Gran Canaria Wetter Dezember: Klima & Tipps

Wussten Sie, dass Gran Canaria im Dezember ein angenehmes subtropisches Klima bietet? Mit Temperaturen zwischen 16 °C und 26 °C und einem Durchschnitt von 21 °C ist die Insel ein beliebtes Reiseziel für einen Winterurlaub. Doch was erwartet Sie genau im Dezember auf Gran Canaria? Hier erfahren Sie alles über das Klima, die beste Reisezeit und spannende Aktivitäten, die Sie während Ihres Aufenthalts genießen können.

Das Wetter auf Gran Canaria im Dezember ist ideal für Outdoor-Aktivitäten und entspannte Tage am Strand. Erfahren Sie mehr über das Klima und die besten Reisezeiten im Dezember, damit Sie Ihren Aufenthalt auf Gran Canaria optimal planen können.

Geografische Lage von Gran Canaria

Gran Canaria liegt etwa 210 Kilometer vor der afrikanischen Küste im Atlantik und ist die drittgrößte Insel der Kanarischen Inseln. Sie hat eine Fläche von rund 1.560 Quadratkilometern und beherbergt etwa 850.000 Einwohner.

Die Insel ist bekannt für ihre landschaftliche Vielfalt, von gebirgigen Regionen im Inselinneren bis hin zu trockenen und grünen Küstenabschnitten.

Klima auf Gran Canaria

Gran Canaria verfügt über ein angenehmes subtropisches Klima mit milden Temperaturen das ganze Jahr über. Im Dezember liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 16 °C und 26 °C. Das Klima variiert jedoch je nach geografischer Lage auf der Insel.

Der Norden von Gran Canaria ist aufgrund der Passatwinde feuchter als der Süden. Hier können Sie eine üppigere grüne Vegetation und fruchtbares Land genießen. Im Süden hingegen ist es trockener und karger, mit mehr Sonnenstunden und weniger Niederschlag.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der das Klima auf Gran Canaria beeinflusst, sind die Sahara-Winde, die vor allem die östlichen Teile der Insel erreichen können. Diese Winde können zu erhöhten Temperaturen und sogar zu Sandstürmen führen.

Bitte beachten Sie, dass das Wetter auf Gran Canaria im Dezember variieren kann. Es ist ratsam, sich auf das gemäßigte subtropische Klima vorzubereiten und leichtere Kleidung für warme Tage und eine leichte Jacke für kühlere Nächte mitzubringen.

Gran Canaria verfügt über ein angenehmes subtropisches Klima, das das ganze Jahr über Urlauber anzieht. Die vielfältigen landschaftlichen Gegebenheiten der Insel bieten unterschiedliche klimatische Bedingungen in den verschiedenen Regionen.

Wenn Sie Gran Canaria im Dezember besuchen, sollten Sie sich auf milde Temperaturen und angenehmes Wetter freuen. Genießen Sie die Schönheit der Insel und entdecken Sie die verschiedenen klimatischen Facetten, die Gran Canaria zu bieten hat.

Siehe auch  Wetter Türkei Januar: Klima & Reisetipps

Beste Reisezeit Gran Canaria: Übersicht

Die beste Reisezeit für Gran Canaria im Dezember bietet milde Temperaturen und wenig Niederschlag. Es ist eine ideale Zeit für einen Winterurlaub auf der Insel. Die Temperaturen sind angenehm und ermöglichen Outdoor-Aktivitäten sowie entspannte Tage am Strand. Es gibt auch weniger Touristen, was zu einer ruhigeren Atmosphäre führt.

Beachten Sie jedoch, dass die Weihnachtszeit eine beliebte Reisezeit ist und es etwas voller sein kann.

Klimatabelle Gran Canaria

Die Klimatabelle für Gran Canaria im Dezember bietet einen Überblick über die Temperatur- und Niederschlagswerte. Mit einer durchschnittlichen Temperatur von 21 °C ist es angenehm mild auf der Insel. Die Höchsttemperatur erreicht etwa 26 °C, während die Tiefsttemperatur bei rund 16 °C liegt.

