10. Mai: Welt Lupus Tag zur Autoimmunerkrankung Lupus erythematodes

Welt Lupus Tag
Schmet­ter­lings­ery­them bei sys­te­mi­schem Lupus. Foto­quel­le: Dok­tor­in­ter­net / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)

2004 traf sich ein inter­na­tio­na­les Stee­ring-Kom­mit­tee von Lupus-Orga­ni­sa­tio­nen aus 13 Län­dern im bri­ti­schen Eaton , um zukünf­tig für jeden 10. Mai des Jah­res einen Welt Lupus Tag zu pro­kla­mie­ren. “Der sys­te­mi­sche Lupus ery­the­ma­to­des ist eine chro­nisch-ent­zünd­li­che sys­te­mi­sche Autoimmunerkrankung, 

die häu­fig die Haut, die Gelen­ke, die Nie­ren, das Ner­ven­sys­tem, die serö­sen Häu­te (Rip­pen­fell, Herz­beu­tel u.a.) und ande­re Orga­ne des mensch­li­chen Kör­pers betrifft.“
Quel­le: https://at.gsk.com/de-at/..

In Deutsch­land sind 30.000 — 40.000 Men­schen von Lupus betrof­fen, davon 90 % Frau­en, bei denen die Krank­heit am häu­figs­ten im Alter zwi­schen 20 und 30 Jah­ren das ers­te Mal fest­ge­stellt wird.

Hier der weltweite Aufruf für den Welt Lupus Tag 2021

“Da es unbe­dingt erfor­der­lich ist, dass die­se Erkran­kung bekann­ter wird und früh­zei­tig dia­gnos­ti­ziert wer­den kann, haben sich gro­ße und klei­ne Lupus-Ver­bän­de in der gan­zen Welt zusam­men­ge­schlos­sen, um den Welt-Lupus-Tag gemein­sam zu bege­hen. … Anläss­lich des Welt-Lupus-Tages ver­an­stal­tet Gla­x­oS­mit­h­Kli­ne in Koope­ra­ti­on mit dem NIK e.V. einen „Digi­ta­len Lupus-Tag für Pati­en­ten“. Das Pro­gramm der Ver­an­stal­tung deckt unter­schied­lichs­te Aspek­te des Lebens mit Lupus ab.” Digi­ta­ler Lupus-Tag für Pati­en­ten
8. Mai 2021
, 9:00 — 13:15 Uhr. Quel­le

Weltweit sind mehr als 5 Millionen Menschen 

von Lupus betrof­fen, einer heim­tü­cki­schen Krank­heit, bei der sich die Immun­ab­wehr gegen den eige­nen Kör­per rich­tet. In der Fol­ge ent­wi­ckeln sich Auto­im­mun­pro­zes­se, die prak­tisch jedes Organ betref­fen kön­nen und zum Teil lebens­be­droh­li­che Aus­ma­ße anneh­men. “Die Häu­fig­keit der Erkran­kung liegt in Euro­pa bei weni­ger als 50 pro 100.000 Ein­woh­ner. Das ent­spricht ca. 40.000 an kuta­nem Lupus ery­the­ma­to­des (CLE) Erkrank­ten in Deutsch­land. Frau­en erkran­ken drei- bis sechs­mal häu­fi­ger als Män­ner dar­an. Beim Lupus ery­the­ma­to­des tumi­des (LET) ist das Geschlech­ter­ver­hält­nis aus­ge­gli­chen.” wiki­pe­dia

Wieso “Lupus” (lateinsch “Wolf”)?

Welt Lupus Tag
Der Sän­ger Seal: Deut­lich erkenn­bar sind die Nar­ben sei­ner Lupus-ery­the­ma­to­des-Erkran­kung. Quel­le: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Seal_Berlinale_2008.jpg Sieb­bi / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)

“Der Begriff Lupus lei­tet sich vom latei­ni­schen Namen für den Wolf ab. Frü­her ver­glich man die Nar­ben, die nach dem Abhei­len der Haut­schä­den ver­blei­ben, mit Nar­ben von Wolfs­bis­sen. Heu­te kommt es dank moder­ner Behand­lungs­mög­lich­kei­ten nur noch sel­ten zu der­ar­tig ent­stel­len­den Narben. 

Bericht, Koch- und Hörbuch zum Welt Lupus Tag

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 



🛒 🛒 🛒 Welt Lupus Tag 🛒Welt Lupus Tag

Ein eng verwandter Tag

12. Okto­ber: Welt-Rheu­ma-Tag / World Arthri­tis Day