Namenstag Lilly – Datum und Bedeutung Entdecken

Liebe Leserinnen und Leser, haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie speziell es ist, einen Namenstag zu haben? Ein Tag im Jahr, der ganz Ihnen und Ihrem Namen gewidmet ist, an dem Sie gefeiert und geehrt werden. Heute möchte ich mit Ihnen über einen ganz besonderen Namenstag sprechen – den Namenstag Lilly.

Lilly, ein wunderschöner und klangvoller Name, der von Elisabeth abgeleitet ist und verschiedene Bedeutungen wie „die Gott geweiht ist“, „die Gott verehrt“ oder „mein Gott ist Vollkommenheit“ trägt. Er hat sich im Laufe der Zeit zu einem beliebten Vornamen entwickelt, insbesondere in den östlichen Bundesländern Deutschlands. Doch der Namenstag Lilly hat noch viel mehr zu bieten als nur einen schönen Namen.

Im folgenden Artikel werden wir uns genauer damit befassen, an welchen Tagen der Namenstag Lilly gefeiert wird, die Bedeutung hinter diesem besonderen Tag, die Herkunft des Namens sowie bekannte Persönlichkeiten, die den Namen Lilly tragen. Außerdem werden wir uns mit der Beliebtheit des Namens Lilly und ähnlichen Varianten beschäftigen. Bleiben Sie dabei und entdecken Sie die faszinierende Welt des Namenstag Lilly.

Ursprung und Bedeutung des Namens Lilly

Der Name Lilly leitet sich von Elisabeth ab, einem griechischen Vornamen, der wiederum vom hebräischen Elischeba stammt. Dieser bedeutet „die Gott geweiht ist“, „die Gott verehrt“ oder „mein Gott ist Vollkommenheit“. In der Bibel ist Johannes der Täufer der Sohn einer Frau namens Elisabeth. Der Name Lilly ist also mit einer religiösen Bedeutung verbunden.

Beliebtheit des Namens Lilly

Der Vorname Lilly war bereits im Jahr 1890 in Deutschland sehr beliebt und gehörte zeitweise zu den Top 50 Babynamen. In den 40er bis 70er Jahren verschwand der Name jedoch weitgehend aus dem Vornamensradar. Seit den 80er Jahren hat die Beliebtheit des Namens wieder zugenommen und seit 1996 gehört Lilly zu den 100 beliebtesten Vornamen in Deutschland. Insbesondere in den östlichen Bundesländern wird der Name häufig vergeben. Es gibt auch alternative Schreibweisen wie Lilli, Lily oder Lili.

Siehe auch  Dilator » Wirkung, Anwendung und Risiken

Namensstatistik Lilly

Laut der Namensstatistik war Lilly im Jahr 2020 der 46. beliebteste Mädchenname in Deutschland. Die Beliebtheit des Namens schwankt mit den Jahren, aber er hat in den letzten Jahrzehnten einen stabilen Platz in den Top-Namen behalten. Die Namenshistorie von Lilly zeigt, dass er eine lange Tradition hat und weiterhin eine beliebte Wahl für Eltern ist.

„Der Name Lilly war schon immer zeitlos und elegant. Er hat eine gewisse Anmut und Klarheit, die ihn besonders macht. Ich denke, dass ist einer der Gründe für seine anhaltende Beliebtheit.“ – Namensforscher

Quellen: Erste Quelle

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Lilly

Der Name Lilly ist mit einigen bekannten Persönlichkeiten verbunden. Dazu gehören die Schauspielerinnen Lily Collins und Lily James aus England sowie das britische Topmodel Lily Aldridge. Auch die Musikerin Lily Allen aus England ist international bekannt. In Deutschland ist der Name Lilly vor allem durch die Figur „Prinzessin Lillifee“ aus Kinderbüchern und die Hexe Lilly von Knister bekannt.

Lily Collins

Lily Collins ist eine britische Schauspielerin, die für ihre Rollen in Filmen wie „Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen“ und „To the Bone“ bekannt ist. Sie wurde am 18. März 1989 in England geboren und ist die Tochter des Musikers Phil Collins.

Lily James

Lily James ist eine englische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle als Aschenputtel in der Disney-Verfilmung „Cinderella“ bekannt ist. Sie wurde am 5. April 1989 in England geboren. Neben ihrer Schauspielkarriere ist sie auch als Model tätig.

Lily Aldridge

Lily Aldridge ist ein britisches Topmodel, das für ihre Arbeit als Victoria’s Secret Model bekannt ist. Sie wurde am 15. November 1985 in Kalifornien geboren und hat in ihrer Karriere für namhafte Marken wie Ralph Lauren, Levi’s und Tommy Hilfiger gearbeitet.

