Vorname Marie: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Wussten Sie, dass der Vorname Marie zu den beliebtesten Vornamen in Deutschland gehört? Seit der Jahrtausendwende wurde er etwa 35.600 Mal als Vorname vergeben. Die Häufigkeit des Namens ist vergleichbar mit dem Namen Sophie. Doch was macht diesen Namen so besonders? Erfahren Sie mehr über die Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit des Namens Marie.

Bedeutung und Herkunft des Namens Marie

Der Name Marie hat seine Wurzeln im Biblischen und Hebräischen und ist eine Variante des Namens Maria. Die genaue Bedeutung des Namens ist umstritten, es gibt verschiedene mögliche Interpretationen wie „die Widerspenstige“, „die Fruchtbare“ oder „die Geliebte“. Der Name Marie ist auch in anderen Sprachen verbreitet und hat eine lange geschichtliche und kulturelle Prägung. Er ist besonders im Saarland, in Bayern und in Rheinland-Pfalz beliebt.

Beliebtheit des Namens Marie

Der Name Marie zählt zu den beliebtesten Vornamen in Deutschland. In den letzten Jahren wurde er vermehrt vergeben und ist seit der Jahrtausendwende wieder im Trend. Besonders bei Eltern von Mädchen erfreut sich der Name Marie großer Beliebtheit. Er wird sowohl als erster Vorname als auch als Zweitname vergeben.

In den letzten zehn Jahren wurde der Name Marie etwa 35.600 Mal als Vorname vergeben. Die Häufigkeit des Namens Marie ist vergleichbar mit dem Namen Sophie, der ebenfalls sehr populär ist. Viele Eltern wählen den Namen Marie gerne als Zweitname oder als Teil eines Doppelnamens.

Siehe auch  Vorname Mads » Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit des Namens

Namenstag und weitere Fakten über Marie

Der Namenstag von Marie wird mehrmals im Jahr gefeiert, es gibt etwa 15 verschiedene Termine. Der häufigste Namenstag ist der 8. September.

Der Name Marie kann auch mit verschiedenen Spitznamen verbunden werden, wie Mariechen, Maja oder Mia.

Es gibt auch berühmte Persönlichkeiten, die den Namen Marie tragen, wie die Schauspielerin Marie Bäumer oder die Sängerin Céline Marie Claudette Dion.

Der Name Marie wird auch in verschiedenen Ländern und Kulturen verwendet und hat eine vielfältige Bedeutung.

Weitere Fakten über Marie:

  • Der Name Marie hat eine starke religiöse Bedeutung aufgrund seiner Verbindung zur Jungfrau Maria.
  • Marie ist einer der beliebtesten Vornamen in Deutschland.
  • Marie wird sowohl als erster Vorname als auch als Zweitname vergeben.
  • Es gibt verschiedene Varianten und Schreibweisen des Namens Marie in verschiedenen Sprachen und Kulturen.

Eigenschaften und Assoziationen mit dem Namen Marie

Der Name Marie wird mit verschiedenen positiven Eigenschaften und Assoziationen verbunden. Er wird als modern, sympathisch, erfolgreich, weiblich, intelligent, attraktiv, sportlich und extrovertiert wahrgenommen. Diese Eigenschaften spiegeln die Beliebtheit des Namens wider und machen ihn zu einer positiven Wahl als Vorname.

Der Name Marie strahlt eine zeitgemäße Attraktivität und Sympathie aus. Er wird oft mit Erfolg und Weiblichkeit assoziiert und wird von vielen als moderner und intelligenter Vorname angesehen. Darüber hinaus wird der Name als attraktiv, sportlich und extrovertiert betrachtet. Diese positiven Eigenschaften machen den Namen Marie zu einer beliebten Wahl unter Eltern, die nach einem Namen mit positiven Assoziationen suchen.

Berühmte Persönlichkeiten mit dem Namen Marie

Es gibt viele berühmte Persönlichkeiten, die den Namen Marie tragen. Hier sind einige Beispiele:

  1. Marie Bäumer: Eine bekannte deutsche Schauspielerin, die in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt hat.

  2. Lisa Marie Presley: Die Tochter des legendären Musikers Elvis Presley und eine erfolgreiche Sängerin und Songschreiberin.

  3. Céline Marie Claudette Dion: Eine kanadische Sängerin und eine der erfolgreichsten Pop-Künstlerinnen weltweit.

  4. Carrie Marie Underwood: Eine amerikanische Sängerin und Gewinnerin der vierten Staffel von „American Idol“.

  5. Marie von Ebner-Eschenbach: Eine österreichische Schriftstellerin des 19. Jahrhunderts, deren Werke noch heute sehr geschätzt werden.

  6. Marie Lu: Eine amerikanische Autorin von Jugendbüchern, die für ihre „Legend“-Trilogie bekannt ist.

Siehe auch  Vorname Madita: Bedeutung und Herkunft » Alles, was du wissen musst

Diese berühmten Persönlichkeiten tragen dazu bei, den Namen Marie bekannt zu machen und verleihen ihm eine gewisse Bedeutung und Präsenz in der Öffentlichkeit.

