Vorname Jade: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Wussten Sie, dass der Vorname Jade in den letzten zehn Jahren etwa 480 Mal in Deutschland vergeben wurde? Diese Zahl mag zwar gering erscheinen, aber die Bedeutung und Herkunft dieses Namens sind ebenso faszinierend wie selten. Erfahren Sie mehr über die tiefere Bedeutung von Jade und seine Beliebtheit in diesem Artikel.

Herkunft des Namens Jade

Der Name Jade hat seine Wurzeln im Altenglischen und Altspanischen. Im Altenglischen bedeutet jade „Jade“, während im Altspanischen piedra de ijada „Stein der Eingeweide“ bedeutet. Die Bedeutung des Namens ist daher eng mit dem Edelstein und seiner heilenden Wirkung verbunden.

Der Name Jade hat seine Wurzeln im Altenglischen und Altspanischen. Im Altenglischen bedeutet jade „Jade“, während im Altspanischen piedra de ijada „Stein der Eingeweide“ bedeutet. Die Bedeutung des Namens ist daher eng mit dem Edelstein und seiner heilenden Wirkung verbunden.

Beliebtheit von Jade

Jade ist in Deutschland ein seltener Vorname, der derzeit den 263. Platz in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen belegt. Im Jahr 2010 erreichte der Name seine beste Platzierung mit dem 133. Platz. In den letzten zehn Jahren wurde der Name etwa 480 Mal vergeben. Weltweit ist Jade kein häufiger Vorname.

Während Jade in Deutschland nicht zu den häufigsten Vornamen gehört, erfreut er sich dennoch einer gewissen Beliebtheit. Die Bedeutung des Namens und seine Verbindung zum kostbaren Edelstein verleihen ihm eine gewisse mystische Aura. Obwohl Jade international nicht weit verbreitet ist, hat er viele Anhänger, die seine Einzigartigkeit und Seltenheit schätzen.

Siehe auch  Vorname Roberto: Bedeutung und Herkunft » Alles, was du wissen musst

Die Popularität eines Namens kann sich im Laufe der Zeit ändern. Doch die einzigartige Bedeutung und Herkunft von Jade machen ihn zu einem zeitlosen Vornamen, der sowohl Eltern als auch Kindern eine besondere Verbindung zu einem Schatz des Lebens bietet.

Varianten von Jade

Der Name Jade bietet verschiedene Varianten, die ähnliche Bedeutungen und Herkünfte wie der Name Jade haben. Unter diesen Varianten befinden sich:

  • Yade
  • Jadea
  • Jayde
  • Jayda
  • Jaide
  • Giada
  • Jady
  • Jadelyn
  • Jadelyne

Diese Varianten des Namens Jade haben ähnliche Bedeutungen und Herkünfte wie der Ursprungsnamen Jade. Sie bieten den Eltern von potenziellen Jade-Vornamensträgerinnen eine Vielzahl von Alternativen, während sie dennoch eine Verbindung zur ursprünglichen Bedeutung des Namens herstellen können.

Die verschiedenen Varianten des Namens Jade bieten Eltern die Möglichkeit, den Namen gemäß ihren persönlichen Vorlieben anzupassen und gleichzeitig die Bedeutung und Herkunft des Namens beizubehalten.

Berühmte Persönlichkeiten mit dem Namen Jade

Es gibt mehrere bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jade, die in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens tätig sind.

  1. Amy Jade Winehouse: Die britische Sängerin Amy Jade Winehouse war eine talentierte Künstlerin, die für ihren einzigartigen Stil und ihre emotionale Stimme bekannt war. Sie erreichte internationale Bekanntheit mit ihrem Album „Back to Black“ und gewann mehrere Grammy Awards.
  2. Jade Amelia Thirlwall: Jade Amelia Thirlwall ist ein Mitglied der beliebten britischen Girlgroup Little Mix. Als Sängerin und Songschreiberin hat sie maßgeblich zum Erfolg der Band beigetragen und ist bekannt für ihre starke Gesangsstimme und ihre Bühnenpräsenz.
  3. Jade Jagger: Jade Jagger ist die Tochter des berühmten Rolling-Stones-Frontmanns Mick Jagger und der nicaraguanischen Model und Schauspielerin Bianca Jagger. Sie ist als Schmuckdesignerin und Model bekannt und hat in der Modebranche große Erfolge erzielt.

