Vorname Nelio » Bedeutung und Herkunft des Namens

Wussten Sie, dass der Vorname Nelio in Deutschland zu den seltenen Namen gehört? Nur etwa 1.800 Mal wurde dieser Name in den letzten zehn Jahren vergeben. Doch was bedeutet der Name Nelio eigentlich und woher stammt er?

Der männliche Vorname Nelio hat eine spanische Kurzform des römischen Familiennamens Cornelius und hat daher eine lateinische Herkunft. Übersetzt bedeutet Nelio „der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende“. Die Cornelier waren eine der berühmtesten und zahlreichsten Familien im römischen Reich.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung, Herkunft, bekannte Persönlichkeiten und vieles mehr rund um den Namen Nelio.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Nelio

Nelio ist ein männlicher Vorname mit lateinischer Herkunft. Der Name stammt vom römischen Familiennamen Cornelius ab und hat die Bedeutung „der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende“. Nelio ist die spanische Kurzform von Cornelius. In Deutschland gehört der Name Nelio eher zu den seltenen Namen.

Die Herkunft des Namens Nelio ist lateinisch, da er vom römischen Familiennamen Cornelius abgeleitet ist. Der Name Nelio hat die Bedeutung „der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende“. Nelio ist auch die spanische Kurzform des Namens Cornelius. In Deutschland gehört der Vorname Nelio zu den eher seltenen Namen.

„Der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende.“

Der Name Nelio leitet sich vom römischen Familiennamen Cornelius ab und bedeutet übersetzt „der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende“. Nelio ist eine spanische Kurzform von Cornelius und gehört in Deutschland eher zu den seltenen Namen.

Siehe auch  Vorname Birgit: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Bedeutende Personen mit dem Namen Nelio

In Brasilien gibt es den brasilianischen Fußballspieler Nélio da Silva Melo, der den Namen Nelio trägt. Ebenfalls bekannt ist der portugiesische Doyen-Manager Nélio Lucas, der den Vornamen Nelio trägt.

Namenstag und Spitznamen für Nelio

Der Namenstag für Nelio wird am 16. September und am 16. November gefeiert. Es gibt verschiedene Spitznamen, die für Nelio verwendet werden. Hier sind einige gängige Beispiele:

  • Neli
  • Neo
  • Lio
  • Nelly
  • Nono
  • Nelchen
  • Nekro
  • Nelsen

Ähnliche Vornamen zu Nelio

Für Eltern, die den Namen Nelio mögen, aber nach ähnlichen Vornamen suchen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Hier sind einige Vorschläge:

  • Nael
  • Nahuel
  • Nail
  • Neal
  • Neil
  • Niall
  • Nilo
  • Nouel
  • Nalu
  • Nello
  • Nelu
  • Nemuel
  • Neel
  • Nalle
  • Niilo
  • Nelo
  • Niila
  • Nahele
  • Noel
  • Nali

Bedenken Sie, dass jeder Name seine eigene Bedeutung und Herkunft hat. Stöbern Sie gerne weiter, um den perfekten Namen für Ihr Baby zu finden.

Bekanntheit und Beliebtheit des Vornamens Nelio

Der Vorname Nelio ist in Deutschland selten und belegt den 110. Platz in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen. In den letzten zehn Jahren wurde der Name Nelio ungefähr 1.800 Mal vergeben. Weltweit ist der Name Nelio besonders in Brasilien beliebt und weit verbreitet.

Der Charme und die Einzigartigkeit des Namens Nelio machen ihn zu einer besonderen Wahl für Eltern, die ihren Kindern einen originellen Vornamen geben möchten. Obwohl Nelio in Deutschland nicht sehr häufig vorkommt, ist er in Brasilien nach wie vor beliebt und bringt die Kultur und Schönheit des Landes zum Ausdruck.

Die Beliebtheit des Namens Nelio zeigt, dass Eltern auf der Suche nach einzigartigen und international klingenden Namen sind. Nelio fügt sich nahtlos in diese Kategorie ein und verleiht jedem Kind eine individuelle Identität.

Mit seiner lateinischen Herkunft und seiner Beliebtheit in Brasilien bietet der Name Nelio eine faszinierende Wahl für Eltern, die nach einem starken und klangvollen Vornamen suchen.

Auszeichnungen für den Namen Nelio:

  • Beliebter Name in Brasilien
  • Einzigartige und internationale Klang
  • Einfache Aussprache und Schreibweise

„Nelio ist ein wahrhaft besonderer Name, der Stärke, Stolz und Einzigartigkeit verkörpert. Eltern, die ihren Kindern diesen Namen geben, schenken ihnen eine einprägsame Identität mit einer Verbindung zur lateinischen Kultur und zur lebendigen Schönheit Brasiliens.“

Die Bekanntheit und Beliebtheit des Vornamens Nelio wächst weiterhin, da immer mehr Eltern seine einzigartige Bedeutung und den exotischen Klang schätzen.

Siehe auch  Vorname Ricarda » Bedeutung und Herkunft des Namens

Wortzusammensetzung und Sprachen von Nelio

Der Vorname Nelio besteht aus zwei Silben und leitet sich von der spanischen Sprache ab. Er ist auch in den Sprachen Italienisch und Portugiesisch vertreten.

Wortzusammensetzung

Der Name Nelio setzt sich aus den Silben „Ne“ und „lio“ zusammen.

