22. Januar: Kein Welttag aber Deutsch-Französische Tag. #DFT20 #JFA20

Deutsch-Französische Tag
Bildquelle: pixabay / Conmongt 

Motto in 2020: Für eine offene Gesellschaft: Der Deutsch-Französische Tag 2020 setzt ein Zeichen für Vielfalt in Europa! Die Feiern und Veranstaltungen zu diesem Tag erstrecken sich vom 18. Januar bis 9. Februar.

Historie des Deutsch-Französische Tag:
Am 22. Januar 1963 wurde der „Elysée-Vertrag“ von Frankreich und Deutschland unterschrieben, der die politische, kulturelle und wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder vereinbarte. Er wird auch Deutsch-Französische Tag benannt. Am 40. Jahrestag wurde daher der 22. Januar zum „Deutsch-Französischen Tag“ erklärt. Zentrale Seite zum Tag hier. Dort auch eine interaktive Landkarte mit allen Veranstaltungen.
Alz Ziel wurde u.a. formuliert: „Der „Deutsch-Französische Tag“ soll in allen deutschen und französischen Bildungseinrichtungen der Darstellung der bilateralen Beziehungen, der Werbung für die Partnersprache sowie der Information über Austausch- und Begegnungsprogramme und Möglichkeiten des Studiums und der Beschäftigung im Partnerland gewidmet werden.“

Neues zum Deutsch-Französiche Tag auch über twitter über den hashtag #DFT20 hier.

Infos Deutsch-Französiche Tag:

Deutsch-Französische Tag

Eine interaktive Veranstaltungskarte mit aktuell ca. 150 eingetragenen Terminen zum deutsch-französichen Tag hier: https://www.dfjw.org/karten/deutsch-franzosischer-tag-2020.html

Details zum Deutsch-Französische Tag, seinen Hintergründen und Zielen auch hier: https://www.france-allemagne.fr/Deutsch-Franzosischer-Tag,1342.html . “ Der „Deutsch-Französische Tag“ soll in allen Einrichtungen der deutschen und französischen Bildungssysteme der Darstellung der bilateralen Beziehungen, der Werbung für die Partnersprache (wie vom Deutsch-Französischen Ministerrat am 26. Oktober 2004 in der Sprachenstrategie beschlossen) sowie der Information über Austausch- und Begegnungsprogramme und Möglichkeiten des Studiums und der Beschäftigung im Partnerland gewidmet werden. ..“


Buchtipp zum Deutsch-Französische Tag

Reise Know-How Kauderwelsch Französisch – Wort für Wort: Kauderwelsch-Sprachführer Band 40. Die Sprachführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltag und vermitteln auf anregende Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auch vielleicht nicht immer druckreif. … 160 Seiten aus 2012, 7,99 EUR .