Die prominenten Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jade haben auf ihre jeweiligen Felder einen großen Einfluss und tragen dazu bei, den Namen Jade bekannter zu machen.

„Ich glaube daran, dass das Schicksal jedem eine Chance gibt, und wenn du bereit bist, musst du diese Chance ergreifen.“ – Amy Jade Winehouse

Mit ihrem Talent und ihrer Leidenschaft haben diese Persönlichkeiten den Namen Jade prominent gemacht und sind inspirierende Vorbilder für andere.

Siehe auch  Vorname Hazel » Bedeutung und Herkunft des Namens

Namensbedeutung von Jade in anderen Sprachen

In anderen Sprachen hat der Name Jade ähnliche Bedeutungen. Zum Beispiel bedeutet Jade auf Italienisch „Juwel“ und auf Spanisch „Jade“ oder „der Stein der Eingeweide“. In verschiedenen Kulturen wird der Name mit dem Edelstein und seiner symbolischen Bedeutung in Verbindung gebracht.

Jade ist ein Name mit internationaler Bedeutung, der in vielen Sprachen ähnlich interpretiert wird. Egal ob auf Italienisch, Spanisch oder in anderen Kulturen, Jade wird oft mit dem Juwel und den heilenden Eigenschaften des Edelsteins assoziiert. Es ist faszinierend zu sehen, wie dieser Name in verschiedenen Teilen der Welt eine ähnliche Bedeutung hat, die mit einem Gefühl von Schönheit und Wert verbunden ist.

Die Bedeutung von Jade in anderen Sprachen

  • Auf Italienisch bedeutet Jade „Juwel“.
  • Auf Spanisch hat Jade die Bedeutungen „Jade“ oder „der Stein der Eingeweide“.
  • In anderen Kulturen wird Jade oft mit dem Edelstein und seiner symbolischen Bedeutung in Verbindung gebracht.

Der Name Jade hat eine universelle Bedeutung, die über Sprachgrenzen hinweg verstanden wird. In verschiedenen Kulturen wird Jade mit Schönheit, Wert und spirituellen Eigenschaften assoziiert. Diese Bedeutung macht den Namen Jade zu einer zeitlosen Wahl für Eltern auf der ganzen Welt.

Ähnliche Vornamen zu Jade

Es gibt verschiedene ähnliche Vornamen zu Jade, wie Jada, Jadea, Jadelyn und Jadis. Diese Namen haben ähnliche Bedeutungen und Herkünfte wie der Name Jade.

  • Jada: Dieser Name hat eine ähnliche Klangstruktur wie Jade und wird oft als alternative Schreibweise verwendet.
  • Jadea: Eine Variation des Namens Jade, die ebenfalls auf den Edelstein Bezug nimmt.
  • Jadelyn: Ein zusammengesetzter Name, der Jade enthält und eine ähnliche Klangmelodie hat.
  • Jadis: Dieser Name hat eine ähnliche Herkunft wie Jade und klingt ebenfalls ähnlich.

Obwohl diese Namen ähnlich sind, behält der Name Jade seine Einzigartigkeit und Spirituelle Symbolik.

Hinweis: Das Bild oben zeigt den Edelstein Jade, der dem Vornamen Jade ähnlich ist.

Verwendung des Namens Jade in der Popkultur

Bisher sind keine Lieder, Filme, Bücher oder Spiele bekannt, die den Namen Jade enthalten. Es gibt jedoch mehrere bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Jade, die in der Musik- und Unterhaltungsbranche tätig sind.

