17. Juni 2023: Bundesweiter digitaler Tag der Bundeswehr

Tag der Bundeswehr
Foto: pixabay – 2211438

Der Digitale Tag der Bundeswehr 2022 ist auch eine Alternative zu den Grossparaden anderen Länder. Im Kern ist der Tag der Bundeswehr eine digitale, videogestützte Werbebaktion zur Personalgewinnung.

Hier die zentrale Seite des Tag. Kernmedium der Aktion ist der Youtube-Videokanal: „Digitaletr Tag der Bundeswehr“ . Die Bundeswehr hat auf youtube über 500.000 Abonnenten.

Eigentlich auch ein Tag,

der ersatslos gestrichen werden könnten, denn: „Die Bundeswehr zählte in den letzten Jahren deutlich mehr Bewerberinnen und Bewerber, als sie offene Stellen hat – und zwar sowohl im militärischen als auch im zivilen Bereich. Das sagte eine Sprecherin dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND); zugleich registriert die Bundeswehr infolge des russischen Angriffs auf die Ukraine ein wachsendes Interesse junger Menschen.“ Quelle

Aktuell sind ca. 182.000 Menschen

bei der Bundeswehr in Uniform. Dazu kommen rund 80.000 Zivilbeschäftigte. Der Frauenanteil schwankt zwischen 13% (Uniform) und 39% (Zivilbeschäftigte).

Personal gesucht:

Trotz der Mit vielen Aus- und Weiterbildungsthemen, hohen Karriereversprechungen und einer umfassenden online-Präsenz versucht die Bundeswehr ihre Attraktivität aufzupolieren:  Hier das neue Karrierportal, hier die facebook-Seite dazu (>290.000 follower)  hier der Berufsförderungsdienst („Industrie 4.0…“) und hier der  Bundeswehr twitter-Kanal (> 136.000 follower).

Eine Liste der Berufe und Ausbildungsstellen der Bundeswehr gibt´s hier.

Der Personalmangel vor einigen Jahren

führt auch zu merkwürdigen Entwicklungen: So schrieb im Februar 2016 der SPIEGEL: Personalmangel: Bundesweehr lässt viele Untaugliche für tauglich erklären“.

Siehe auch  15. April: Kein Welttag aber vor 111 Jahren der Untergang der Titanic. Gab es ein Feuer?

Kritik am Tag der Bundeswehr

Quelle: https://keintagderbundeswehr.dfg-vk.de/wp-content/uploads/sites/9/2021/01/1-TdBw-Flyer-1-2018_Werbung-1536×1071.jpg . Mit freundlicher Genehmigung der DFG-VK. Danke.

Die Deutsche Friedensgesellschaft kritisiert den Tag: „Der „Tag der Buundeswehr“ ist mittlerweile vom „Feiertag“, an dem sich die Armee (auf Kosten von Steuergeldern) selbst feiert, zu einem bundesweiten Protesttag gegen Militär und Aufrüstung geworden. Hier gibt es einen Rückblick über die Protestaktionen der vergangenen Jahre:“ Quelle & mehr hier.

Buchtipps zum Tag

Die mit einem 🛒 markierten links sind sog. Affiliate-links. Wir erhalten bei Kauf darüber eine Provision, der Preis ändert sich aber nicht.

Tag der Bundeswehr
🛒

Der Reibert: Das Handbuch für die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehhr „Der Reibert ist seit Jahrzehnten das bewährte Standardwerk für die Soldatenausbildung in allen fünf Organisationsbereichen: Heer, Luftwaffe, Marine, SKB, Zentraler Sanitätsdienst. …“. Oktober 2015; 16,90 / gebr. 10,90.

Tag der Bundeswehr
🛒

Die Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen: Eine kritische Analyse (Soziale Analysen und Interventionen) „Es wird der Fragestellung nachgegangen, ob durch den Einfluss der Bundeeswehr auf den Schulunterricht eine kontroverse und kritische politische Bildung gewährleistet sein kann. Darüber hinaus wird die Frage aufgeworfen, welche Herausforderungen die Intensivierung von Werbe- und Legitimationsmaßnahmen der Bundeswehr an die Pädagogik stellt..“.  März 2015; 18,80 / gebr. 15,30.

Welttage zu Militärthemen

15. Mai: Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung – International Conscientious Objection Day

12. Februar: Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten – Red Hand Day

29. Mai: Internationaler Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen – PEACEKEEPERSDAY