14. Juni : Weltblutspendetag / World Blood Donor Day

Weltblutspendetag
Foto: pixabay — sabinurce

Am 14. Juni ist der Welt­blut­spen­de­tag bzw. World Blood Donor Day, am Geburts­tag von Karl Land­stei­ner (1868–1943), dem Ent­de­cker der Blut­grup­pen. Inter­na­tio­na­ler Akteur ist die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on WHO. Mot­to des Welt­blut­spen­de­tag 2021: ““Give blood and keep the world bea­ting” (“Spen­de Blut und hal­te die Welt am Laufen”)

Historie des Weltblutspendetag

Aus­ge­ru­fen wur­de in 2004 der Blut­spen­de­tag von der WHO (die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on), der Inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­ti­on der Rot­kreuz- und Rot­halb­mond­ge­sell­schaf­ten, der Inter­na­tio­na­le Gesell­schaft für Trans­fu­si­ons­me­di­zin und der Inter­na­tio­na­le Föde­ra­ti­on der Blut­spen­de­or­ga­ni­sa­tio­nen. Inter­na­tio­na­le Sei­te hier.

Aktuelles

Zen­tra­le WHO-Sei­te in eng­lisch hier.

Sei­ten des Deut­schen Roten Kreu­zes — lei­der nicht aktu­ell. Auch die Bun­des­re­gie­rung selbst ist noch im Jahr 2020, dabei wäre eine offen­si­ve­re Bewer­bung sinn­voll, da die Spen­den­zah­len zu nied­rig und seit 2010 rück­läu­fig sind: “Knapp 3 Pro­zent der deut­schen Bevöl­ke­rung spen­det also regel­mä­ßig Blut, das für 100 Pro­zent der Pati­en­ten aus­rei­chen soll. Für eine lang­fris­tig aus­rei­chen­de Ver­sor­gung mit Blut­spen­den müss­ten es aller­dings rund 6 Pro­zent der Bevöl­ke­rung sein, wie das DRK mit­teilt. .. Pro Tag wer­den rund 15.000 Blut­spen­den benö­tigt” Quel­le

Aktu­el­ler zum Tag 2021 ruft die Bun­des­zen­tra­le für gesund­heit­li­che Auf­klä­rung (BZgA, Bun­des­ober­be­hör­de im Geschäfts­be­reich des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Gesund­heit, mit Sitz in Köln.) hier auf: “Gera­de im Zusam­men­hang mit der Ver­brei­tung des Coro­na­vi­rus und der damit ver­bun­de­nen Sor­ge vor Infek­tio­nen, haben Blut­spen­den noch mehr an Bedeu­tung gewonnen.” 

 Aktu­el­les zum Welt­blut­spen­de­tag inter­na­tio­nal über twit­ter:

Video zum Weltblutspendetag

Mit nur 76 Sekun­den kurz und emo­tio­nal gelungen:

PS: VIDEO mit Daten­schutz: Erst mit Start des Vide­os wird eine Ver­bin­dung zu you­tube erstellt!

Kritische Stimmen zur Blutspende

Blutspende
von E. Duer­se­len (Eige­nes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wiki­me­dia Commons

“Die Ware Blut. Auf dem Welt­markt ist Blut­plas­ma teu­rer als Erd­öl – Ten­denz stei­gend. Die Fil­me­ma­cher Marie Mau­ris­se und Fran­çois Pilet sind für ARTE den Spu­ren des neu­en Golds gefolgt.” Mehr dazu hier bei arte. (Der Film ist nicht mehr in der mdia­thek von arte.)

“Mil­lio­nen­ge­schäft Blut­spen­de: War­um man nicht beim Deut­schen Roten Kreuz blu­ten soll­te” von am

Tipps zum Weltblutspendetag

Trink­be­cher, Brief­mar­ken­block Süd­afri­ka und USA, DRK-Modell­wa­gen Blutspende

Weltblutspendetag Weltblutspendetag Weltblutspendetag Weltblutspendetag

Buch­tipp

Weltblutspendetag

Andere “Bluttage” hier

17. April: World Hemo­phi­lia Day / Welt­tag der Hämo­phi­lie (Blu­ter­krank­heit)

28. Mai: World Blood Can­cer Day (frü­her Tag der Lebensspende)