24. Juni regional: Feiertag in Peru und Venezuela

Johannistag
Foto: pixabay – Yuri_B

Peru

feiert immer am 25. Juni jährlich einen „Tag der Bauern“. Details haben wir bisher dazu nicht gefunden. Jedoch: Ein peruanischer Bauer wurde 2017 sehr bekannt: „Dieser Bauer wollte RWE verklagen und scheiterte. Jetzt probiert er es wieder.“ „Die Klage ist schlau formuliert. Es geht nicht um Schadenersatz, sondern um eine Beihilfe zum Hochwasserschutz für Huaraz. Und es geht nur um eine eher symbolische Summe. RWE soll nach Willen von Saúl Luciano Lliuya und seiner Anwältin genau den Anteil der geschätzten Gesamtkosten zahlen, der dem Anteil der historischen Gesamtemissionen der Firma am weltweiten CO2-Ausstoß entspricht. Das sind etwa 0,5 Prozent, beziehungsweise 17.000 Euro.“ SPIEGEL, Dezember 2015

Peru kulinarisch: 100% Schokolade und getrocknete Charapita Früchte

🛒 🛒

In Venezuela

wird am 24. Juni der Schlacht von Carabobo mit einem Feiertag gedacht. Sie war 1821 der entscheidende Kampf im Unabhängigkeitskrieg Venezuelas zwischen spanischen Truppen unter Miguel de la Torre und den Separatisten unter Simón Bolívar. https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Carabobo

Venezuela kulinarisch: 100% Schokolade und getrocknete Andenbeeren

🛒 🛒