18. Mai: International Day for Women in Maritime / Welttag Frauen in der Schifffahrt

Frauen in der Schiffahrt
Quelle: pixabay – Mysticsartdesign

Der erste Internationale Tag der IMO für Frauen in der Schifffahrt am 18. Mai 2022 steht unter dem Motto „Ausbildung – Sichtbarkeit – Anerkennung: Unterstützung eines barrierefreien Arbeitsumfelds“.

Akteur dieses Tages ist die IMO: „Die IMO – die Internationale Seeschifffahrtsorganisation – ist die Sonderorganisation der Vereinten Nationen, die für die Sicherheit und Gefahrenabwehr in der Schifffahrt und die Verhütung der Meeres- und Luftverschmutzung durch Schiffe zuständig ist. “ Quelle (übersetzt).

IMO hat einen Video zum Thema Frauen in der Schifffahrt veröffentlicht (der aber kaum gesichtet wirds; aktuell 64 Aufrufe)

Der Anteil an Frauen in der Seefahrt ist sehr gering: „Heute sind immerhin vier Frauen auf Schiffen in der Großen und Mittleren Fahrt als Kapitäne für verschiedene deutsche Reedereien unterwegs. Wie die neuesten Zahlen ver­ deutlichen, beträgt der Anteil von Frauen innerhalb des Wirtschaftszweiges Seefahrt insge­samt nur 4,7 5%. Hierbei sind die meisten weiblichen Arbeitnehmer beim Wirtschaftsper­sonal, als Bedienung und in der Küche anzutreffen. Bei den nautischen und technischen Schiffsoffizieren dagegen ist der Frauenanteil nach wie vor denkbar gering und beträgt im Schnitt 0,24 %.“ Quelle.

Auch lesenswert: „5 Wahrheiten über die Bedeutung von Frauen in der Schifffahrtsindustrie“ von Lena Göthberg.

Anmerkung: Insoweit gibt es viele Gründe das Thema Frauen in der Seefahrt zu thematisieren. Wieso dazu aber ein Welttag und wiesodann für den 18. Mai ausgerufen wird bleibt uns unklar. In 2022 gibt es dazu bisher auch nur wenige Aktionen, events und Veranstaltungen. Aber das kann sich ja ändern.

Frauen in der Schiffahrt
Bildquelle: https://www.imo.org/en/About/Events/Pages/International-Day-for-Women-in-Maritime-2022.aspx

Auch ein neues logo wurde für den Tag kreiert, dass durch eine (vielleicht auch gewagte) Verbindung zwischen dem internationalen Frauenzeichen und einem Bootsanker entstanden ist.

»DIE CHRISTLICHE SEEFAHRT IST EIN MÄNNERBERUF, DARAN WIRD SICH NICHTS ÄNDERN!« Der ungewöhnliche Lebenslauf der Annaliese Teetz

16 Seiten Bericht von VON CHRISTINE KEITSCH https://d-nb.info/1186512563/34

Buchtipps zum Thema Frauen und Seefahrt

Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf: Die wirksamsten Entspannungsmethoden zur täglichen Anwendung. Atementspannung, Muskelentspannung, Visualisierung
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Ralf Maria Hölker (Autor)
  • 4 Seiten - Kölner Institut für Stressverminderung; Auflage: 3 (Juli 2012) (Herausgeber)
Leschi SCHLAFMASKE lichtdicht für erholsamen Schlaf/Augenmaske mit Kühlkissen/Schlafbrille kühlend und wärmend, aus Baumwolle/Reisegeschenk für Frauen, Kinder, Mädchen/Katze Luna, rot
  • ERHOLSAMES SCHLAFEN… in absoluter Dunkelheit. Dafür sorgt ein mit Körnern gefülltes Inlett in der Maske. Es schmiegt sich perfekt an die Nase an und schließt jeden noch so kleinen Lichtspalt.
  • AUF REISEN UND ZUHAUSE... für die Nacht oder den Power-Nap. Ideal als Augenbinde im Flugzeug, nach dem Yoga, als Einschlafhilfe beim Camping oder als Augenmaske zum Schlafen im Büro.
  • SÜßES REISEGESCHENK… an Frauen, Kinder, Mädchen und Jungs für gemütlich entspannte Urlaubsstunden. TIPP: Auch ideal als Trostspender bei Heimweh; ein gutes Geschenk von Mama und Papa.
  • BESONDERS ANSCHMIEGSAM... durch ein Gummiband, das individuell verstellbar ist. Damit liegt die Nachtmaske gleichermaßen bequem bei Erwachsenen und Kindern um den Kopf. Die Hülle ist weich, atmungsaktiv und waschbar.
  • TIEFGEHENDE ENTSPANNUNG... für die Augenpartie. Das Inlett kann gewärmt oder gekühlt auf das Gesicht gelegt werden: Das erfrischt, beruhigt angestrengte Augen und wirkt angenehm bei Kopfschmerzen.
Siehe auch  Aktuell: Pause