Vorname Caleb: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Wussten Sie, dass der Vorname Caleb in Deutschland von 2006 bis 2018 etwa 290 Mal vergeben wurde? Er belegt damit Platz 2.213 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Doch was genau verbirgt sich hinter diesem Namen? In diesem Artikel erfahren Sie alles über die Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit des Vornamens Caleb.

Herkunft und Bedeutung von Caleb

Der Vorname Caleb hat englische Wurzeln und stammt aus dem alten Testament. Die genaue Bedeutung des Namens ist nicht eindeutig geklärt, es wird jedoch vermutet, dass er auf das hebräische Wort für „Hund“ zurückgeht. Es gibt auch Überlegungen, dass die Wort-Herkunft von Caleb seinen Ursprung in den hebräischen Wörtern für „ganzheitlich“ und „Herz“ haben könnte.

Der Name Caleb wird auch mit der Kalebstraube in Verbindung gebracht, die ein Symbol für Überfluss und Reichtum ist.

Die genaue Bedeutung des Namens Caleb ist nicht eindeutig geklärt. Es gibt verschiedene Interpretationen und mögliche Bedeutungen, wie „treu wie ein Hund“, „treu von ganzem Herzen“ und „voller Hingabe“. In der Bibel ist Kaleb ein Kundschafter, den Mose gemeinsam mit Josua aussandte, um Israel zu erforschen. Der Name Caleb steht für Treue, Loyalität und Hingabe.

Siehe auch  Vorname Linda: Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit »

Caleb als aktueller Babyname

Caleb ist ein eher seltener Vorname in Deutschland. Aktuell belegt er den 287. Platz in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen. In den letzten zehn Jahren wurden etwa 520 Jungen mit dem Namen Caleb geboren, was ihn auf den 696. Platz in der Zehn-Jahres-Statistik bringt. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 belegt er den Platz 745.

Weltweit zeigen die Plätze in den Vornamencharts von verschiedenen Ländern, dass Caleb auch außerhalb Deutschlands beliebt ist. Mit seiner englischen Herkunft und seiner vielseitigen Bedeutung hat Caleb an Attraktivität gewonnen und wird zunehmend als Babyname in Betracht gezogen.

Namensvorbild: Caleb McLaughlin

Caleb McLaughlin ist ein amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rolle in der Netflix-Serie Stranger Things bekannt wurde. Er wurde im Jahr 2001 geboren und hat dazu beigetragen, den Namen Caleb populärer zu machen.

Bedeutung von Caleb

Die genaue Bedeutung des Namens Caleb ist nicht eindeutig geklärt. Es gibt unterschiedliche Interpretationen und mögliche Bedeutungen, wie „treu wie ein Hund“, „treu von ganzem Herzen“ und „voller Hingabe“.

In der Bibel ist Kaleb ein Kundschafter, den Mose gemeinsam mit Josua aussandte, um Israel zu erforschen. Der Name Caleb steht für Treue, Loyalität und Hingabe.

Herkunft und Aussprache von Caleb

Caleb hat althebräische Wurzeln und wird auf Deutsch „Ka-leb“ ausgesprochen. Die genaue Herkunft des Namens liegt im alten Testament. Die Aussprache kann je nach Sprache variieren.

Beliebtheit von Caleb

Caleb ist in Deutschland ein eher seltener Vorname, belegt aber dennoch einen Platz in der Rangliste der häufigsten Vornamen. Im Jahr 2011 erreichte er mit Platz 151 seine beste Platzierung. In den letzten Jahren wurde der Name etwa 520 Mal vergeben. Weltweit ist Caleb auch in anderen Ländern beliebt, wie die Platzierungen in den Vornamencharts zeigen.

Siehe auch  Vorname Monika » Bedeutung und Herkunft des Namens

Namensverteilung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Caleb ist in Deutschland in verschiedenen Bundesländern verbreitet, wie Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. In Österreich ist der Name weniger verbreitet und kommt hauptsächlich in Kärnten vor. In der Schweiz ist der Vorname vor allem in Basel-Stadt anzutreffen.

Namensentwicklung im deutschsprachigen Raum

Die Beliebtheit des Namens Caleb hat sich im Laufe der Jahre verändert. Die Platzierungen in den Vornamencharts zeigen Schwankungen, wobei Caleb in einigen Jahren besonders populär war. Die genaue Entwicklung kann anhand der Statistiken von Personen mit dem Namen Caleb nachvollzogen werden.

Varianten und Spitznamen von Caleb

Der Vorname Caleb hat verschiedene Varianten und Spitznamen. Hier sind einige bekannte Formen des Namens:

  • Cale
  • Calby
  • Cale
  • Cali
  • Calle
  • Cally

Es ist interessant zu beachten, dass es keine weiblichen Formen des Namens Caleb gibt.

Einige Menschen bevorzugen möglicherweise eine der Varianten oder Spitznamen, um ihren Namen zu verkürzen oder zu individualisieren.

Bedeutung von Caleb in anderen Sprachen

In anderen Sprachen kann die Bedeutung des Namens Caleb variieren. Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Übersetzung und Bedeutung des Namens in anderen Sprachen abweichen können.

Fazit

Der Vorname Caleb hat englische Wurzeln und stammt aus dem alten Testament. Die genaue Bedeutung des Namens Caleb ist nicht eindeutig geklärt, jedoch wird er mit Begriffen wie „treu wie ein Hund“ und „voller Hingabe“ in Verbindung gebracht. Caleb ist in Deutschland ein eher seltener Vorname, hat aber in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Weltweit ist der Name in verschiedenen Ländern bekannt und beliebt. Die genaue Aussprache des Namens kann je nach Sprache variieren.

Siehe auch  Vorname Oona » Bedeutung und Herkunft des Namens

FAQ

Was ist die Bedeutung des Vornamens Caleb?

Die genaue Bedeutung des Namens Caleb ist nicht eindeutig geklärt, jedoch wird er mit Begriffen wie „treu wie ein Hund“ und „voller Hingabe“ in Verbindung gebracht.

Woher stammt der Vorname Caleb?

Caleb hat englische Wurzeln und stammt aus dem alten Testament.

Ist Caleb ein häufiger Vorname in Deutschland?

Caleb ist in Deutschland ein eher seltener Vorname, hat aber in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen.

Wer ist Caleb McLaughlin?

Caleb McLaughlin ist ein amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rolle in der Netflix-Serie Stranger Things bekannt wurde.

Welche Bedeutung hat Caleb in der Bibel?

In der Bibel ist Kaleb ein Kundschafter, den Mose gemeinsam mit Josua aussandte, um Israel zu erforschen. Der Name Caleb steht für Treue, Loyalität und Hingabe.

Woher stammt der Name Caleb und wie wird er ausgesprochen?

Caleb hat althebräische Wurzeln und wird auf Deutsch „Ka-leb“ ausgesprochen.

Ist Caleb auch außerhalb von Deutschland beliebt?

Ja, Caleb ist auch in anderen Ländern beliebt, wie die Platzierungen in den Vornamencharts zeigen.

Wo ist der Name Caleb in Deutschland verbreitet?

Caleb ist in verschiedenen Bundesländern verbreitet, wie Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen.

Wie hat sich die Beliebtheit des Namens Caleb im Laufe der Jahre verändert?

Die Platzierungen in den Vornamencharts zeigen Schwankungen, wobei Caleb in einigen Jahren besonders populär war. Die genaue Entwicklung kann anhand der Statistiken von Personen mit dem Namen Caleb nachvollzogen werden.

Welche Varianten und Spitznamen gibt es für den Namen Caleb?

Es sind verschiedene Varianten des Namens Caleb bekannt, wie Cale, Calby, Cale, Cali, Calle und Cally.

Wie lautet die Bedeutung von Caleb in anderen Sprachen?

In anderen Sprachen kann die Bedeutung des Namens Caleb variieren. Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Übersetzung und Bedeutung von Namen in anderen Sprachen abweichen können.

Gibt es eine weibliche Form des Namens Caleb?

Nein, es existieren keine weiblichen Formen des Namens Caleb.