem Namen Marlene und die Beliebtheit des Namens.

Bedeutung und Herkunft des Namens Marlene

Der Name Marlene ist eine spannende Kombination aus den Namen Maria und Helene. Der Name Maria stammt aus dem Hebräischen und bedeutet „die Widerspenstige“. Helene hingegen hat griechische Wurzeln und steht für „die Sonnengleiche“ oder „die Strahlende“. Durch die Doppelform entsteht der einzigartige Name Marlene.

Interessanterweise kann Marlene auch als eine Verbindung der Namen Maria und Magdalena betrachtet werden. Maria Magdalena war eine wichtige Begleiterin von Jesus und wurde „Magdalena“ genannt, weil sie aus dem Dorf Magdalena am See Genezareth stammte. Auf diese Weise ist der Name Marlene auch mit der griechischen und hebräischen Kultur verbunden.

Siehe auch  Vorname Kathrin: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Die Zusammensetzung der Namen Maria und Helene verleiht dem Namen Marlene eine starke und strahlende Bedeutung. Es ist ein Name, der sowohl Charakterstärke als auch Schönheit symbolisiert.

Die Herkunft des Namens Marlene aus dem Griechischen und Hebräischen verleiht ihm einen kulturellen Reichtum und eine interessante Geschichte. Es ist ein Name, der Mädchen eine starke Identität verleiht und ihre Persönlichkeit unterstreicht.

Namenstag und Spitznamen

Der Namenstag für Marlene wird am 22. Juli gefeiert. Dieser Tag ist eine besondere Gelegenheit, den Namen Marlene zu feiern und die Bedeutung dahinter zu würdigen. Es ist ein Tag, an dem Menschen namens Marlene geehrt und gefeiert werden können.

Der Vorname Marlene bietet außerdem eine Vielzahl von Spitznamen und Kosenamen. Diese Namen dienen als liebevolle und vertraute Variationen des Namens Marlene. Sie können verwendet werden, um eine engere Beziehung zum Namen und zur Person dahinter herzustellen. Hier sind einige der beliebtesten Spitznamen und Kosenamen für Marlene:

  • Leni
  • Lene
  • Lenchen
  • Marlenchen
  • Marli
  • Marly
  • Mali
  • Malle
  • Nene
  • Mara
  • Mal
  • Morli
  • Malli
  • Marle
  • Lele
  • Lena
  • Marla
  • Melli
  • Mene
  • Meli
  • Meni
  • Melle

Diese Spitznamen und Kosenamen sind Ausdruck von Zuneigung und Vertrautheit und können die Beziehung zu jemandem namens Marlene stärken.

Wortzusammensetzung und Sprachen

Der Name Marlene hat verschiedene Wortzusammensetzungen, darunter „mirjam“ (die Bitterkeit, die Verbitterung), „mry“ (der Geliebte), „rym“ (schenken/Gottesgeschenk), „myr“ (fruchtbar) und „mare“ (Meer). Marlene wird hauptsächlich in der deutschen Sprache verwendet.

Themengebiete

Marlene gehört zum Themengebiet der Doppelformen von Vornamen.

Ähnliche Vornamen und Formen

Marlene ist ein einzigartiger und attraktiver Vorname. Dennoch gibt es ähnliche Vornamen und Formen, die Eltern möglicherweise in Betracht ziehen möchten. Hier sind einige Optionen:

  • Marielena
  • Marielene
  • Marilena
  • Marilene
  • Marilyn
  • Marlen
  • Marlena
  • Merlina
  • Merline
  • Marileen
  • Marilen
  • Marlina
  • Morlen
  • Marline
  • Maralen
  • Marilina
  • Marlynne
  • Morlin
  • Mareline

Es gibt viele Variationen von Marlene, die möglicherweise den Geschmack und die Vorlieben der Eltern widerspiegeln. Jede dieser Varianten hat ihren eigenen Charme und ihre eigenen Merkmale.

Weitere Möglichkeiten

Wenn Ihnen keiner der oben genannten Vornamen gefällt, könnten Sie auch nach ähnlichen Vornamen mit einem ähnlichen Klang oder einer ähnlichen Bedeutung suchen. Erwägen Sie auch die Möglichkeit, den Namen Marlene mit einem Zweitnamen zu kombinieren, um einen ganz persönlichen Vornamen für Ihr Kind zu schaffen.

Siehe auch  Vorname Lara: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Marlene im Liedtitel und bei bekannten Persönlichkeiten

Der Name Marlene kommt auch in verschiedenen Liedtiteln vor, wie „Marlene“ von Frank Zander, „Marlene“ von Genetikk, „Marlene“ von Hannes Ringlstetter, „Hey, hey Marlene“ von High Life, „Lady Marlene“ von Katzenjammer, „Unbeschreiblich weiblich“ von Nina Hagen, „Marlene“ von Noir Désir und „Marlene on the Wall“ von Suzanne Vega.

