10. April: noch nicht ganz offiziell der Tag der Geschwister / Silbings Day / Weltgeschwistertag

Tag der Geschwister
lenkafortelna / Pixabay

„Die Amerikanerin Claudia A. Evart erfand den Tag der Geschwister 1997 in Gedenken an ihre Schwester und ihren Bruder. Beide verlor sie durch tragische Unfälle. Mit dem Geschwistertag will Evart nicht für sich, sondern für alle Menschen weltweit ein Zeichen setzen. Tag der Geschwister, denn sie sind etwas Wunderbares! Lasst es sie wissen!

Quelle u.a. Zeitschrift Brigitte .
Auch GEOlino hat einen Beitrag zum Tag veröffentlicht: „Geschwister: Fakten zum Staunen. Jedes Jahr im April ist der „Internationale Tag der Geschwister“. Wir liefern euch zehn erstaunliche Fakten zum Fest.“ Mehr hier

„Der Tag der Geschwister – Siblings Day – ist ein weltweiter Aktionstag, der jährlich auf die Bedeutung der Schwestern und Brüder hinweist. An diesem Geschwistertag sollen Bruder und Schwester wertgeschätzt, wahrgenommen und gefeiert werden.“ (Quelle).

In den US ist dem Tag regional und auch temporär offizielle Anerkennung zu Teil geworden. Die Siblings Day Foundation (verlinkt zu deren Ffacebook-Seite) ist der Akteur zu dem Tag. Andere scheint es jedoch nicht zu geben.

Die US-amerikanische Stiftung („Siblings Day Foundation) hat mit einer Pedition an Präsident Obama versucht, dem Tag einen offiziellen Beschluss zu setzen, aber nur rund 50% der notwendigen Unterzeichner (200.000) konnten gewonnen werden Die Pedition wurde erfolglos geschlossen. (Details hier)

Leider sind verschieden Begriffe, Termine, Interessen und Konzepte für einen Geschwistertag im Umlauf.:

Einige Quelle geben für Europa noch den Brothers and Sisters Day am 2. April an. Belastbare Quellen dafür – also welche die Akteure bennen und Aktionen initiieren – haben wir nicht gefunden.

Und: wikipedia schreibt noch: „In Europa wurde der Feiertag 2014 vom Europäischen Dachverband der Großfamilien (ELFAC, facebookseite hier) eingeführt, um Geschwisterbindungen und Beziehungen zu feiern. Das Fest am 31. Mai verbreitete sich in den europäischen Ländern, in denen die ELFAC vertreten ist, auf unterschiedliche Weise. In Portugal ist der Dia dos Irmãos sehr populär geworden, und der Präsident der Republik Portugal hat ihn in den Jahren 2016 und 2017 öffentlich begrüßt. “ Quelle wikipedia, Übersetzt mit www.DeepL.com/

Die Verwandtschaftsbeziehung Geschwister-
dazu gibt es eine umfangreiche wikipedia-Seite mit dem Kapitel: „Geschwister“.  Der 10. April als Tag dazu ist aber auch hier nicht erwähnt.

Übrigens: „Das Wort Geschwister
(eigentlich: „Gesamtheit der Schwestern“) ist ein Pluralwort und nur als Mehrzahl gebräuchlich – Einzahl ist der Geschwisterteil (fachsprachlich auch: das Geschwister). Die alte Bezeichnung Gebrüder für die Söhne einer Familie findet sich noch in traditionellen Firmenbezeichnungen, abgekürzt „Gebr.“, und bei geschichtlichen Personen wie .. den deutschen Märchensammlern „Gebrüder Grimm“.  Quelle


Zwei Buchtipp zum Tag der Geschwister:

Geschwister als Team: Ideen für eine starke Familie. Ein artgerecht-Buch Gebundenes Buch – 29. Oktober 2018, „Wenn Eltern dieses Buch gelesen haben, wissen sie, worum die Kinder wirklich streiten. Und auch, wie sie am besten reagieren, um sie beim Zusammenwachsen zu unterstützen.“ 18,- EUR. (Gibt es auch als Hörbuch auf CD)


Die längste Beziehung des Lebens „Die Vielfalt der hier versammelten Geschwistergeschichten, ergänzt um die Erkenntnisse der Geschwisterforschung, macht es leicht, sich selbst tiefer zu verstehen, gleich ob man mit oder ohne Geschwister aufgewachsen ist.“. Neu 22,95 / gebr. ca. 14,- Euro.

Geschister auch hier Thema: Wandbild, T-Shirt set, Bruderschild, handgeschnitzte Figuren,

Tag der Geschwister Tag der Geschwister Tag der Geschwister „Die Künstlerin Susan Lordi schnitzt das Original jedes Stücks von Willow Tree aus ihrem Atelier in Kansas City, MO. Dieses Stück ist aus Susans Originalschnitzerei gegossen und von Hand bemalt“

Auch dieser Tag ist von Geschwistern geprägt:

17. Dezember: Kein Welttag aber in den USA der „Wright Brothers Day“ – wegen 37 Meter Motorflug