26. Juli: UNESCO Day for the Conservation of the Mangrove Ecosystem / Internationaler Tag der Mangrove

Tag der Mangrove
pixabay — Pexels

Im Novem­ber 2015 hat die Gene­ral­kon­fe­renz der UNESCO die Pro­kla­ma­ti­on: “PROCLAMATION OF THE INTERNATIONAL DAY FOR THE CONSERVATION OF THE MANGROVE ECOSYST” und dort für einen Inter­na­tio­na­len Tag der Man­gro­ve angenommen. 

In der UNESCO-Pro­kla­ma­ti­on heist es u.a.: [Die Gen­ne­ral­kon­fe­renz] “ersucht den Gene­ral­di­rek­tor, die geeig­ne­ten Maß­nah­men zu ergrei­fen und Mecha­nis­men ein­zu­rich­ten, um den 26. Juli zum Inter­na­tio­na­len Tag für die Erhal­tung des Man­gro­ven-Öko­sys­tems aus­zu­ru­fen; … ersucht den Gene­ral­di­rek­tor fer­ner, die Fei­er­lich­kei­ten zum Inter­na­tio­na­len Tag für die Erhal­tung des Man­gro­ven-Öko­sys­tems zu för­dern; …” Quel­le: UNESCO-Doku­ment in eng­lisch; über­setzt maschinell.

Lichtblicke zum Tag der Mangrove

Tag der Mangrove
picxabay — hbieser

Nach den gro­ßen Ver­nich­tun­gen der Man­gro­ven­wäl­der in den letz­ten Jahr­zehn­ten gibt es Licht­bli­cke: Eine Stu­die unter Betei­li­gung des Leib­niz-Zen­trum für Mari­ne Tro­pen­for­schung, ZMT beschei­nigt den glo­ba­len Bemü­hun­gen um den Man­gro­ven­schutz Erfol­ge und bezif­fert den Man­gro­ven­schwund inner­halb der letz­ten 20 Jah­re auf 0,3 bis 0,6 Pro­zent pro Jahr. (Quel­le)

Die aktuellen Aktivitäten zum Tag der Mangrove

hal­ten sich in Gren­zen. Hier die UNESCO Sei­te. In der aktu­el­len Erklä­rung zum Tag in 2022 wird neben all­ge­mei­nen Fest­stel­lun­gen ein UNESCO-Pro­jekt zur Wie­der­her­stel­lung von Man­gro­ven­wäl­dern ange­kün­digt, dass lei­der nicht genau­er erkläu­tert wird. Auch die Aus­stel­lung der UNESCO zum The­ma Geheim­nis­se der Man­gro­ven (aktu­ell in Thai­land) wird lei­der nicht genau­er vorgestellt.

Und in Deutschland?

Im Juni 2022 gab es den 2. Man­gro­ven­zu­kunfts­tag 2022: Dia­log­fo­rum zum Schutz, der Wie­der­her­stel­lung und nach­hal­ti­gen Nut­zung von Man­gro­ven­wäl­dern. Infos hier . Ver­an­stal­ter war der Glo­bal Natu­re Fund (GNF), eine inter­na­tio­na­le Stif­tung für Umwelt und Natur mit Sitz in 78315 Radolf­zell.

Der WWF hat zwar eine infor­ma­tiv umfas­sen­de Sei­te zum The­ma Man­gro­ven ver­öf­fent­licht, erwähnt den UNESCO-Tag aber dort lei­der nicht. 

Lage der Mangrovenwälder in den Küstenbereichen, hier leicht grün eingefärbt.

Tag der Mangrove
Quel­le: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/95/World_map_mangrove_distribution.png/1024px-World_map_mangrove_distribution.png. This file is licen­sed under the Crea­ti­ve Com­mons Attri­bu­ti­on-Share Ali­ke 2.5 Gene­ric license.

Für Europäer sind Mangrovenwälder 

weit­ge­hend unbe­kannt. “In ins­ge­samt 120 Län­dern der Erde fin­den sich ca. 14 Mil­lio­nen Hekt­ar (ande­re schrei­ben 15 Mil­lio­nen) Man­gro­ven als Teil der natür­li­chen Küs­ten­ve­ge­ta­ti­on. Die meis­ten Man­gro­ven exis­tie­ren in Asi­en, gefolgt von Afri­ka, Süd­ame­ri­ka, Nord- und Zen­tral­ame­ri­ka sowie Ozea­ni­en.” (WWF). Im Ver­hält­nis zu ande­ren Wald-öko­sys­te­men ist das nicht viel Flä­che: Sowohl der tro­pi­sche Regen­wald (ca. 1.800 Mil­lio­nen Hekt­ar) oder auch die borea­len Nadel­wäl­der der Nord­halb­ku­gel (ca. 1.400 Mil­lio­nen Hekt­ar) sind wesent­lich größer

Zwei Aspekte machen den notwendigen Schutz der Mangrovenwälder deutlich:

  1. Sie sind öko­lo­gisch sehr pro­duk­tiv: “Auf­grund der extre­men Bedin­gun­gen im Gezei­ten­be­reich haben sich in Man­gro­ven­wäl­dern ver­hält­nis­mä­ßig pro­duk­ti­ve Gemein­schaf­ten hoch spe­zia­li­sier­ter Lebe­we­sen ent­wi­ckelt. .. Neben Koral­len­rif­fen und den tro­pi­schen Regen­wäl­dern zäh­len Man­gro­ven zu den pro­duk­tivs­ten Öko­sys­te­men der Erde.” (wiki­pe­dia)
  2. Sie haben gele­gen in den Küns­ten­re­gio­nen eine wich­ti­ge Bede­wu­t­ung beim Küs­ten­schutz, der ange­sichts der stei­gen­den Mee­res­spie­gel an Bedeu­tung gewinnt. 

Direkt aus den Mangrovenwälder: Holzteile und Pflanze für´s Auqarium, ein 6.000-teiliges Puzzle und ein Buch.

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

Tag der Mangrove 🛒 Tag der Mangrove 🛒 Tag der Mangrove 🛒 🛒