Elena Namenstag: Daten & Bedeutung Feiern

Haben Sie schon einmal den Namenstag Elena gefeiert? Die Festlichkeit um den Namenstag ist eine wunderbare Tradition, die viele Menschen auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Namenstag Elena ist ein Tag, der den Menschen, die diesen wundervollen Namen tragen, gewidmet ist. Es ist ein Tag voller Freude, Bedeutung und Gemeinschaft, der die Einzigartigkeit und Schönheit dieses Namens feiert.

Elena, ein weiblicher Vorname und eine Form von Helena, trägt eine tiefgründige Bedeutung. Er bedeutet „die Sonnenhafte“, „die Schöne“ oder „die Strahlende“. Der Name allein strahlt Kraft, Glanz und eine gewisse Anziehungskraft aus. Namenstag Elena ist also nicht nur ein Tag im Kalender, sondern auch ein Fest, das die Strahlkraft und Schönheit jedes Menschen namens Elena hervorhebt.

Ursprung und Bedeutung des Namens Elena

Elena ist eine Form von Helena. Der Name hat seine Ursprünge im Rumänischen, Bulgarischen, Russischen, Italienischen, Spanischen, Griechischen und Norwegischen.

Elena bedeutet „die Sonnenhafte“, „die Schöne“ oder „die Strahlende“. Es hat auch eine Bedeutung von „die Fackel“ im Altgriechischen.

Elena Namenstag in verschiedenen Traditionen

Elena wird in verschiedenen Traditionen und Religionen gefeiert. Im katholischen Kalender gibt es einen Namenstag für Maria Helena Stollenwerk am 3. Februar. Im orthodoxen Kalender wird der Namenstag von Helena (Ilona) von Ungarn am 15. November gefeiert. In der griechisch-orthodoxen Kirche wird der Namenstag von Flavia Iulia Helena am 21. Mai und 18. August gefeiert. Elena von Rom wird am 26. April als Namenspatronin geehrt.

Der katholische Elena Namenstag am 3. Februar ehrt Maria Helena Stollenwerk. Helena (Ilona) von Ungarn wird im orthodoxen Glauben am 15. November gefeiert. In der griechisch-orthodoxen Kirche gibt es zwei Elena Namenstage, am 21. Mai und 18. August, zu Ehren von Flavia Iulia Helena. Elena von Rom wird am 26. April als Namenspatronin verehrt.

Siehe auch  Traumdeutung » Toilette: Was bedeutet es, von einer Toilette zu träumen?

Der Elena Namenstag wird in verschiedenen Traditionen gefeiert, sowohl in der katholischen als auch in der orthodoxen Kirche. Es gibt auch spezifische Namenstage für verschiedene Personen namens Elena wie Helena Stollenwerk, Helena von Ungarn und Flavia Iulia Helena. Elena von Rom wird ebenfalls als Namenspatronin verehrt.

Bekannte Frauen mit dem Namen Elena

Der Name Elena ist mit einigen bekannten Frauen verbunden, die in ihren jeweiligen Bereichen erfolgreich sind.

  • Elena Uhlig: Elena Uhlig ist eine deutsch-griechische Schauspielerin, die für ihre Rollen in verschiedenen deutschen Fernsehproduktionen bekannt ist. Sie hat mit namhaften Regisseuren und Schauspielern zusammengearbeitet und ihre Vielseitigkeit unter Beweis gestellt.
  • Elena Bruhn: Elena Bruhn ist eine bekannte deutsche Fernsehmoderatorin. Sie hat für verschiedene Formate gearbeitet und erfolgreich Interviews mit Prominenten geführt. Ihre sympathische Art und ihre professionelle Moderation haben sie zu einer beliebten Persönlichkeit im deutschen Fernsehen gemacht.
  • Elena Carrière: Elena Carrière ist ein vielversprechendes deutsches Nachwuchsmodel. Sie erlangte Bekanntheit durch ihre Teilnahme an der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“, bei der sie den zweiten Platz belegte. Seitdem hat sie eine erfolgreiche Modelkarriere aufgebaut und arbeitet mit renommierten Designern und Fotografen zusammen.

