Vorname Theodor: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Wussten Sie, dass der Vorname Theodor eine lange Geschichte hat und mit verschiedenen Heiligen, Päpsten und bedeutenden Persönlichkeiten verbunden ist? Ursprünglich griechischen Ursprungs, bedeutet der Name Theodor „Geschenk Gottes“. Obwohl er in den 1950er Jahren an Beliebtheit verlor, hat er in den letzten Jahren eine beeindruckende Renaissance erlebt. Insbesondere in Berlin ist der Name sehr beliebt geworden. Entdecken Sie die Herkunft, Bedeutung, Varianten und bekannten Namensträger mit dem Vornamen Theodor.

Häufigkeitsstatistik des Namens Theodor

Laut aktuellen Statistiken wurde der Vorname Theodor seit 2010 mindestens 13.200 Mal in Deutschland vergeben. Die ungarische Variante Teodor wurde etwa 150 Mal gewählt. Der Name Theodor hat in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen, nachdem er in den 1950er Jahren aus der Mode gekommen war. Insbesondere in Berlin ist er heute eine beliebte Wahl für Eltern.

Herkunft und Bedeutung von Theodor

Theodor ist ein männlicher Vorname griechischen Ursprungs. Er leitet sich von den griechischen Wörtern „theós“, was „Gott“ bedeutet, und „dôron“, was „Geschenk“ oder „Präsent“ bedeutet, ab und übersetzt sich mit „Geschenk Gottes“. Der Name Theodor hat eine lange Geschichte und ist mit verschiedenen Heiligen, Päpsten und bedeutenden Persönlichkeiten im Laufe der Jahrhunderte verbunden. Er wurde bis Mitte des 20. Jahrhunderts in Deutschland weit verbreitet verwendet, geriet dann jedoch außer Mode. In den letzten Jahren hat er jedoch eine Wiederbelebung erfahren. Der Name wird oft zu Theo abgekürzt, was besonders in Norddeutschland beliebt ist. Theodor hat auch Varianten in verschiedenen Sprachen, wie Teodoro in Italienisch und Spanisch, Fjodor in Russisch und Tivadar in Ungarisch. Es ist erwähnenswert, dass Theodor in Berlin ein beliebter Name war.

Siehe auch  Vorname Nilo » Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit

Varianten des Vornamens Theodor

Der Name Theodor hat verschiedene Variationen in verschiedenen Sprachen und Kulturen. Einige gängige Abkürzungen sind Theo, Thed und Thetje. In Italien und Spanien wird der Name zu Teodoro. In Russland lautet die Variante Fjodor, Fyodor oder Fedor. Ungarische Varianten sind Tödor und Tivedar. Es gibt auch eine weibliche Form des Namens, Theodora, und eine englische Variante, Theodore. Weitere Variationen sind Théodore auf Französisch und Döres im Rheinland-Dialekt.

Die beliebtesten Zweitnamen zum Erstnamen Theodor

Bei der Wahl eines Zweitnamens zum Vornamen Theodor gibt es viele beliebte Optionen, die Eltern häufig wählen. Diese Kombinationen bieten eine Vielzahl von traditionellen und klassischen Optionen, um den Namen Theodor zu ergänzen. Hier sind einige der beliebtesten Zweitnamen:

  • Maximilian
  • Alexander
  • Friedrich
  • Wilhelm
  • Paul
  • Karl
  • Johann
  • Emil
  • Johannes
  • Christian
  • Elias
  • Franz
  • Henry
  • Otto
  • Anton
  • Peter
  • Jakob
  • Valentin
  • Konstantin
  • Oskar
  • Ferdinand
  • Gustav
  • Julius
  • Justus
  • Martin
  • Sebastian

Mit diesen Zweitnamen haben Eltern eine breite Auswahl an traditionellen und klassischen Optionen, um den Namen Theodor zu ergänzen und ihrem Kind einen individuellen Namen zu geben. Diese Kombinationen bieten eine zeitlose und ansprechende Wahl für Eltern, die nach einem Namen suchen, der ihren persönlichen Vorlieben und Traditionen entspricht.

Bedeutung des Namens Theodor

Der Name Theodor hat eine bedeutende Bedeutung, da er „Geschenk Gottes“ übersetzt. Diese Bedeutung spricht oft Eltern an, die die religiöse Konnotation schätzen oder die Vorstellung schätzen, dass ihr Kind als besonderes Geschenk betrachtet wird. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Eltern mit der religiösen Konnotation resonieren, insbesondere Atheisten, die diesen Namen möglicherweise für ihr Kind vermeiden möchten.