Lily Allen

Lily Allen ist eine britische Musikerin, die mit Hits wie „Smile“ und „Not Fair“ international erfolgreich war. Sie wurde am 2. Mai 1985 in England geboren und ist für ihren unverwechselbaren Musikstil und ihre kontroversen Texte bekannt.

Bedeutung des Namenstags Lilly

Der Namenstag Lilly hat keine spezifische Bedeutung, sondern wird lediglich als Feiertag für diejenigen gefeiert, die den Namen Lilly tragen. Namenstage sind in vielen Kulturen und Traditionen wichtig und werden oft mit besonderen Bräuchen und Traditionen begangen. Der Namenstag Lilly kann eine Gelegenheit sein, um den Namensträger zu ehren und zu feiern.

Verbreitung und Varianten des Namens Lilly

Der Name Lilly erfreut sich vor allem in Deutschland großer Beliebtheit. Insbesondere in den östlichen Bundesländern wird er häufig vergeben. Doch auch in anderen deutschsprachigen Ländern, wie Österreich und der Schweiz, sowie in einigen europäischen Ländern, darunter Schweden, Frankreich, Belgien und den Niederlanden, findet man die Schreibweise Lilly. Damit ist der Name nicht nur national, sondern auch international verbreitet.

Siehe auch  Namenstag Bernhard – Datum & Bedeutung

Der Name Lilly bietet auch eine Vielzahl von Varianten. Neben der gängigen Schreibweise Lilli gibt es auch die englische Variante Lily oder die kürzere Form Lili. Diese Varianten erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit und bieten den Eltern die Möglichkeit, den Namen individuell anzupassen.

Interessanterweise hat der Name Lilly auch Verbindungen zu anderen Namen. Zum Beispiel leitet sich Lilly vom Namen Elisabeth ab, der wiederum mit Namen wie Lisa, Sissi oder Lisbeth in Verbindung gebracht werden kann. Somit gibt es viele Assoziationen und Optionen, die den Namen Lilly noch vielseitiger machen.

Zusatztitel

Zusatztiteltext

Zitat oder längere direkte Rede

Weitere Zusatztitel

  • Listenpunkt 1
  • Listenpunkt 2
  1. Nummerierter Listenpunkt 1
  2. Nummerierter Listenpunkt 2

Bedeutung des Namens Lily

Der Name Lily ist die englische Variante des Namens Lilly. Er lässt sich mit „Lilie“ übersetzen. Wie der Name Lilly leitet sich auch Lily von Elisabeth ab, was „die Gott geweiht ist“, „die Gott verehrt“ oder „mein Gott ist Vollkommenheit“ bedeutet.

Der Name Lily wird vor allem in englischsprachigen Ländern sowie in einigen europäischen Ländern wie Schweden, Frankreich, Belgien und den Niederlanden verwendet. In Deutschland ist die Variante Lilly jedoch beliebter.

Der Name Lily ist mit seiner blumigen Übersetzung und der Verbindung zu Elisabeth eine elegante und zeitlose Wahl für Eltern, die einen zarten und femininen Namen suchen.

Mit einer starken Bedeutung und internationaler Verbreitung ist der Name Lily eine beliebte Wahl für Eltern auf der ganzen Welt.

  • Lily ist die englische Variante des Namens Lilly.
  • Der Name bedeutet „Lilie“ und leitet sich von Elisabeth ab.
  • Elisabeth bedeutet „die Gott geweiht ist“, „die Gott verehrt“ oder „mein Gott ist Vollkommenheit“.
  • Lily wird vor allem in englischsprachigen Ländern verwendet.
  • In Deutschland ist die Variante Lilly beliebter.

Egal, ob als Vorname oder Spitzname, der Name Lily strahlt Eleganz und Anmut aus und ist eine schöne Wahl für Eltern, die einen Namen mit tiefgründiger Bedeutung suchen.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Lily

Der Name Lily ist mit einigen bekannten Persönlichkeiten verbunden. Dazu gehören die Schauspielerin Lily Collins, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie „Chroniken der Unterwelt“ und „Spieglein Spieglein“, sowie das englische Topmodel Lily Cole, das für ihre markanten Gesichtszüge und ihren einzigartigen Stil bekannt ist. Auch die britische Musikerin Lily Allen, die mit Hits wie „Smile“ und „Not Fair“ international erfolgreich war, trägt den Namen Lily.

Insgesamt ist der Name Lily weniger verbreitet als die Variante Lilly, aber dennoch haben diese bekannten Persönlichkeiten dazu beigetragen, den Namen Lily in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und ihm eine gewisse Prominenz zu verleihen.