Der Niederschlag im Dezember variiert zwischen 0 und 21 mm und verteilt sich auf etwa 0-5 Regentage. Das bedeutet, dass die Regenwahrscheinlichkeit relativ gering ist und Sie weitgehend trockene Tage erwarten können. Die Wassertemperatur beträgt durchschnittlich 21 °C, was ideal zum Baden und Wassersport ist.

Für Ihre Reiseplanung und Aktivitäten auf Gran Canaria im Dezember bietet die Klimatabelle eine Orientierung für die vorherrschenden Wetterbedingungen auf der Insel.

Mögliche Aktivitäten im Dezember

  • Strandspaziergänge und Sonnenbaden
  • Wassersportarten wie Surfen, Tauchen und Schnorcheln
  • Wandern in den Bergen und entlang der Küstenpfade
  • Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wie dem Roque Nublo oder der historischen Altstadt von Vegueta
  • Teilnahme an traditionellen Weihnachtsmärkten und kulturellen Veranstaltungen

Trotz des milden Klimas im Dezember sollten Sie bei Ihrer Reiseplanung aufgrund der Beliebtheit der Weihnachtszeit mit einer erhöhten Nachfrage und möglicherweise volleren Attraktionen rechnen. Denken Sie daran, rechtzeitig zu buchen und flexibel zu sein.

Klimadiagramm Gran Canaria

Das Klimadiagramm für Gran Canaria im Dezember zeigt eine durchschnittliche Temperatur von 21 °C. Die Höchsttemperatur liegt bei rund 26 °C und die Tiefsttemperatur bei etwa 16 °C. Der Niederschlag liegt durchschnittlich bei 0-21 mm mit etwa 0-5 Regentagen. Das Klima im Dezember ist mild und angenehm, ideal für einen Winterurlaub auf der Insel.

Sehenswürdigkeiten und Highlights

Gran Canaria bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Highlights, die Ihren Aufenthalt auf der Insel unvergesslich machen. Hier sind einige der besten Attraktionen, die Sie im Dezember besuchen können:

  • Die Dünen von Maspalomas: Die beeindruckenden Sanddünen im Süden der Insel sind eine der bekanntesten Attraktionen Gran Canarias. Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Küste und bewundern Sie die atemberaubende Landschaft.
  • Der Roque Nublo: Dieser markante Felsen im Zentrum der Insel ist ein beeindruckendes Naturdenkmal. Klettern Sie auf den Gipfel und genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die umliegende Landschaft.
  • Der historische Kern von Vegueta in Las Palmas: Tauchen Sie ein in die Geschichte der Insel und erkunden Sie die engen Gassen, historischen Gebäude und charmanten Plätze von Vegueta, dem ältesten Stadtviertel von Las Palmas.
  • Der Palmitos Park: Entdecken Sie die vielfältige Tierwelt im Palmitos Park, einem schönen botanischen Garten mit exotischen Vögeln, Delfinshows und vielem mehr.
Siehe auch  Wetter Kreta Oktober – Ideales Reiseklima?

Im Dezember haben Sie die Möglichkeit, diese Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und die Schönheit der Insel zu erleben. Beachten Sie jedoch, dass die Öffnungszeiten während der Weihnachtszeit variieren können.

Sehenswürdigkeiten Gran Canaria

Die beliebtesten Aktivitäten

Im Dezember bietet Gran Canaria eine Vielzahl von Aktivitäten, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Egal, ob Sie auf der Suche nach Abenteuer, Entspannung oder kulturellen Erfahrungen sind, auf dieser vielseitigen Insel werden Sie fündig.