Der Erfolg dieser Frauen trägt dazu bei, den Namen Elena mit Talent und Erfolg in Verbindung zu bringen.

Eine Auswahl bekannter Frauen mit dem Namen Elena: Elena Uhlig, Elena Bruhn und Elena Carrière.

Elena in der Fiktion

Ein bekannter fiktiver Charakter namens Elena ist Elena Gilbert aus der TV-Serie „The Vampire Diaries“. Elena ist die weibliche Hauptfigur und hat eine komplexe Liebesgeschichte mit den Vampirbrüdern Stefan und Damon. Die Rolle wird von der Schauspielerin Nina Dobrev verkörpert.

Die Geschichte von Elena Gilbert erstreckt sich über mehrere Staffeln von „The Vampire Diaries“. Als beliebte und charismatische Figur zieht sie das Interesse der Hauptcharaktere und der Zuschauer auf sich. Elena muss sich mit den Herausforderungen einer Welt voller Vampire, Hexen und Werwölfe auseinandersetzen, während sie sich auch mit persönlichen Dramen und dem Verlust von geliebten Menschen konfrontiert sieht. Ihre Entwicklung im Laufe der Serie fesselt die Zuschauer und macht sie zu einer unvergesslichen Figur.

Die Aussprache von Elena

Der Name Elena wird in verschiedenen Sprachen unterschiedlich ausgesprochen. In Deutsch wird er „eh-LAY-nah“ ausgesprochen und in Englisch „eh-LAY-nuh“. In anderen Sprachen wie Französisch, Spanisch und Italienisch gibt es auch unterschiedliche Aussprachen.

Beispielhafte Aussprachen in anderen Sprachen:

  • Französisch: „eh-LAYN“ oder „ay-LAY-nah“
  • Spanisch: „eh-LEH-nah“ oder „ay-LEH-nah“
  • Italienisch: „eh-LEH-nah“

Varianten des Namens Elena

Der Name Elena bietet verschiedene Varianten, die ähnlich klingen und beliebt sind. Hier sind einige Varianten:

  • Ellena
  • Eléna
  • Élena
  • Éléna
  • Emma
  • Mia
  • Sophia
  • Ella
  • Emily
  • Noah
  • Julia
  • Sarah
  • Emilia
  • Anna
  • Liam
  • David
  • Sophie
  • Benjamin
  • Isabella
  • Mila
  • Hannah
  • Samuel
  • Lucas
  • Sofia
Siehe auch  Namenstag Mia – Entdecke Datum und Bedeutung

Die verschiedenen Varianten geben Eltern die Möglichkeit, den Namen Elena anzupassen und ihn spezieller zu gestalten.

Beliebtheit des Namens Elena

Der Name Elena erfreut sich in verschiedenen Ländern großer Beliebtheit und gehört zu den Top 50 der beliebtesten Namen. Er findet sich unter anderem in Ländern wie Österreich, Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Spanien in den Top 50 wieder. Die Popularität des Namens variiert jedoch von Jahr zu Jahr.

Namensbedeutung von Elenah

Elenah ist eine seltene Schreibvariante von Elena. Der Name hat seine Wurzeln in dem altgriechischen Vornamen Helene. Die genaue Bedeutung ist nicht gesichert, aber mögliche Bedeutungen sind „die Leuchtende“, „die Strahlende“ oder „der Mond“.

Herkunft und Wortzusammensetzung von Elenah

Elenah ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft. Er setzt sich aus den Wörtern „helene“ (die Fackel, die Leuchte) oder „selene“ (der Mond) oder „helios“ (die Sonne, die Sonnenstrahlen) zusammen. Der Name Elenah hat eine tiefe Verbindung zur Natur und dem Licht. Er symbolisiert den Glanz und die Strahlkraft der Sonne, den Mond und das Feuer.