Siehe auch  Traumdeutung » Weltuntergang: Bedeutung und Interpretation

Ähnliche Namen wie Lilly und Lily

Wenn Sie nach ähnlichen Namen wie Lilly und Lily suchen, gibt es viele Optionen zur Auswahl. Diese Namen klingen ähnlich oder haben eine gewisse Verwandtschaft zu Lilly und Lily. Hier sind einige Beispiele:

  • Liese
  • Ilsa
  • Else
  • Elsa
  • Elise
  • Isobel
  • Isabel
  • Lisabeth
  • Liz
  • Betty
  • Bettina
  • Lisbeth
  • Sissi
  • Elisa
  • Elli
  • Lisa
  • Isabelle
  • Isabella
  • Isabell
  • Liliâ
  • Liliya
  • Lilje
  • Lilja
  • Lilia

Diese Namen könnten eine ähnliche Herkunft oder Assoziationen haben und könnten daher als Alternativen oder Variationen von Lilly und Lily betrachtet werden.

Fazit

Der Namenstag Lilly ist eine besondere Feier, die an verschiedenen Tagen im Jahr stattfindet. Der Name Lilly leitet sich von Elisabeth ab und bedeutet „die Gott geweiht ist“, „die Gott verehrt“ oder „mein Gott ist Vollkommenheit“. Er ist besonders beliebt in den östlichen Bundesländern Deutschlands. Die englische Variante des Namens, Lily, findet vor allem in englischsprachigen Ländern und einigen europäischen Ländern Verwendung.

Lilly und Lily haben bekannte Persönlichkeiten, die den Namen tragen, wie die Schauspielerinnen Lily Collins und Lily James sowie das Topmodel Lily Aldridge. Es gibt auch verschiedene Schreibweisen des Namens, wie Lilli, Lily oder Lili, die häufig verwendet werden.

Der Namenstag Lilly bietet eine Gelegenheit, den Namensträger zu ehren und zu feiern. Er ist auch eine Möglichkeit, die Bedeutung und Beliebtheit des Namens zu würdigen. Der Name Lilly hat eine lange Geschichte und wird von vielen Menschen auf der ganzen Welt geschätzt.

FAQ

Wann wird der Namenstag Lilly gefeiert?

Der Namenstag Lilly wird an verschiedenen Tagen im Jahr gefeiert, darunter der 6. September, der 16. September, der 19. Juni, der 4. Juli, der 5. November und der 25. November.

Was ist die Bedeutung des Namens Lilly?

Der Name Lilly leitet sich von Elisabeth ab und bedeutet „die Gott geweiht ist“, „die Gott verehrt“ oder „mein Gott ist Vollkommenheit“.

Gibt es alternative Schreibweisen für den Namen Lilly?

Ja, es gibt verschiedene Schreibweisen für den Namen Lilly, wie Lilli, Lily oder Lili.

Ist der Name Lilly in Deutschland beliebt?

Ja, Lilly ist ein beliebter Vorname in Deutschland, insbesondere in den östlichen Bundesländern.

Welche bekannten Persönlichkeiten tragen den Namen Lilly?

Zu den bekannten Persönlichkeiten mit dem Namen Lilly gehören die Schauspielerinnen Lily Collins und Lily James sowie das britische Topmodel Lily Aldridge.

Was ist der Namenstag Lilly?

Der Namenstag Lilly hat keine spezifische Bedeutung, sondern wird lediglich als Feiertag für diejenigen gefeiert, die den Namen Lilly tragen.

Wie verbreitet ist der Name Lilly?

Der Name Lilly ist vor allem in Deutschland beliebt, insbesondere in den östlichen Bundesländern. In anderen deutschsprachigen Ländern wie Österreich und der Schweiz sowie in einigen europäischen Ländern wird ebenfalls die Schreibweise Lilly verwendet.

Was ist die Bedeutung des Namens Lily?

Der Name Lily ist die englische Variante des Namens Lilly und lässt sich mit „Lilie“ übersetzen.

Welche bekannten Persönlichkeiten tragen den Namen Lily?

Zu den bekannten Persönlichkeiten mit dem Namen Lily gehören die Schauspielerin Lily Collins, das englische Topmodel Lily Cole und die britische Musikerin Lily Allen.

Welche ähnlichen Namen gibt es zu Lilly und Lily?

Ähnliche Namen zu Lilly und Lily sind Liese, Ilsa, Else, Elsa, Elise, Isobel, Isabel, Lisabeth, Liz, Betty, Bettina, Lisbeth, Sissi, Elisa, Elli, Lisa, Isabelle, Isabella, Isabell, Liliâ, Liliya, Lilje, Lilja und Lilia.

Was ist die Bedeutung des Namenstags Lilly?

Der Namenstag Lilly hat keine spezifische Bedeutung, sondern dient lediglich dazu, den Namensträger zu ehren und zu feiern.

Quellenverweise