23. Juni: Olympic Day / Internationaler Olympiatag

Olympiatag
Gel­lin­ger / Pixabay

Um an die Grün­dung des Inter­na­tio­na­len Olym­pi­schen Komi­tees (IOC) am 23. Juni 1894 zu erin­nern, wird seit 1948 an jedem 23. Juni der “Inter­na­tio­na­le Olym­pia­tag” ver­an­stal­tet. In Deutsch­land sind es 2021 gleich meh­re­re Tage, vom 21. bis 27. Juni. 

Inter­na­tio­na­le Sei­te zum Olym­pia­tag hier.

“Im Auf­trag des Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bun­des ist die Deut­sche Olym­pi­sche Aka­de­mie für des­sen Orga­ni­sa­ti­on in Deutsch­land ver­ant­wort­lich. Als inter­na­tio­na­ler Tag der Begeg­nung soll der Olym­pic Day gemäß den drei Schwer­punk­ten „Move” (Bewe­gen), „Learn” (Ler­nen) und „Dis­co­ver” (Ent­de­cken) Men­schen aller Alters­grup­pen die zen­tra­len olym­pi­schen Wer­te – Exzel­lenz, Freund­schaft und Respekt – ver­mit­teln.” https://www.doa-info.de/veranstaltungen/olympicday

In 130 Län­dern sind die natio­na­len Olym­pi­schen Komi­tees dazu auf­ge­ru­fen. Kern­stück ist der Olym­pic Day Run, der als Sym­bol für Bewe­gung, Sport und einen akti­ven Lebens­stil… Die dies­jäh­ri­ge Chal­len­ge „Beat the day 23/6“ wird über Insta­gram und Face­book durch­ge­führt. Die Teilnehmer*innen können

No Olympics?

Es gibt eine Rei­he von Kri­ti­kern und Geg­nern der heu­ti­gen Olym­pi­schen Spie­le. Eine der zen­tra­len Sei­ten dazu hier: https://nolympicsla.com/ .

Dort wur­de auch ein (schar­fes) State­ment zum heu­ti­gen Olym­pia­tag ver­öf­fent­licht. “Die Olym­pi­schen Spie­le töten die Armen. Sie beschleu­ni­gen Ungleich­heit, Poli­zei­ar­beit und Ver­trei­bung über­all. Tokio, Peking, Paris, Mai­land, Cor­ti­na, Los Ange­les, und dar­über hin­aus. Ihre Exis­tenz ist töd­lich, und in den letz­ten 17 Mona­ten wur­de die gan­ze Welt Zeu­ge, wie ver­kom­men die IOC-Mit­glie­der vor­ge­hen, um sich und ihre rei­chen Freun­de noch rei­cher zu machen. Sie set­zen die glo­ba­le öffent­li­che Gesund­heit aufs Spiel, und die Welt lehnt sie ab.” Quel­le, über­setzt mit www.DeepL.com..

Noch ein Tag: Der UN Sporttag

Anmer­kung: Seit 2014 wird am 6. April der Inter­na­tio­na­le Tag des Sports für Ent­wick­lung und Frie­den (Inter­na­tio­nal Day of Sport for Deve­lo­p­ment and Peace – IDSDP) began­gen. So hat es die UN-Voll­ver­samm­lung 2013 beschlos­sen. Hier mehr dazu.

Tipps zum Olympiatag

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

Olympiatag
🛒

Ber­lin 1936: Sech­zehn Tage im August

“In »Ber­lin 1936« erzählt Oli­ver Hil­mes prä­zi­se, atmo­sphä­risch dicht und mit­rei­ßend von Sport­lern und Künst­lern, Diplo­ma­ten und NS-Grö­ßen, Trans­ves­ti­ten und Pro­sti­tu­ier­ten, Restau­rant­be­sit­zern und Nacht­schwär­mern, Ber­li­nern und Tou­ris­ten. Es sind Geschich­ten, die fas­zi­nie­ren und ver­stö­ren, über­ra­schen und bewe­gen. Es sind die Geschich­ten von Opfern und Tätern, Mit­läu­fern und Zuschau­ern. Es ist die Geschich­te eines ein­zig­ar­ti­gen Som­mers.”. Vom Mai 2016. 19,99 / gebr. ~3,- Euro.
Olympiatag
🛒

Bru­baker Gro­ße Olym­pia­fah­ne / Hiss­fah­ne / Hän­ge­fah­ne “Olym­pia­de” 150x90 cm

9,99 Euro.
Olympiatag
🛒

Aste­rix bei den Olym­pi­schen Spie­len: Band 12 limi­tier­te Sonderausgabe

“Gebun­de­ne Aus­ga­be – 1. Juni 2016”; 12,- / gebr. 8,50.

Sporttage neben dem Olympiatag

9. Febru­ar. Kein Welt­tag – aber schon mehr­fach ein Tag des Wintersport

2. Juli: Noch nicht ent­schie­den: Wird´s ein Welt­tag Sport­jour­na­lis­mus oder der World UFO Day? Oder Beides?

21. Juni: Welt­yo­ga­tag – Inter­na­tio­na­ler Tag des Yoga – Inter­na­tio­nal Day of Yoga