Es gibt auch bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Marlene, darunter die Figur Marlene aus dem Trickfilm „Die Pinguine aus Madagascar“, Marlene Dietrich (Schauspielerin, Sängerin), Marlene Favela (mexikanische Schauspielerin), Marlene King (US-Drehbuchautorin, Produzentin), Marlene Lufen (TV-Moderatorin), Marlene Marlow (Schauspielerin), Marlene McKinnon (Figur aus „Harry Potter“), Marlene Schweitzer (Figur aus der TV-Serie „Sturm der Liebe“) und Marlene von Lahnstein (Figur aus der TV-Serie „Verbotene Liebe“).

Bewertungen und Kommentare

Die Meinungen unsere Leserinnen und Leser sind uns wichtig! Hier haben Sie die Möglichkeit, den Namen Marlene zu bewerten und Ihre Kommentare abzugeben. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Leserbewertungen:

  • 1 Stern: „Marlene ist ein wundervoller Name, der Stärke und Eleganz verkörpert.“ – Julia
  • 4 Sterne: „Ich finde Marlene klingt sehr modern und zeitlos. Ein toller Name!“ – Max

Sie haben bereits Erfahrungen mit dem Namen Marlene gemacht? Teilen Sie uns Ihre Bewertung mit und lassen Sie uns an Ihren Gedanken teilhaben!

Beliebtheit des Namens Marlene

Der Name Marlene ist seit 2010 unter den 50 beliebtesten Vornamen für Mädchen in Deutschland. Auch in Österreich ist er derzeit relativ beliebt.

Fazit

Der Vorname Marlene hat eine reiche Bedeutung und Herkunft und ist seit einigen Jahren beliebt bei Eltern, die ihren Töchtern einen modernen, sympathischen und erfolgreichen Namen geben möchten. Marlene ist eine Doppelform der Namen Maria und Helene mit hebräischen und griechischen Ursprüngen. Der Name ist auch mit bekannten Persönlichkeiten und Liedtiteln verbunden. Die Beliebtheit des Namens ist kontinuierlich gestiegen und er gehört zu den beliebtesten Vornamen in Deutschland und Österreich.

FAQ

What is the meaning and origin of the name Marlene?

The name Marlene can be translated as „from Magdala,“ „the equal sun,“ or „the rebellious one.“ It is a combination of the names Maria and Helene, with Hebrew and Greek origins. Marlene has been one of the most popular names for baby girls in Germany since 2006.

What are the variations of the name Marlene?

Variations of the name Marlene include Marielena, Marielene, Marilena, Marilene, Marilyn, Marlen, Marlena, Merlina, Merline, Marileen, Marilen, Marlina, Morlen, Marline, Maralen, Marilina, Marlynne, Morlin, and Mareline.

When is Marlene’s name day and what are the nicknames for Marlene?

Marlene’s name day is celebrated on July 22nd. The nickname options for Marlene include Leni, Lene, Lenchen, Marlenchen, Marli, Marly, Mali, Malle, Nene, Mara, Mal, Morli, Malli, Marle, Lele, Lena, Marla, Melli, Mene, Meli, Meni, and Melle.

What is the composition and language of the name Marlene?

Marlene is primarily used in the German language. The name has various word compositions, including „mirjam“ which means „bitterness“ or „bitter,“ „mry“ which means „loved,“ „rym“ which means „to give/God’s gift,“ „myr“ which means „fertile,“ and „mare“ which means „sea.“

What are the areas of interest related to the name Marlene?

Marlene falls within the category of compound names.

What are the notable songs and personalities associated with the name Marlene?

There are several songs with the name Marlene in the title, including „Marlene“ by Frank Zander, „Marlene“ by Genetikk, „Marlene“ by Hannes Ringlstetter, „Hey, hey Marlene“ by High Life, „Lady Marlene“ by Katzenjammer, „Unbeschreiblich weiblich“ by Nina Hagen, „Marlene“ by Noir Désir, and „Marlene on the Wall“ by Suzanne Vega. Famous personalities with the name Marlene include the character Marlene from the animated film „The Penguins of Madagascar,“ Marlene Dietrich (actress, singer), Marlene Favela (Mexican actress), Marlene King (US screenwriter, producer), Marlene Lufen (TV presenter), Marlene Marlow (actress), Marlene McKinnon (character from „Harry Potter“), Marlene Schweitzer (character from the TV series „Sturm der Liebe“), and Marlene von Lahnstein (character from the TV series „Verbotene Liebe“).

Are there any reviews or comments about the name Marlene?

There have been no comments or reviews about the name Marlene.

How popular is the name Marlene?

Since 2010, Marlene has been among the top 50 most popular names for girls in Germany. It is also currently relatively popular in Austria.

What is the conclusion regarding the name Marlene?

The name Marlene has a rich meaning and origin and has become increasingly popular among parents who want to give their daughters a modern, pleasant, and successful name. It is a compound of the names Maria and Helene with Hebrew and Greek origins. The name is also associated with famous personalities and songs. Its popularity has been continuously increasing, making it one of the most favored names in Germany and Austria.

Quellenverweise

Siehe auch  Vorname Lumi: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »