24. Oktober: Start der UN-Abrüstungswoche / Disarmament Week 24-30 October

Abrüstungswoche
Gtrafik: pixabay – Clker-Free-Vector-Images

UN-Abrüstungswoche: 1995 hat die UN Plenarsitzung  beschlossen jährlich beginnend mit dem UN-Gründungstag (24. Oktober) weltweit eine Abrüstungswoche zu starten. Erstmals wurde eine derartige Woche bereits im Schlussdokument der Sondersitzung der Generalversammlung von 1978  gefordert. Doch de facto wird die Woche und damit dieser UN-Beschluss kaum mit Aktivitäten belebt.

Quelle UN-Beschluss in deutsch.
Zentrale UN-Seite in englisch zum Tag: http://www.un.org…

Kerninhalt des UN-Beschlusses ist: „Das Dokument forderte den Verzicht auf Gewaltanwendung in den internationalen Beziehungen und das Streben nach Sicherheit bei der Abrüstung. Die Staaten wurden aufgefordert, auf die Gefahr des Wettrüstens hinzuweisen, die Notwendigkeit seiner Einstellung zu propagieren und das Verständnis der Öffentlichkeit für die dringenden Aufgaben der Abrüstung zu erhöhen.“ Quelle und zentrale UN-Seite zum Tag, übersetzt mit www.DeepL.com/..

In Deutschland

sind neben einzelnen Statements – von der Kirche bis zu Abgeordneten des Bundestages – kaum regionale oder staatliche Aktivitäten zu dieser UN-Woche zu finden

Abrüstung als Auslaufmodell bei der UN?

Das Thema Abrüstung steht in der UN scheinbar schon seit Jahren auf einem schwachen Bein. Schon 2007 wurde geschrieben: „Abrüstung als UNO-Auslaufmodell? .. Der neue UN-Generalsekretär ist erst seit knapp einem Monat im Amt und sorgt schon für Fragezeichen. Seine geplante Umstrukturierung des Sekretariats löst nicht nur unter den Mitarbeitern im gläsernen 39-Geschosser am New Yorker East River Irritationen aus. Ban Ki Moon will die von einem Vize-Generalsekretär geleitete Hauptabteilung für Abrüstung degradieren und in die Hauptabteilung für Politische Angelegenheiten eingliedern. Nicht zufällig aber bildet von Beginn an die Abrüstung einen Hauptschwerpunkt in der Tätigkeit der UNO, … Quelle: http://www.ag-friedensforschung.de/themen/UNO/abruestung.html

Die eigentlichen Abrüstungsinitiativen

finden außerhalb und unabhängig von der UN-Woche statt, z.B. hier: „Wir rufen auf zum bundes­weiten de­zen­tra­len Aktions­tag  für „Ab­rü­stung und neue Ent­span­nungs­poli­tik“ am 5. De­zem­ber 2020. Mitmachen!

2 Plakate zum Thema Abrüstung

PS: Produktlinks / Affiliate-links sind durch einen Einkaufswagen 🛒gekennzeichnet

🛒 🛒