20. November: Welttag der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) / Lungenwelttag

Lungenwelttag
kalhh / Pixabay

Lun­gen­welt­tag 2021 mit dem Mot­to: “Gesun­de Lun­gen — nie wich­ti­ger” (“Healt­hy Lungs – Never More Important”). “In die­sem Jahr soll dar­auf hin­ge­wie­sen wer­den, dass die Belas­tung durch COPD (einem Sam­mel­be­griff für Krank­hei­ten der Lun­ge, s.u.) trotz der anhal­ten­den welt­wei­ten COVID-Pan­de­mie anhält. Selbst ange­sichts der COVID-Pan­de­mie ist COPD nach wie vor eine der häu­figs­ten Todes­ur­sa­chen weltweit.”

Inter­na­tio­nal wird der Lun­gen­welt­tag seit 2002 popu­la­ri­siert.  Zen­tra­le inter­na­tio­na­le Sei­te hier. Neben dem Welt­tag zum COPD gibt es am 12. Novem­ber den World Pneu­mo­nia Day / Welt­tag Lun­gen­ent­zün­dung . In Deutsch­land gibt es zudem den Deut­schen Lun­gen­tag ( in 2019 am 28. Sep­tem­ber) und ein Viel­zahl regio­na­ler Lun­gen­ta­ge. Mehr

Lungenwelttag, aber was ist COPD?

Die “Chro­nisch obstruk­ti­ve Lun­gen­er­kran­kung (eng­lisch: Chro­nic obst­ruc­ti­ve pulmo­na­ry dise­a­se, Abkür­zung: COPD, ..) bezeich­net als Sam­mel­be­griff eine Grup­pe von Krank­hei­ten der Lun­ge mit Ein­schrän­kung der Atem­s­trom­stär­ke bzw. mit Erhö­hung des Atem­wegs­wi­der­stan­des, die durch eine Atem­wegs­ob­struk­ti­on, ver­bun­den mit Hus­ten, ver­mehr­tem Aus­wurf und Atem­not bei Belas­tung gekenn­zeich­net sind. …  Inzwi­schen wird Rau­chen nicht mehr von allen Exper­ten als Risi­ko­fak­tor Nr. 1 für COPD ange­se­hen; als wei­te­rer ungüns­ti­ger Ein­fluss gilt in Ent­wick­lungs­län­dern die Belas­tung der Atem­luft durch Ver­bren­nung von bio­lo­gi­schem Mate­ri­al. Ver­schie­de­ne in der Atem­luft vor­han­de­ne Stof­fe sei­en als aus­lö­sen­de Fak­to­ren nicht zu unter­schät­zen, zwi­schen 25 und 45 % aller COPD-Betrof­fe­nen welt­weit hät­ten noch nie geraucht, … ” wiki­pe­dia

Das glo­ba­le Pro­blem:
“Schät­zun­gen gehen davon aus, dass in Deutsch­land drei bis fünf Mil­lio­nen, in den USA etwa 16 Mil­lio­nen und welt­weit etwa 600 Mil­lio­nen Men­schen an einer COPD erkrankt sind. Damit muss von einem glo­ba­len Phä­no­men gespro­chen wer­den. I.. Man kann von einer Volks­krank­heit spre­chen. Von den zehn häu­figs­ten zum Tod füh­ren­den Krank­hei­ten ist sie die ein­zi­ge, deren Häu­fig­keit zunimmt.” wiki­pe­dia

“Nicht­me­di­ka­men­tö­se Behand­lung: Phy­sio­the­ra­pie bei COPD: Meh­re­re Stu­di­en bele­gen, dass Kraft- und Aus­dau­er­trai­ning bei COPD hel­fen, die kör­per­li­che Belast­bar­keit zu stei­gern und das Fort­schrei­ten der Lun­gen­krank­heit zu ver­hin­dern. Daher sind Bewe­gung und ange­mes­se­ne sport­li­che Akti­vi­tät grund­sätz­lich ein wich­ti­ger Teil der The­ra­pie. Lei­den die Betrof­fe­nen unter star­ken Sym­pto­men wie Atem­not oder Hus­ten mit Aus­wurf, sind geziel­te Übun­gen unter fach­li­cher Anlei­tung sinn­voll. Atem­tech­ni­ken und ‑übun­gen zur Stär­kung der Atem­mus­ku­la­tur las­sen sich z.B. im Rah­men einer Atem­phy­sio­the­ra­pie oder in einer Lun­gen­sport­grup­pe erler­nen.” Quel­le http://www.leichter-atmen.de/copd-behandlung


Lernhilfen zum Thema Lunge

Funk­ti­ons­mo­dell, Wand­de­ko­ra­ti­on, COPD-Pos­ter (engl.), Atmungs­pos­ter, Lungenmodell

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

Lungenwelttag🛒 Lungenwelttag🛒 Lungenwelttag🛒 Lungenwelttag🛒 Lungenwelttag🛒

Naheliegender Welttag:

12. Novem­ber: World Pneu­mo­nia Day / Welt­tag Lungenentzündung