„Jade“ ist ein seltener Vorname in der Popkultur und wird nicht häufig in Medien verwendet. Dennoch gibt es einige prominente Persönlichkeiten, die den Namen tragen und in der Musik- und Unterhaltungsindustrie erfolgreich sind.

  • Jade Thirlwall – Mitglied der britischen Girlgroup Little Mix.
  • Jade Jagger – britische Schmuckdesignerin und Tochter des Rockstars Mick Jagger.
Siehe auch  Vorname Friedrich: Bedeutung und Herkunft » Alles, was du wissen musst

Obwohl Jade in der Popkultur allgemein weniger präsent ist, haben diese Persönlichkeiten dazu beigetragen, den Namen bekannter zu machen und seine Einzigartigkeit zu unterstreichen.

Fazit

Der Name Jade leitet sich vom gleichnamigen Edelstein ab und hat eine spirituelle und symbolische Bedeutung. Jade ist ein seltener Vorname und wird in Deutschland weniger häufig vergeben. Dennoch gibt es einige berühmte Persönlichkeiten mit diesem Namen. In anderen Sprachen hat der Name ähnliche Bedeutungen und wird oft mit dem Edelstein in Verbindung gebracht. In der Popkultur ist der Name Jade bisher weniger präsent.

FAQ

Was bedeutet der Vorname Jade?

Der Vorname Jade leitet sich aus dem Altenglischen vom gleichnamigen Edelstein ab und bedeutet sinngemäß so viel wie „die Jade“, „das Juwel“, „der Schmuckstein“ oder auch „der Edelstein“.

Hat der Name Jade eine bestimmte Herkunft?

Der Name Jade hat seine Wurzeln im Altenglischen und Altspanischen. Im Altenglischen bedeutet jade „Jade“, während im Altspanischen piedra de ijada „Stein der Eingeweide“ bedeutet.

Wie beliebt ist der Vorname Jade in Deutschland?

Jade ist in Deutschland ein seltener Vorname, der derzeit den 263. Platz in der Rangliste der häufigsten weiblichen Vornamen belegt. Er wurde etwa 480 Mal in den letzten zehn Jahren vergeben.

Gibt es Varianten des Namens Jade?

Ja, es gibt verschiedene Varianten des Namens Jade, darunter Yade, Jadea, Jayde, Jayda, Jaide, Giada, Jady sowie Jadelyn und Jadelyne. Diese Varianten haben ähnliche Bedeutungen und Herkünfte wie der Name Jade.

Welche bekannten Persönlichkeiten tragen den Namen Jade?

Zu den bekannten Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jade gehören die britische Sängerin Amy Jade Winehouse, die Sängerin Jade Amelia Thirlwall von Little Mix sowie die Schauspielerin Jade Jagger.

Was bedeutet der Name Jade in anderen Sprachen?

In anderen Sprachen hat der Name Jade ähnliche Bedeutungen. Zum Beispiel bedeutet Jade auf Italienisch „Juwel“ und auf Spanisch „Jade“ oder „der Stein der Eingeweide“. In verschiedenen Kulturen wird der Name mit dem Edelstein und seiner symbolischen Bedeutung in Verbindung gebracht.

Gibt es ähnliche Vornamen zu Jade?

Ja, es gibt verschiedene ähnliche Vornamen zu Jade, wie Jada, Jadea, Jadelyn und Jadis. Diese Namen haben ähnliche Bedeutungen und Herkünfte wie der Name Jade.

Gibt es populäre Verwendungen des Namens Jade in der Popkultur?

Bisher sind keine Lieder, Filme, Bücher oder Spiele bekannt, die den Namen Jade enthalten. Es gibt jedoch mehrere bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Jade, die in der Musik- und Unterhaltungsbranche tätig sind.

Was ist die Bedeutung des Namens Jade?

Der Name Jade leitet sich vom gleichnamigen Edelstein ab und hat eine spirituelle und symbolische Bedeutung.