Um das Thema visuell zu unterstützen, hier eine Darstellung berühmter Persönlichkeiten:

Mit diesen Persönlichkeiten erhält der Name Marie eine besondere Bedeutung und wird von vielen Menschen als inspirierend empfunden.

Ähnliche Vornamen zu Marie

Es gibt verschiedene ähnliche Vornamen zu Marie, die in verschiedenen Sprachen und Kulturen verwendet werden. Dazu gehören Namen wie Maria, Miriam, Mariella, Marina und Marisa. Diese Namen haben ähnliche Wurzeln und Bedeutungen wie Marie und werden oft als alternative Optionen in Betracht gezogen.

Beliebteste Doppelnamen mit Marie

Der Name Marie erfreut sich großer Beliebtheit und wird häufig in Kombination mit anderen Namen als Doppelname vergeben. Eltern lieben es, dem Namen Marie noch mehr Individualität und Vielfalt zu verleihen, indem sie beliebte Doppelnamen wählen. Hier sind einige der beliebtesten Doppelnamen mit Marie:

  • Marie-Sophie
  • Marie-Luise
  • Marie-Elisabeth
  • Marie-Charlotte

Diese Doppelnamen verbinden den zeitlosen Klang des Namens Marie mit anderen schönen und klassischen Vornamen. Sie geben den Eltern die Möglichkeit, ihren Kindern einen einzigartigen und besonderen Namen zu geben. Die Kombination aus Marie und einem weiteren Namen bringt die Persönlichkeit der Kinder zum Ausdruck und verleiht dem Namen Marie eine zusätzliche Bedeutung und Individualität.

Die Wahl eines Doppelnamens mit Marie ermöglicht es den Eltern, die traditionelle Eleganz des Namens Marie mit einem modernen Touch zu kombinieren. Die Beliebtheit dieser Doppelnamen zeigt, dass viele Eltern diese Option bei der Namenswahl in Betracht ziehen und den Namen Marie als Teil einer einzigartigen und bedeutungsvollen Kombination wählen.

Siehe auch  Vorname Hanna » Bedeutung und Herkunft des Namens

Fazit

Der Vorname Marie hat eine vielfältige Bedeutung und eine lange geschichtliche und kulturelle Prägung. Er wird in Deutschland häufig vergeben und gehört zu den beliebtesten Mädchennamen. Der Name wird mit positiven Eigenschaften und Assoziationen verbunden und hat eine starke religiöse Bedeutung. Es gibt viele berühmte Persönlichkeiten, die den Namen Marie tragen und den Namen bekannt und bedeutend machen. Der Name Marie bietet auch die Möglichkeit, ihn mit anderen Namen als Doppelname zu kombinieren, um eine individuelle Namenswahl zu treffen. Insgesamt ist der Name Marie eine beliebte und vielseitige Wahl für Eltern in Deutschland.

FAQ

Was ist die Bedeutung und Herkunft des Namens Marie?

Der Name Marie ist eine Variante des Namens Maria und stammt aus dem Biblischen und Hebräischen. Die genaue Bedeutung des Namens ist umstritten und kann verschiedene Interpretationen haben, wie „die Widerspenstige“, „die Fruchtbare“ oder „die Geliebte“.

Wie beliebt ist der Vorname Marie in Deutschland?

Der Vorname Marie gehört zu den beliebtesten Namen in Deutschland. Er wird sowohl als erster Vorname als auch als Zweitname häufig vergeben und ist besonders im Saarland, in Bayern und in Rheinland-Pfalz beliebt. In den letzten zehn Jahren wurde er etwa 35.600 Mal als Vorname vergeben.

Wann wird der Namenstag von Marie gefeiert?

Der Namenstag von Marie wird mehrmals im Jahr gefeiert und es gibt etwa 15 verschiedene Termine. Der häufigste Namenstag ist der 8. September.

Welche positiven Eigenschaften werden mit dem Namen Marie verbunden?

Der Name Marie wird mit verschiedenen positiven Eigenschaften wie Modernität, Sympathie, Erfolg, Weiblichkeit, Intelligenz, Attraktivität, Sportlichkeit und Extrovertiertheit verbunden.

Gibt es berühmte Persönlichkeiten mit dem Namen Marie?

Ja, es gibt viele berühmte Persönlichkeiten, die den Namen Marie tragen, wie die Schauspielerin Marie Bäumer oder die Sängerin Céline Marie Claudette Dion.

Welche ähnlichen Vornamen gibt es zu Marie?

Ähnliche Vornamen zu Marie sind Maria, Miriam, Mariella, Marina und Marisa. Diese Namen haben ähnliche Wurzeln und Bedeutungen wie Marie.

Welche sind die beliebtesten Doppelnamen mit Marie?

Beliebte Doppelnamen mit Marie sind Marie-Sophie, Marie-Luise, Marie-Elisabeth und Marie-Charlotte. Diese Doppelnamen verleihen dem Namen Marie noch mehr Individualität und Vielfalt.

Was ist das Fazit zum Namen Marie?

Der Name Marie hat eine vielfältige Bedeutung und ist einer der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Er wird mit positiven Eigenschaften und Assoziationen verbunden und hat eine starke religiöse Bedeutung. Es gibt viele berühmte Persönlichkeiten, die den Namen Marie tragen und den Namen bekannt und bedeutend machen.

Quellenverweise