Wassersportarten

Gran Canaria ist ein Paradies für Wassersportler und bietet optimale Bedingungen für Surfen, Tauchen und Schnorcheln. Die malerischen Strände und das klare Wasser laden zum Erkunden der Unterwasserwelt ein. Genießen Sie die Wellen beim Surfen oder entdecken Sie die faszinierende Vielfalt an Meereslebewesen beim Tauchen und Schnorcheln.

Wandern in den Bergen und entlang der Küstenpfade

Gran Canaria beeindruckt mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und ist ein wahres Paradies für Wanderer. Erkunden Sie die beeindruckenden Gebirgszüge und genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die umliegenden Inseln. Die Küstenpfade bieten ebenfalls spektakuläre Ausblicke und sind ideal für entspannte Spaziergänge.

Bootsfahrten zu den benachbarten Inseln

Wenn Sie das Abenteuer suchen, können Sie von Gran Canaria aus Bootsausflüge zu den benachbarten Inseln unternehmen. Entdecken Sie die Schönheit von Teneriffa, Lanzarote oder Fuerteventura und genießen Sie eine einzigartige Perspektive auf die kanarische Inselwelt.

Traditionelle Weihnachtsmärkte und kulturelle Veranstaltungen

Der Dezember ist auch eine Zeit voller festlicher Stimmung auf Gran Canaria. Besuchen Sie die traditionellen Weihnachtsmärkte und erleben Sie die kanarische Kultur hautnah. Genießen Sie die festliche Atmosphäre und entdecken Sie lokale Handwerkskunst, kulinarische Köstlichkeiten und traditionelle Musik und Tänze.

Gran Canaria bietet im Dezember eine Vielzahl von Aktivitäten, die Ihren Urlaub unvergesslich machen. Genießen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die diese wunderschöne Insel zu bieten hat.

Wetter im Dezember auf Gran Canaria

Das Wetter auf Gran Canaria im Dezember ist in der Regel mild und angenehm. Die Tagestemperaturen liegen durchschnittlich bei 21 °C, mit Höchstwerten von 26 °C. Die Nächte können kühler sein, mit Tiefstwerten um die 16 °C. Es kann gelegentlich zu Regenschauern kommen, aber insgesamt ist der Dezember ein relativ trockener Monat mit wenig Niederschlag.

wettervorhersage gran canaria dezember

Das Wetter auf Gran Canaria im Dezember lädt zu milden Tagen und angenehmen Temperaturen ein. Mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von 21 °C bietet die Insel eine ideale Winterdestination. Auch wenn es vereinzelt zu Regenschauern kommen kann, ist der Dezember insgesamt ein relativ trockener Monat. Packen Sie also leichte Kleidung für sonnige Tage und eine leichte Jacke für die kühleren Nächte ein.

Temperatur und Niederschlag

Die Temperaturen auf Gran Canaria im Dezember sind angenehm für Outdoor-Aktivitäten. Die Durchschnittstemperatur von 21 °C ermöglicht sonnige Tage am Strand und Wanderungen in der vielseitigen Landschaft der Insel. Beachten Sie jedoch, dass es nachts kühler wird, daher ist es ratsam, eine leichte Jacke mitzunehmen. Der Niederschlag im Dezember ist im Vergleich zu anderen Monaten relativ gering. Es kann gelegentlich zu Regenschauern kommen, aber in der Regel bleibt es trocken.

Aktivitäten im Dezember

  • Genießen Sie sonnige Tage am Strand und erkunden Sie die Küste.
  • Unternehmen Sie Wanderungen in den Bergen oder entlang der Küstenpfade.
  • Probieren Sie Wassersportaktivitäten wie Surfen, Tauchen oder Schnorcheln.
  • Besuchen Sie traditionelle Weihnachtsmärkte und erleben Sie die festliche Stimmung auf der Insel.
Siehe auch  Wetter Mallorca November – Ideale Reisezeit?

