21. April regional: Baumpflanztag in Kenia / Tree Planting Day in Republic of Kenya

Foto­quel­le: pixabay — Jonny_Joka

Der jähr­li­che Tree Plan­ting Day in Kenia wird von den staat­li­chen Stel­len viel­fäl­tig geför­dert und unter­stützt. Selbst die Staats­be­diens­te­ten pflan­zen an oder um die­sen Tag her­um tau­sen­de von Bäu­men. Es gibt eine natio­na­le Stra­te­gie den Wald­be­stand zu erhöhen.

“Das Minis­te­ri­um für Umwelt und Forst­wirt­schaft hat eine lan­des­wei­te Baum­pflanz­ak­ti­on ein­ge­lei­tet, die Teil einer Kam­pa­gne zur Erhö­hung der Wald­flä­che auf 10 % bis zum Jahr 2022 ist. … “Alle Kenia­ner, ob jung oder alt, wer­den ermu­tigt, in die­sem Jahr so vie­le Bäu­me wie mög­lich zu pflan­zen, um die Umwelt­zer­stö­rung durch eine Ver­dop­pe­lung der Wald­flä­che umzu­keh­ren”, sag­te Tobi­ko. “Zum Start der natio­na­len Baum­pflanz­kam­pa­gne wer­den wir mit loka­len Unter­neh­men, Schu­len, Behör­den und Ein­zel­per­so­nen zusam­men­ar­bei­ten, um eine nach­hal­ti­ge Baum­pflanz- und Pfle­ge­kul­tur zu gewähr­leis­ten”, so Tobi­ko wei­ter. .. 10,000 Bäu­me wur­den heu­te von Mit­ar­bei­tern des Minis­te­ri­ums und der zustän­di­gen Behör­den, …, gepflanzt.” Quel­le, maschi­nell übersetzt.

Kenia renaturiert jetzt seine Wälder — wegen der Wasserversorgung

“Kenia ist zu etwa 65 % auf Was­ser­kraft ange­wie­sen. Lang anhal­ten­de Tro­cken­pe­ri­oden seit 2009 und groß­flä­chi­ge Abhol­zung der Wäl­der redu­zier­ten jedoch die Ver­füg­bar­keit der Was­ser­kraft­wer­ke auf etwa 30 %, was den ver­mehr­ten Ein­satz von Ölkraft­wer­ken erfor­der­lich macht und damit zu einer ver­stärk­ten Abhän­gig­keit von Impor­ten führt.” wiki­pe­dia. Und: “Vie­le Wäl­der ste­hen unter Natur­schutz.” Es sind aber “nur” insg. rund 8% der Land­flä­che, die bewal­det sind

Beispiel Eins:

Bei­p­siel eins: “In den fas­zi­nie­ren­den Land­schaf­ten der Aber­da­re-Gebirgs­ket­te in Kenia stel­len ört­li­che Gemein­den Wäl­der wie­der her, die ille­ga­ler Holz­ein­schlag schwer geschä­digt hat­te – mit weit­rei­chen­den Fol­gen für die Men­schen der Regi­on und das gan­ze Land.” Quel­le WWF .

Beispiel Zwei

Bild­quel­le: pixabay — 12019

Bei­spiel zwei: “Das Wald­re­ser­vat Che­pa­lun­gu liegt in der kenia­ni­schen Regi­on Bomet. Che­pa­lun­gu ist mit einer Flä­che von rund 5.000 Hekt­ar der Rest eines Wal­des, der ursprüng­lich über­wie­gend aus wil­der afri­ka­ni­scher Oli­ve und Zedern bestand. Bei­de Arten sind heu­te sel­ten gewor­den. Denn sie wur­den in den spä­ten 1970er- und frü­hen 1980er-Jah­ren inten­siv abge­holzt. Was vom Wald dann noch übrig war, wur­de 2007/2008 infol­ge von Unru­hen, die das Land erschüt­ter­ten, weit­ge­hend zer­stört. Seit 2019 setzt der WWF gemein­sam mit der Bevöl­ke­rung vor Ort und den loka­len Behör­den das Wie­der­auf­fors­tungs­pro­jekt um und wird dabei finan­zi­ell von EDEKA Süd­west unter­stützt. Das Ziel für 2021: eine Ver­dopp­lung der gepflanz­ten Bäu­me auf min­des­tens 200.000 Bäu­me auf einer Flä­che von 200 Hekt­ar.” Quel­le, EDEKA .

Beispiel Drei

“Die Was­ser-Ret­ter: Wie Men­schen in Kenia dem Mau-Wald neu­es Leben ein­hau­chen. Das Wald­ge­biet ver­sorgt über den Mara-Fluss auch Tan­sa­nia mit Was­ser. Men­schen wie Richard Lan­gat arbei­ten dar­an, dem lebens­wich­ti­gen Öko­sys­tem sei­ne alte Kraft zurück­zu­ge­ben” Quel­le & Bericht riffreporter

Die Schattenseiten Kenias:

Es “herrscht ein Kli­ma der gesell­schaft­li­chen Ableh­nung, Dis­kri­mi­nie­rung und Gewalt gegen Men­schen auf­grund ihrer sexu­el­len Ori­en­tie­rung ; .. die Kin­der­pro­sti­tu­ti­on hat dra­ma­ti­sche Aus­ma­ße ange­nom­men; .. Kor­rup­ti­on kann in allen Regie­rungs­pe­ri­oden.. beob­ach­tet wer­den; Kenia hat ein hohes Han­dels­bi­lanz­de­fi­zit (Impor­te bei­na­he drei­mal so hoch wie die Expor­te); .. auf dem Höhe­punkt der AIDS-Epi­de­mie 2000 lag die durch­schnitt­li­che Lebens­er­war­tung nur noch bei 50 Jahren…”.Quelle: wiki­pe­dia

Das Beste aus Kenia: Bio MACADAMIA NÜSSE von Kleinbauern und Länderkaffee

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

🛒 🛒