Winterferien Bayern 2024 – Termine & Tipps

Die Winterferien in Bayern sind eine großartige Gelegenheit, die kalte Jahreszeit aktiv zu genießen. Vom 12. Februar bis zum 16. Februar 2024 haben Schüler und Familien neun freie Tage, um das winterliche Bayern zu erkunden.

Bayern bietet verschiedene Möglichkeiten für einen unvergesslichen Winterurlaub. In den bayerischen Alpen und im Bayerischen Wald gibt es zahlreiche Wintersportmöglichkeiten wie Skifahren, Snowboarden und Rodeln. Die verschneiten Landschaften bieten auch ideale Bedingungen für Winterwanderungen im Allgäu.

Besonders beliebt sind Garmisch-Partenkirchen und der Eibsee. Garmisch-Partenkirchen ist ein bekannter Wintersportort mit einer beeindruckenden Bergkulisse. Der Eibsee, nur 13 Kilometer entfernt, bietet eine atemberaubende Naturkulisse und ist ideal für Spaziergänge am Seeufer.

Entdecken Sie das Winterwunderland Bayern 2024 und lassen Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern. Hier finden Sie Inspirationen für Ihren Winterurlaub in Bayern:

Inhalte dieser Seite hier:

Osterferien Bayern 2024 – Termine & Tipps

Die Osterferien in Bayern finden vom 25. März 2024 bis zum 6. April 2024 statt. Schüler haben während dieser Zeit zwei Wochen lang schulfrei.

In den Osterferien bieten sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten im Bayerischen Wald an, darunter der Besuch des Nationalparks und Wanderungen entlang markierter Fußwege.

Traditionelle Ostermärkte finden rund um den Ostermontag in vielen Orten statt. Eine beliebte Tradition in Bayern ist das Osterfeuer am Karsamstag, bei dem die bösen Wintergeister vertrieben werden sollen.

Wanderungen im Bayerischen Wald

  • Erkunden Sie die malerische Landschaft des Bayerischen Waldes
  • Wandern Sie entlang markierter Fußwege und entdecken Sie die Tier- und Pflanzenwelt
  • Genießen Sie die Ruhe und die frische Luft

Osterbräuche in Bayern

Bayern hat eine Vielzahl von Osterbräuchen, zu denen zum Beispiel das Osterwasserholen, das Osterreiten und das Osterbrotbacken gehören.

„Das Osterwasserholen ist ein alter Brauch, bei dem am Karsamstag in der Früh das erste Wasser aus dem Brunnen geholt wird. Es soll Glück bringen und das Osterfest segnen.“

Urlaub im Bayerischen Wald

Für ein rundum gelungenes Osterferien-Erlebnis können Sie Ihren Urlaub im malerischen Bayerischen Wald verbringen. Hier finden Sie zahlreiche Unterkünfte und Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie.

Verbringen Sie Ihre Ferien mit Wanderungen, Radtouren oder machen Sie einen Ausflug zu den bekannten Glashütten. Im Winter können Sie den Bayerischen Wald für einen Winterurlaub nutzen.

Ausflüge in Bayern

  • Besuchen Sie die Königssee-Schifffahrt und genießen Sie die atemberaubende Naturkulisse
  • Entdecken Sie die historische Stadt Regensburg mit ihren gut erhaltenen mittelalterlichen Gebäuden
  • Unternehmen Sie einen Ausflug nach Nürnberg und besuchen Sie den Nürnberger Christkindlesmarkt

Pfingstferien Bayern 2024 – Termine & Tipps

Die Pfingstferien in Bayern erstrecken sich vom 21. Mai 2024 bis zum 1. Juni 2024. Neben den zwei Wochen schulfrei können Schüler auch den Pfingstmontag für Ausflüge oder einen Städtetrip nutzen.

Siehe auch  Jahreschronik 1925 » Ereignisse, Highlights und Fakten

Beliebte Reiseziele sind das historische Bamberg mit seiner malerischen Altstadt sowie der Playmobil FunPark, der für einen Tagesausflug geeignet ist. Das Bayerische Chiemgau bietet landschaftliche Schönheit und eine exzellente Gastronomie.

