15. März: International Day Against Police Brutality / Internationaler Tag gegen Polizeigewalt

Tag gegen Polizeigewalt
Foto: pixabay — bboellinger 

“Der Inter­na­tio­na­le Tag gegen Poli­zei­ge­walt fin­det am 15. März statt. Er begann 1997 als eine Initia­ti­ve des in Mont­re­al ansäs­si­gen Kol­lek­tivs gegen Poli­zei­bru­ta­li­tät (C.O.B.P.) und der Grup­pe “Black Flag” in der Schweiz. 

In Mont­re­al fin­det in der Regel ein Marsch statt, der gegen das Gesetz P6 ver­stößt, indem er der Poli­zei sei­ne Rou­te nicht bekannt gibt. In 21 Jah­ren hat der Marsch nur zwei­mal Ver­haf­tun­gen und Beläs­ti­gun­gen ver­mie­den. Der Pro­test wird sofort für ille­gal erklärt, und die Nie­der­schla­gung beginnt kurz nach­dem sich die Demons­tran­ten ver­sam­melt haben. …” Quel­le, Über­set­zung deepl.com.

Dokumentation von Polizeigewalt übetr CopWatch

Tag gegen Polizeigewalt
Bild­quel­le: pixabay ‑planet_fox

“Cop­watch (auch Cop Watch) ist ein Netz­werk von Akti­vis­ten­or­ga­ni­sa­tio­nen in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten, Kana­da und Euro­pa, die in der Regel auto­nom sind und sich auf loka­le Gebie­te kon­zen­trie­ren. Sie beob­ach­ten und doku­men­tie­ren poli­zei­li­che Akti­vi­tä­ten und suchen nach Anzei­chen für poli­zei­li­ches Fehl­ver­hal­ten und Poli­zei­bru­ta­li­tät. Sie sind der Ansicht, dass die Beob­ach­tung von Poli­zei­ak­ti­vi­tä­ten auf der Stra­ße ein Mit­tel ist, um Poli­zei­bru­ta­li­tät zu ver­hin­dern.” wiki­pe­dia, maschi­nell übersetzt.

In Deutschland

gibt es ein Bünd­niss unter dem hash­tag #15mrz dass am 15. März zu eini­gen Kun­degbun­gen (Frank­furt, Kiel, Leip­zig, Dres­den, Ber­lin auf­ruft. Details dazu hier. … mit kämp­fe­ri­schen Ton wird dort geschrie­ben: ” Lasst uns die­ses Jahr am 15. März zusam­men zei­gen, dass ras­sis­ti­sche Poli­zei­ge­walt kei­ne Ein­zel­fäl­le sind, son­dern erst durch den insti­tu­tio­nel­len Ras­sis­mus inner­halb der Poli­zei ermög­licht wer­den!
Lasst uns zusam­men zei­gen, dass wir die Opfer von Poli­zei­ge­walt nicht ver­ges­sen!
Erin­nern heißt kämp­fen! Wir nen­nen ihre Namen und geben nicht auf!” Quel­le

Auf twit­ter ist zum Tag Cop­Watch Leip­zig beson­ders aktiv (~4.400 follower)

Es gibt auch ein inter­na­tio­na­les Archiv zur Poli­zei­bru­ta­li­tät: http://www.policebrutality.info/

Zwei Bücher zum Thema Polizeigewalt in Deutschland

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

🛒 🛒

Accessoire zum Tag gegen Polizeigewalt: T‑Shirt, Pullover, Tasse und Aufnäher

🛒 🛒 🛒 🛒

Andere Tage gegen Gewalt u.A.:

6. Febru­ar: Inter­na­tio­na­ler Tag gegen Geni­tal­ver­stüm­me­lung (FGM) / Inter­na­tio­nal Day of Zero Tole­ran­ce to Fema­le Geni­tal Muti­la­ti­on / #EndFGM

22. Novem­ber 2019: (Noch) kein Welt­tag aber welt­wei­ter White Rib­bon Day: Män­ner gegen Männergewalt