Ähnliche Vornamen, die auf Elenah hinweisen, sind Elea, Eleah, Elean, Eleana, Eleane, Eleani, Eleanor, Eleanora, Eleanore, Eleara, Electra, Eleen, Eleftheria, Elektra, Elem, Elen, Elena, Elene, Elenea, Eleni, Elenia, Elenie, Elenor, Elenora, Elenore, Elenya, Eleonor, Eleonora, Eleonore, Eleri, Eleriin, Eleta, Elettra und Elevtheria.

– Elenah Silben:

  • Die Silben des Namens Elenah sind „E-le-nah“.
  • Der Name besteht aus drei Silben.
  • Die Betonung liegt auf der zweiten Silbe, „le“.

– Ähnliche Vornamen zu Elenah:

  1. Elea
  2. Eleah
  3. Elean
  4. Eleana
  5. Eleane
  6. Eleani
  7. Eleanor
  8. Eleanora
  9. Eleanore
  10. Eleara
  11. Electra
  12. Eleen
  13. Eleftheria
  14. Elektra
  15. Elem
  16. Elen
  17. Elena
  18. Elene
  19. Elenea
  20. Eleni
  21. Elenia
  22. Elenie
  23. Elenor
  24. Elenora
  25. Elenore
  26. Elenya
  27. Eleonor
  28. Eleonora
  29. Eleonore
  30. Eleri
  31. Eleriin
  32. Eleta
  33. Elettra
  34. Elevtheria

Elenah als Vorname in der Statistik

Elenah ist ein seltener Vorname in Deutschland. Obwohl er in den letzten Jahren Plätze in den Top 1000 der beliebtesten Vornamen belegt hat, wurde der Name in den letzten zehn Jahren weniger als 10 Mal vergeben. In der aktuellen Statistik liegt Elenah auf Platz 1261. Die Beliebtheit dieses Namens variiert von Jahr zu Jahr und erfreut sich einer kleinen, aber treuen Anhängerschaft.

Obwohl Elenah nicht zu den häufigsten Vornamen zählt, hat er dennoch eine besondere Bedeutung für diejenigen, die sich für seine einzigartige Schreibvariante entscheiden. Die Seltenheit des Namens kann eine starke Individualität und Einzigartigkeit vermitteln, was für viele Eltern attraktiv ist.

Elenah ist eine moderne Variante des klassischen Namens Elena und bietet eine frische und moderne Alternative für Eltern, die nach einem einzigartigen Vornamen für ihr Kind suchen. Obwohl Elenah noch nicht weit verbreitet ist, könnte seine Beliebtheit in Zukunft steigen und ihn zu einem beliebten Namen machen.

„Die Platzierung eines Namens in der Statistik spiegelt nicht immer seine wahre Bedeutung oder seinen Wert wider. Für viele Eltern geht es bei der Namenswahl darum, einen Namen zu finden, der zu ihrem Kind und ihrer Familie passt und eine persönliche Bedeutung hat.“

Trotz seiner Seltenheit kann Elenah einen besonderen und einprägsamen Eindruck hinterlassen. Die Eltern, die sich für diesen Namen entscheiden, geben ihrem Kind eine einzigartige Identität und verleihen ihm eine besondere Bedeutung. Elenah mag nicht in den Top 1000 der beliebtesten Vornamen stehen, aber für diejenigen, die ihn wählen, bleibt er ein ganz besonderer Name.

Siehe auch  Namenstag Benjamin – Datum und Bedeutung

Fazit

Der Namenstag Elena wird in verschiedenen Traditionen gefeiert und hat mehrere spezifische Daten. Der Name Elena bedeutet „die Sonnenhafte“, „die Schöne“ oder „die Strahlende“ und ist in verschiedenen Ländern und Kulturen beliebt. Elenah ist eine seltene Schreibvariante von Elena mit ähnlicher Bedeutung.