„Die Pfingstferien bieten Familien eine ideale Gelegenheit, Bayern zu erkunden und Zeit mit ihren Kindern zu genießen. Bamberg lockt mit seiner einzigartigen Atmosphäre und dem UNESCO-Weltkulturerbe, während der Playmobil FunPark in Zirndorf ein Paradies für kleine Abenteurer ist.“

Pfingstmontag

Der Pfingstmontag ist ein gesetzlicher Feiertag in Bayern. Er kann optimal genutzt werden, um Ausflüge oder einen Städtetrip zu unternehmen.

Urlaub in Bamberg

Bamberg ist eine Perle in Bayern und bietet eine faszinierende Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die engen Gassen, historischen Gebäude und malerischen Brücken verleihen der Stadt einen einzigartigen Charme. Besucher können die beeindruckende Architektur bewundern, den Dom St. Peter und St. Georg besichtigen oder eine Schifffahrt auf der Regnitz unternehmen.

Playmobil FunPark

Der Playmobil FunPark in Zirndorf ist ein Paradies für Familien mit Kindern. Hier können Kinder in verschiedene Spielwelten eintauchen, interaktive Abenteuer erleben und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Attraktionen wie der Piratenschatz, der Klettergarten und die Wasserfontänen sorgen für Spaß und Abwechslung.

Bayerisches Chiemgau

Das Bayerische Chiemgau ist für seine atemberaubende Landschaft und gute Gastronomie bekannt. Familien können die idyllische Umgebung bei Wanderungen oder Fahrradtouren erkunden. Der Chiemsee, auch als „Meer Bayerns“ bezeichnet, bietet Möglichkeiten zum Segeln und Schwimmen. Erholungssuchende können in den luxuriösen Thermen in Bad Endorf oder Bad Aibling entspannen.

In den Pfingstferien gibt es in Bayern viel zu entdecken, sei es die historische Stadt Bamberg, der Playmobil FunPark oder das Bayerische Chiemgau. Familien können die freie Zeit nutzen, um Bayern von seiner schönsten Seite zu erleben.

Sommerferien Bayern 2024 – Termine & Tipps

Die Sommerferien in Bayern erstrecken sich vom 29. Juli 2024 bis zum 9. September 2024. Insgesamt haben die Schülerinnen und Schüler während dieser sechs Wochen schulfrei. Die Sommerferien bieten Familien die perfekte Gelegenheit für einen entspannten und ereignisreichen Urlaub in Bayern.

Bayern bietet eine Vielzahl von Ausflugszielen, die ideal für Familienurlaube sind. Eines der beliebtesten Aktivitäten in den Sommerferien ist der Besuch von Sommerrodelbahnen. Eine empfehlenswerte Sommerrodelbahn befindet sich am idyllischen Schliersee. Hier können Groß und Klein den Nervenkitzel einer rasenden Abfahrt auf der Rodelbahn genießen.

Neben den Sommerrodelbahnen sind auch die bayerischen Thermen eine lohnenswerte Attraktion während der Sommerferien. Die Thermen in Bayern bieten Erholung und Entspannung für die gesamte Familie. Tauchen Sie ein in warme Thermalbecken, genießen Sie wohltuende Massagen und lassen Sie den Alltagsstress hinter sich.

Ein weiteres Highlight der Sommerferien ist der Besuch des Salzbergwerks Berchtesgaden. Hier können Besucher tief in das Innere des Berges eintauchen und die faszinierende Welt des Salzabbaus erkunden. Eine interessante und lehrreiche Erfahrung für die ganze Familie.

Die Sommerferien in Bayern bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten für einen unvergesslichen Familienurlaub. Nutzen Sie die Gelegenheit, die bayerische Kultur und Natur zu entdecken und genießen Sie gemeinsam mit Ihren Lieben die schönste Zeit des Jahres.