Siehe auch  Vorname Pascal » Bedeutung und Herkunft des Namens

Namenstage für Theodor

Der Name Theodor hat mehrere Namensvetter und Heilige, die an verschiedenen Daten gefeiert werden. Im Folgenden sind einige der bekanntesten Namensvetter und ihre entsprechenden Namenstage aufgelistet:

  1. Theodor Babilon am 11. Februar
  2. Theodor Peters am 24. April
  3. Theodor von Octodurus am 16. August
  4. Theodor von Canterbury am 19. September
  5. Theodor von Euchaita am 9. November

Feiern Sie den Namenstag von Theodor, indem Sie Ihrem Kind oder jemandem in Ihrem Leben, der den Namen Theodor trägt, an diesem Tag eine besondere Geste oder ein Geschenk machen.

Bekannte Namensträger mit dem Namen Theodor

Der Name Theodor wurde von zahlreichen bekannten Persönlichkeiten im Laufe der Geschichte getragen. Einige berühmte Namensvettern sind Theodor W. Adorno, ein deutscher Philosoph und Komponist, Theodor Fontane, ein deutscher Schriftsteller, und Theodor Heuss, der erste Präsident der Bundesrepublik Deutschland. Weitere bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Theodor sind Theodor Storm, Theodor Herzl und Theodor Mommsen. Diese Individuen haben einen bedeutenden Einfluss in ihren jeweiligen Bereichen hinterlassen und zum kulturellen und intellektuellen Kontext beigetragen.

Beliebtheit des Vornamens Theodor

Der Name Theodor erfreut sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit bei Eltern. Momentan belegt er den 43. Platz auf der Liste der häufigsten männlichen Babynamen in Deutschland. In den letzten zehn Jahren wurde der Name Theodor etwa 14.600 Mal als erster Vorname vergeben, was ihn auf den 47. Platz der Statistik für diesen Zeitraum bringt. Die Beliebtheit von Theodor schwankte im Laufe der Jahre, wobei sein bestes Ranking im Jahr 2018 der 36. Platz war.

Fazit

Der Name Theodor hat eine bedeutende kulturelle und historische Bedeutung, da er als „Geschenk Gottes“ interpretiert werden kann. Er hat eine reiche und vielfältige Geschichte und seine Beliebtheit hat im Laufe der Jahre Höhen und Tiefen erlebt. In den letzten Jahren hat Theodor jedoch ein Comeback erlebt und ist besonders in Berlin eine beliebte Wahl geworden. Der Name hat verschiedene Variationen in verschiedenen Sprachen und wird häufig als Zweitname gewählt. Insgesamt bietet Theodor eine bedeutungsvolle und traditionelle Option für Eltern, die einen starken und zeitlosen Namen für ihr Kind suchen.

Siehe auch  Vorname Sophia: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

FAQ

What is the meaning of the name Theodor?

The name Theodor is derived from the Greek words „theós“ meaning „God“ and „dôron“ meaning „gift“ or „present.“ It translates to „gift of God.“

What is the origin of the name Theodor?

Theodor is a male given name of Greek origin.

Is Theodor a popular name?

The popularity of Theodor has fluctuated over the years, but it has seen a resurgence in recent years and is currently a popular choice for parents, especially in Berlin.

Are there any variations of the name Theodor?

Yes, there are variations of the name Theodor in different languages, such as Teodoro in Italian and Spanish, Fjodor in Russian, and Tivadar in Hungarian.

Which second names are often paired with the first name Theodor?

Some popular second names paired with Theodor include Maximilian, Alexander, Friedrich, Wilhelm, Paul, Karl, Johann, Emil, Johannes, Christian, Elias, Franz, Henry, Otto, Anton, Peter, Jakob, Valentin, Konstantin, Oskar, Ferdinand, Gustav, Julius, Justus, Martin, and Sebastian.

What is the meaning of the name Theodor?

The name Theodor translates to „gift of God,“ which symbolizes the special nature of the child.

When are the name days for Theodor celebrated?

The name days for Theodor are as follows: Theodor Babilon on February 11, Theodor Peters on April 24, Theodor von Octodurus on August 16, Theodor von Canterbury on September 19, and Theodor von Euchaita on November 9.

Who are some famous individuals with the name Theodor?

Some famous namesakes include Theodor W. Adorno, Theodor Fontane, Theodor Heuss, Theodor Storm, Theodor Herzl, and Theodor Mommsen.

How popular is the name Theodor?

Theodor currently ranks 43rd in the list of most common male baby names in Germany and has been given approximately 14,600 times as a first name in the past decade.

What is the cultural and historical importance of the name Theodor?

The name Theodor holds cultural and historical significance, and its popularity has seen ups and downs over the years. It offers a meaningful and traditional option for parents looking for a strong and timeless name for their child.

Quellenverweise