FAQ

Was ist der Elena Namenstag?

Der Elena Namenstag wird in verschiedenen Traditionen gefeiert und hat mehrere spezifische Daten.

Welche Bedeutung hat der Elena Namenstag?

Der Name Elena bedeutet „die Sonnenhafte“, „die Schöne“ oder „die Strahlende“.

Wann wird der Elena Namenstag in der katholischen Tradition gefeiert?

Der Elena Namenstag wird in der katholischen Tradition am 3. Februar zu Ehren von Maria Helena Stollenwerk gefeiert.

Wann wird der Elena Namenstag in der orthodoxen Tradition gefeiert?

Der Elena Namenstag wird in der orthodoxen Tradition am 15. November zu Ehren von Helena (Ilona) von Ungarn gefeiert.

Wann wird der Elena Namenstag in der griechisch-orthodoxen Tradition gefeiert?

Der Elena Namenstag wird in der griechisch-orthodoxen Tradition am 21. Mai und 18. August zu Ehren von Flavia Iulia Helena gefeiert.

Wann wird Elena von Rom als Namenspatronin geehrt?

Elena von Rom wird am 26. April als Namenspatronin geehrt.

Wer sind einige bekannte Frauen namens Elena?

Einige bekannte Frauen namens Elena sind Elena Uhlig, Elena Bruhn und Elena Carrière.

Wer ist Elena Gilbert?

Elena Gilbert ist ein fiktiver Charakter aus der TV-Serie „The Vampire Diaries“, dargestellt von der Schauspielerin Nina Dobrev.

Wie wird der Name Elena ausgesprochen?

In Deutsch wird der Name „eh-LAY-nah“ ausgesprochen, während in Englisch die Aussprache „eh-LAY-nuh“ ist.

Gibt es Varianten des Namens Elena?

Ja, es gibt verschiedene Varianten des Namens Elena, wie Ellena, Eléna, Élena, Éléna, Emma, Mia, Sophia, Ella, Emily, Noah, Julia, Sarah, Emilia, Anna, Liam, David, Sophie, Benjamin, Isabella, Mila, Hannah, Samuel, Lucas und Sofia.

Wie beliebt ist der Name Elena?

Der Name Elena war in den letzten Jahren in den Top 50 der beliebtesten Namen in Ländern wie Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich und Spanien, variiert jedoch von Jahr zu Jahr.

Was ist die Bedeutung des Namens Elenah?

Der seltene Vorname Elenah hat seine Wurzeln im altgriechischen Namen Helene und kann „die Leuchtende“, „die Strahlende“ oder „der Mond“ bedeuten.

Woher stammt der Name Elenah und welche ähnlichen Vornamen gibt es?

Elenah ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft, der sich aus den Wörtern „helene“ (die Fackel, die Leuchte), „selene“ (der Mond) oder „helios“ (die Sonne, die Sonnenstrahlen) zusammensetzt. Ähnliche Vornamen sind Elea, Eleah, Elean, Eleana, Eleane, Eleani, Eleanor, Eleanora, Eleanore, Eleara, Electra, Eleen, Eleftheria, Elektra, Elem, Elen, Elena, Elene, Elenea, Eleni, Elenia, Elenie, Elenor, Elenora, Elenore, Elenya, Eleonor, Eleonora, Eleonore, Eleri, Eleriin, Eleta, Elettra und Elevtheria.

Wie beliebt ist der Vorname Elenah in Deutschland?

Elenah ist ein seltener Vorname in Deutschland und belegt in den letzten Jahren Plätze in den Top 1000 der beliebtesten Vornamen. Die Beliebtheit variiert von Jahr zu Jahr, und in den letzten zehn Jahren wurde der Name weniger als 10 Mal vergeben und liegt in der Statistik auf Platz 1261.

Quellenverweise