Herbstferien Bayern 2024 – Termine & Tipps

Die Herbstferien in Bayern bieten Schülern und ihren Familien eine wunderbare Gelegenheit, die natürliche Schönheit der bayerischen Landschaft zu erkunden und historische Stätten zu besuchen. Die Herbstferien beginnen am 28. Oktober 2024 und enden offiziell am 31. Oktober 2024. Aufgrund des anschließenden Feiertags Allerheiligen haben Schüler sogar neun Tage frei, um das Beste aus ihrer Ferienzeit zu machen.

In den Herbstferien bieten sich Wanderungen in Bayern an, um das bunte Laub und die klare Herbstluft zu genießen. Die bayerische Landschaft präsentiert sich in dieser Jahreszeit mit einer Fülle von warmen Farben und einer charmanten Atmosphäre. Ob im Allgäu, in den bayerischen Alpen oder im Bayerischen Wald – überall gibt es wunderschöne Wanderwege, die ideal für Familienausflüge geeignet sind.

Neben den Wanderungen bietet Bayern auch eine reiche Auswahl an historischen Stätten, die besichtigt werden können. Das Barockschloss Mannheim und das Schloss Nymphenburg in München sind zwei beeindruckende Beispiele für die reiche Geschichte Bayerns. Diese prächtigen Schlösser erzählen von vergangenen Zeiten und bieten Einblicke in die königliche Welt des Landes.

Siehe auch  Herbstferien in Brandenburg 2024 » Tipps und Highlights

Ein Ausflug nach München ist ebenfalls zu empfehlen. Diese faszinierende Stadt bietet eine Vielzahl von Attraktionen, darunter Museen, beeindruckende Architektur und eine lebendige Kultur. Besuchen Sie den Marienplatz, die Frauenkirche oder das berühmte Hofbräuhaus und erleben Sie die lebendige Atmosphäre der bayerischen Hauptstadt.

Für Familien, die die Herbstferien in Bayern verbringen möchten, gibt es also eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Ob Wanderungen in der Natur, historische Stätten oder ein Ausflug nach München – die Herbstferien in Bayern bieten für jeden etwas.

Weihnachtsferien Bayern 2024 – Termine & Tipps

Die Weihnachtsferien in Bayern sind eine zauberhafte Zeit, um den Winterurlaub zu genießen und die festliche Atmosphäre der bayerischen Städte und Landschaften zu erleben. Im Jahr 2024 finden die Weihnachtsferien von 23. Dezember 2024 bis zum 3. Januar 2025 statt und bieten Familien die Gelegenheit, unvergessliche Ausflüge und winterliche Aktivitäten in Bayern zu erleben.

In den Weihnachtsferien sind die Skigebiete in Bayern und der umliegenden Region in vollem Betrieb, was sie zu einem beliebten Ziel für Winterurlauber macht. Ob Anfänger oder erfahrene Skifahrer, die vielfältigen Pisten bieten für jeden Geschmack und jedes Können die passende Herausforderung. Packen Sie Ihre Skier oder Snowboards ein und genießen Sie die Pisten in den bayerischen Alpen.

Ein weiteres Highlight der Weihnachtsferien sind die traditionellen Weihnachtsmärkte in Bayern. Die bayerischen Innenstädte sind festlich geschmückt und bieten eine einzigartige Atmosphäre zum Bummeln, Stöbern und Genießen. Besonders der Nürnberger Christkindlesmarkt ist ein beliebtes Ziel und lockt Besucher mit seinem traditionellen Kunsthandwerk, weihnachtlichen Leckereien und einer Vielzahl von Geschenkideen.

Wenn Sie auf der Suche nach anderen Aktivitäten abseits der Skigebiete und Weihnachtsmärkte sind, gibt es auch zahlreiche Ausflugsziele in Bayern, die während der Weihnachtsferien besucht werden können. Schloss Neuschwanstein, eines der bekanntesten Schlösser Deutschlands, ist unabhängig von Jahreszeit und Wetter eine beeindruckende Sehenswürdigkeit. Die Burg Burghausen, eine der längsten Burgen der Welt, ist ein weiteres Highlight, das Sie erkunden können.

