16.August regional: Feiern in der Dominikanischen Republik, in Gabun und auf Zypern.

regionale Feiertage
Foto: pixabay – Yuri_B

Der 16.August ist auch ein Tag für regionale Feiertage

Die Dominikanische Republik

feiert am 16.August den „Tag der Restauration“. 1863 begann ein Restaurationskrieg zur Wiedererlangung der Eigenstaatlichkeit gegen die spanische Verwaltung. Am 3. März 1865 kam es zur erneuten Trennung von Spanien und zur endgültigen Restauration der Eigenstaatlichkeit . Wieso als Feiertag der 16. August gewählt wurde konnten wir bisher nicht klären.
Der 16. August ist Heute gleichzeitig der Tag der Amtsübergabe der Präsidentschaft in Wahljahren. Un der Dominikanichen Republik besteht Wahlpflicht für alle Staatsbürger im Alter von 18 bis 70 Jahren. Quelle und wikipdia

Regional Feiertage: In Gabun

wird vielerorts mit dem 16.August der Unabhängigkeitstag angegeben (obwohl historisch Gabun erst am 17. August 1960 seine Unabhängigkeit von Frankreich erklärte). Quelle wikipedia. “ Umfangreiche französische Mittel flossen in Wirtschaft, Ausbildung und Gesundheitssystem des afrikanischen Landes, was unter anderem dazu führte, dass auch das unabhängig gewordene Gabun weiterhin enge wirtschaftliche, kulturelle und militärische Beziehungen zu Frankreich unterhielt. “ Quelle

Auch für die Republik Zypern

ist der 16. August gleich zweifach ein markantes Datum: Am 16.August 1960 wurde Zypern auf Grund des Abkommens von Zürich unabhängig von Großbritannien, Griechenland und der Türkei (1959). Und auch später noch: Bis zum 16. August 1974 brachten die türkischen Truppen im Rahmen der Operation Atilla II den Großteil des Nordens der Insel unter ihre Kontrolle und besigelten damit die bis heute andauernde Trennung der Insel in zwei Staaten, der Republik Zypern und der Türkische Republik Nordzypern.