Sprachen von Nelio

  • Spanisch: Nelio ist eine Kurzform des Familiennamens Cornelius und stammt aus dem Lateinischen.
  • Italienisch: Nelio ist auch in der italienischen Sprache verbreitet.
  • Portugiesisch: Nelio ist ein bekannter Vorname in der portugiesischen Sprachgemeinschaft.

Namenstage und Spitznamen für Nelio

Der Name Nelio hat zwei Namenstage im Jahr. Am 16. September und am 16. November können alle, die den Namen Nelio tragen, ihren Namenstag feiern. Dies sind besondere Tage, an denen der Name Nelio geehrt wird und seine Bedeutung im Mittelpunkt steht.

Zu den gängigen Spitznamen für Nelio gehören Neli, Neo, Lio, Nelly, Nono, Nelchen, Nekro und Nelsen. Diese Spitznamen sind liebevolle Abkürzungen und Kosenamen, die im familiären und freundlichen Umfeld verwendet werden. Sie verleihen dem Namen Nelio eine persönliche Note und bringen Nähe und Verbundenheit zum Ausdruck.

Der Name Nelio ist einzigartig und hat sowohl einen speziellen Namenstag als auch liebevolle Spitznamen, die ihm eine besondere Bedeutung verleihen.

Beliebtheit und Häufigkeit des Vornamens Nelio

Nelio ist in Deutschland ein seltener Vorname und belegt in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 110. Platz. In den letzten zehn Jahren wurde der Name Nelio etwa 1.800 Mal vergeben. Weltweit ist der Name Nelio vor allem in Brasilien beliebt und verbreitet.

Der Name Nelio ist zwar selten, erfreut sich jedoch einer gewissen Beliebtheit bei Eltern, die nach einem einzigartigen Vornamen für ihr Kind suchen. Die Kombination aus lateinischer Herkunft und der Bedeutung „der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende“ verleiht dem Namen Nelio eine besondere Ausstrahlung.

Siehe auch  Vorname Valentin: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Besonders in Brasilien ist Nelio ein verbreiteter Vorname und wird von vielen Familien gewählt. Die exotische Klangstruktur und die Verbindung zur römischen Geschichte machen den Namen Nelio zu einer interessanten Wahl für Eltern, die ihren Kindern einen einzigartigen Namen geben möchten.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Nelio

In Brasilien gibt es den brasilianischen Fußballspieler Nélio da Silva Melo, der den Namen Nelio trägt.

Ebenfalls bekannt ist der portugiesische Doyen-Manager Nélio Lucas, der den Vornamen Nelio trägt.

Der Vorname Nelio wird von einigen bekannten Persönlichkeiten getragen, darunter der brasilianische Fußballspieler Nélio da Silva Melo und der portugiesische Doyen-Manager Nélio Lucas. Nelio ist ein Name, der auf verschiedene talentierte Individuen aus verschiedenen Bereichen trifft.

Mit ihrer Präsenz und ihrem Erfolg tragen diese Persönlichkeiten dazu bei, den Namen Nelio bekannt zu machen und seine Bedeutung zu verdeutlichen.

Fazit

Der Vorname Nelio hat eine lateinische Herkunft und bedeutet übersetzt „der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende“. Nelio ist eine spanische Kurzform des Namens Cornelius und gehört in Deutschland eher zu den seltenen Namen.

Der Namenstag für Nelio wird am 16. September und am 16. November gefeiert. Nelio ist in Brasilien besonders beliebt und verbreitet.

FAQ

Was bedeutet der Vorname Nelio?

Der Vorname Nelio bedeutet „der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende“.

Woher stammt der Name Nelio?

Nelio ist eine spanische Kurzform des römischen Familiennamens Cornelius und hat daher eine lateinische Herkunft.

Wie selten ist der Vorname Nelio in Deutschland?

Der Name Nelio gehört in Deutschland eher zu den seltenen Namen und belegt in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 110. Platz.

Wer sind bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Nelio?

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Nelio sind der brasilianische Fußballspieler Nélio da Silva Melo und der portugiesische Doyen-Manager Nélio Lucas.

Wann ist der Namenstag für Nelio?

Der Namenstag für Nelio wird am 16. September und am 16. November gefeiert.

Gibt es Spitznamen für den Namen Nelio?

Ja, gängige Spitznamen für Nelio sind Neli, Neo, Lio, Nelly, Nono, Nelchen, Nekro und Nelsen.

Welche ähnlichen Vornamen gibt es zu Nelio?

Ähnliche Vornamen zu Nelio sind Nael, Nahuel, Nail, Neal, Neil, Niall, Nilo, Nouel, Nalu, Nello, Nelu, Nemuel, Neel, Nalle, Niilo, Nelo, Niila, Nahele, Noel und Nali.

Wie beliebt und verbreitet ist der Name Nelio weltweit?

Nelio ist vor allem in Brasilien beliebt und verbreitet. In den letzten zehn Jahren wurde der Name Nelio weltweit etwa 1.800 Mal vergeben.

Welche Sprachen nutzen den Namen Nelio?

Der Vorname Nelio kommt in der spanischen, italienischen und portugiesischen Sprache vor.

Wie häufig wird der Vorname Nelio vergeben?

In den letzten zehn Jahren wurde der Name Nelio etwa 1.800 Mal vergeben.

Was ist das Fazit zum Namen Nelio?

Nelio ist ein seltener Vorname mit lateinischer Herkunft und der Bedeutung „der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende“. In Brasilien ist der Name besonders beliebt und verbreitet.

Quellenverweise