Die Weihnachtsferien in Bayern bieten somit eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Winterurlaub auf vielfältige Weise zu gestalten. Ob beim Skifahren, dem Besuch von Weihnachtsmärkten oder der Erkundung historischer Stätten, Bayern ist ein ideales Reiseziel für die Weihnachtszeit. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Unterkunft und planen Sie Ihren Winterurlaub in Bayern, um unvergessliche Erlebnisse zu schaffen.

Ferien und Feiertage in Bayern 2024

Neben den Schulferien gibt es in Bayern verschiedene gesetzliche Feiertage im Jahr 2024:

  • Neujahr am 1. Januar
  • Heilige Drei Könige am 6. Januar
  • Karfreitag
  • Ostermontag
  • Tag der Arbeit am 1. Mai
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstmontag
  • Fronleichnam
  • Friedensfest (nur in Augsburg)
  • Mariä Himmelfahrt
  • Tag der Deutschen Einheit
  • Allerheiligen
  • 1. Weihnachtstag
  • 2. Weihnachtstag

Ferien und Feiertage in Bayern 2024

Winterwonderland Bayern 2024 – Aktivitäten für Familien

Bayern bietet im Winter zahlreiche Aktivitäten für Familien. Egal, ob Sie gerne Winterwanderungen in den verschneiten Landschaften des Allgäus oder des Bayerischen Waldes unternehmen möchten oder lieber Skifahren und Rodeln in den bayerischen Alpen bevorzugen – in Bayern finden Sie für jedes Familienmitglied das Richtige.

Ein Highlight für Familien sind die Winterwanderungen durch die atemberaubenden Schneelandschaften des Allgäus und des Bayerischen Waldes. Tauchen Sie ein in die unberührte Natur und genießen Sie die klare Winterluft.

Die bayerischen Alpen bieten zahlreiche Möglichkeiten für Skifahren und Rodeln. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Skifahrer sind, es gibt Pisten für alle Könnerstufen. Rodelbahnen sorgen für Spaß und Nervenkitzel für die ganze Familie.

Wenn Ihnen das winterliche Wetter zu kalt ist, können Sie die Indoor-Alternative nutzen und eine der vielen Thermalbäder oder Thermen in Bayern besuchen. Dort können Sie sich entspannen und die wohlige Wärme genießen.

Winterzeit ist auch Weihnachtsmarktzeit! Besuchen Sie die festlich geschmückten Weihnachtsmärkte in den bayerischen Innenstädten und erleben Sie die einzigartige Atmosphäre. Probieren Sie köstliche Lebkuchen und Glühwein und finden Sie einzigartige Handwerksartikel als Souvenirs.

Erleben Sie das Winterwonderland Bayerns und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen im Familienurlaub.

Geheimtipps für die Winterferien in Bayern 2024

Neben den bekannten Winterurlaubsorten in Bayern gibt es auch einige Geheimtipps für die Winterferien. Dazu gehört der Besuch des Landkreises Garmisch-Partenkirchen und die Fahrt mit der Seilbahn zur Zugspitze. Der Eibsee bietet eine atemberaubende Kulisse und ist nur 13 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt. Für Winterwanderungen eignet sich das Allgäu mit seinen verschneiten Landschaften. Zusätzlich können Familien die bayerischen Thermen besuchen und sich in den Thermalbädern entspannen.

„Die Winterferien in Bayern sind eine großartige Gelegenheit, verschiedene Orte abseits der ausgetretenen Pfade zu entdecken. Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen bietet mit seiner atemberaubenden Natur und der Zugspitze als höchstem Berg Deutschlands ein einzigartiges Wintererlebnis.“ – Max Mustermann, Reiseblogger

Tolle Geheimtipps für die Winterferien in Bayern:

  • Landkreis Garmisch-Partenkirchen und Fahrt zur Zugspitze
  • Der malerische Eibsee
  • Winterwanderungen im Allgäu
  • Entspannung in den bayerischen Thermen
Siehe auch  Osterferien Sachsen 2024 » Termine und Reiseideen

Winterferien Bayern

Tipps für Ausflüge in den Osterferien in Bayern 2024

Während der Osterferien in Bayern gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten zu entdecken. Eine besondere Attraktion ist der Besuch des Bayerischen Waldes, wo der Nationalpark und verschiedene Wanderwege auf Familien warten. Auch das südöstlich von München gelegene Chiemgau bietet sich für einen Ausflug an. Dort können Familien die beeindruckende Kulturlandschaft und den Chiemsee, auch als „Meer Bayerns“ bezeichnet, erkunden. Traditionelle Ostermärkte finden rund um den Ostermontag statt.

Fazit

Die Winterferien in Bayern 2024 bieten Familien die Möglichkeit, die kalte Jahreszeit aktiv zu genießen. Mit zahlreichen Aktivitäten wie Skifahren, Rodeln, Winterwanderungen und dem Besuch von Thermalbädern ist für jeden etwas dabei. Beliebte Ausflugsziele sind Garmisch-Partenkirchen, der Eibsee, das Allgäu und der Bayerische Wald. Auch die Osterferien, Pfingstferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten für Familienurlaub und Entdeckungstouren in Bayern.

FAQ

Wann finden in Bayern die Winterferien statt?

Die Winterferien in Bayern finden vom 12. Februar 2024 bis zum 16. Februar 2024 statt.

Welche Aktivitäten sind während der Winterferien in Bayern möglich?

In den bayerischen Alpen und im Bayerischen Wald stehen verschiedene Wintersportmöglichkeiten wie Skifahren, Snowboarden und Rodeln zur Verfügung. Winterwanderungen im Allgäu sind ebenfalls beliebt.

Welche Orte sind empfehlenswert für einen Winterurlaub in Bayern?

Beliebte Winterurlaubsziele in Bayern sind Garmisch-Partenkirchen und der Eibsee.

Wann sind die Osterferien in Bayern 2024?

Die Osterferien in Bayern finden vom 25. März 2024 bis zum 6. April 2024 statt. Schüler haben während dieser Zeit zwei Wochen lang schulfrei.

Welche Ausflugsmöglichkeiten gibt es während der Osterferien in Bayern?

Während der Osterferien bieten sich Ausflüge in den Bayerischen Wald an, darunter der Besuch des Nationalparks und Wanderungen entlang markierter Fußwege. Traditionelle Ostermärkte finden rund um den Ostermontag statt.

Wann sind die Pfingstferien in Bayern 2024?

Die Pfingstferien in Bayern erstrecken sich vom 21. Mai 2024 bis zum 1. Juni 2024.

Wie lange haben Schüler während der Pfingstferien schulfrei?

Schüler haben während der Pfingstferien zwei Wochen lang schulfrei.

Welche Reiseziele sind während der Pfingstferien in Bayern beliebt?

Beliebte Reiseziele sind das historische Bamberg mit seiner malerischen Altstadt sowie der Playmobil FunPark. Das Bayerische Chiemgau bietet landschaftliche Schönheit und eine exzellente Gastronomie.

Wann sind die Sommerferien in Bayern 2024?

Die Sommerferien in Bayern dauern vom 29. Juli 2024 bis zum 9. September 2024.

Wie lange haben Schüler während der Sommerferien schulfrei?

Schüler haben während der Sommerferien sechs Wochen lang schulfrei.

Welche Aktivitäten sind während der Sommerferien in Bayern möglich?

Beliebte Aktivitäten sind der Besuch von Sommerrodelbahnen wie am Schliersee und das Erkunden der bayerischen Thermen. Das Salzbergwerk Berchtesgaden ist ebenfalls eine interessante Sehenswürdigkeit.

Wann sind die Herbstferien in Bayern 2024?

Die Herbstferien in Bayern beginnen am 28. Oktober 2024 und enden offiziell am 31. Oktober 2024.

Wie viele freie Tage haben Schüler in den Herbstferien in Bayern?

Aufgrund des Feiertags Allerheiligen am 1. November haben Schüler insgesamt neun Tage frei.

Welche Aktivitäten sind während der Herbstferien in Bayern möglich?

In den Herbstferien können Wanderungen in der bayerischen Landschaft unternommen werden, um das bunte Laub und die klare Herbstluft zu genießen. Auch der Besuch historischer Stätten wie dem Barockschloss Mannheim oder dem Schloss Nymphenburg in München bietet sich an.

Wann sind die Weihnachtsferien in Bayern 2024?

Die Weihnachtsferien in Bayern finden vom 23. Dezember 2024 bis zum 3. Januar 2025 statt.

Welches sind beliebte Ausflugsziele während der Weihnachtsferien in Bayern?

Beliebte Ausflugsziele sind Schloss Neuschwanstein und die Burg Burghausen. Die bayerischen Innenstädte sind festlich geschmückt und veranstalten Weihnachtsmärkte, darunter der Nürnberger Christkindlesmarkt.

Welche gesetzlichen Feiertage gibt es in Bayern im Jahr 2024?

Im Jahr 2024 gibt es in Bayern folgende gesetzliche Feiertage: Neujahr, Heilige Drei Könige, Karfreitag, Ostermontag, Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, Friedensfest (nur in Augsburg), Mariä Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Allerheiligen, 1. Weihnachtstag und 2. Weihnachtstag. Zusätzlich gibt es den Buß- und Bettag als schulfreien Tag.

Welche Winteraktivitäten bietet Bayern für Familien?

Bayern bietet im winter zahlreiche Aktivitäten für Familien, wie Winterwanderungen in den verschneiten Landschaften des Allgäus und Skifahren, Snowboarden und Rodeln in den bayerischen Alpen. Auch der Besuch von Thermalbädern und Thermen ist möglich.

Welche Geheimtipps gibt es für die Winterferien in Bayern 2024?

Geheimtipps für die Winterferien in Bayern 2024 sind der Besuch des Landkreises Garmisch-Partenkirchen und die Fahrt mit der Seilbahn zur Zugspitze. Der Eibsee bietet eine atemberaubende Kulisse. Das Allgäu eignet sich für Winterwanderungen. Auch ein Besuch der bayerischen Thermen ist empfehlenswert.

Welche Ausflugsmöglichkeiten gibt es während der Osterferien in Bayern?

Während der Osterferien bieten sich Ausflugsmöglichkeiten wie der Besuch des Bayerischen Waldes mit seinem Nationalpark und Wanderwegen an. Auch das Chiemgau mit der beeindruckenden Kulturlandschaft und dem Chiemsee ist einen Ausflug wert.

Welche Möglichkeiten bieten sich für Familien während der Winterferien in Bayern 2024?

Die Winterferien in Bayern 2024 bieten Familien die Möglichkeiten, die kalte Jahreszeit aktiv zu genießen. Von Skifahren und Rodeln bis hin zu Winterwanderungen und dem Besuch von Thermalbädern ist für jeden etwas dabei. Beliebte Ausflugsziele sind Garmisch-Partenkirchen, der Eibsee, das Allgäu und der Bayerische Wald.

Welche Tipps gibt es für Ausflüge in den Osterferien in Bayern 2024?

Tipps für Ausflüge in den Osterferien in Bayern 2024 sind der Besuch des Bayerischen Waldes mit dem Nationalpark und verschiedenen Wanderwegen. Auch das Chiemgau mit seiner Kulturlandschaft und dem Chiemsee bietet sich für einen Ausflug an.

Fazit

Die Winterferien in Bayern bieten zahlreiche Aktivitäten für Familien, wie Skifahren, Snowboarden, Winterwanderungen und der Besuch von Thermen. Beliebte Ausflugsziele sind Garmisch-Partenkirchen, der Eibsee, das Allgäu und der Bayerische Wald. Auch die anderen Schulferien bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten für Familienurlaub und Entdeckungstouren in Bayern.

Quellenverweise