Kanaren: Andere Regionen

Die anderen Kanarischen Inseln bieten im Dezember ähnliche klimatische Bedingungen wie Gran Canaria. Jede Insel hat jedoch ihre einzigartigen landschaftlichen Merkmale und Aktivitäten.

Teneriffa

Teneriffa ist bekannt für den Teide Nationalpark, der den höchsten Berg Spaniens beherbergt. Hier können Besucher die atemberaubende Landschaft erkunden und den beeindruckenden Vulkankegel bewundern. Neben dem Nationalpark bietet Teneriffa auch wunderschöne Strände, beliebte Touristenorte und ein pulsierendes Nachtleben.

Fuerteventura

Fuerteventura ist für seine endlosen Sandstrände bekannt und ein Paradies für Wassersportbegeisterte. Hier können Sie Surfen, Kitesurfen, Windsurfen und Tauchen ausprobieren. Die Insel bietet auch beeindruckende Dünenlandschaften und malerische Fischerdörfer, in denen Sie die lokale Kultur erleben können.

Lanzarote

Lanzarote beeindruckt mit seinen einzigartigen Vulkanlandschaften und dem Timanfaya Nationalpark. Die Insel ist ein UNESCO-Biosphärenreservat und bietet Wanderwege, auf denen Besucher die faszinierende vulkanische Umgebung erkunden können. Lanzarote ist auch für seine Kunstszene und die Werke des berühmten Künstlers César Manrique bekannt.

Die Kanarischen Inseln bieten im Dezember ein abwechslungsreiches und angenehmes Klima, ideal für eine entspannte Auszeit. Jede Insel hat ihre eigenen spektakulären Landschaften und Aktivitäten, die es zu entdecken gilt. Egal für welche Insel Sie sich entscheiden, Sie werden zweifellos eine unvergessliche Zeit auf den Kanaren verbringen.

Fazit

Die beste Reisezeit für Gran Canaria im Dezember bietet milde Temperaturen und wenig Niederschlag. Es ist eine ideale Zeit für einen Winterurlaub auf der Insel. Die Temperaturen sind angenehm und ermöglichen Outdoor-Aktivitäten sowie entspannte Tage am Strand. Es gibt auch weniger Touristen, was zu einer ruhigeren Atmosphäre führt.

Gran Canaria bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die im Dezember erkundet werden können. Von den Dünen von Maspalomas über den Roque Nublo bis hin zum historischen Kern von Vegueta in Las Palmas gibt es viel zu sehen. Wassersportarten wie Surfen, Tauchen und Schnorcheln, sowie Wandern in den Bergen und kulturelle Veranstaltungen machen den Aufenthalt auf der Insel abwechslungsreich.

Für Reisende, die einen ruhigen Winterurlaub mit angenehmem Klima und vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung suchen, ist Gran Canaria im Dezember die beste Wahl.

FAQ

Wie sind die Temperaturen auf Gran Canaria im Dezember?

Im Dezember liegen die Temperaturen zwischen 16 °C und 26 °C, mit einem Durchschnitt von 21 °C.

Wie viel Regen gibt es im Dezember auf Gran Canaria?

Es gibt durchschnittlich 0-21 mm Niederschlag im Dezember, verteilt auf etwa 0-5 Regentage.

Ist der Dezember eine gute Reisezeit für Gran Canaria?

Ja, der Dezember bietet milde Temperaturen und wenig Niederschlag, ideal für einen Winterurlaub auf der Insel.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Gran Canaria im Dezember?

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Dünen von Maspalomas, der Roque Nublo, der historische Kern von Vegueta in Las Palmas und der Palmitos Park.

Welche Aktivitäten kann man im Dezember auf Gran Canaria unternehmen?

Zu den Aktivitäten gehören Wassersportarten wie Surfen, Tauchen und Schnorcheln, Wandern in den Bergen und entlang der Küstenpfade, Bootsfahrten zu den benachbarten Inseln und kulturelle Veranstaltungen.

Wie ist das Wetter im Dezember auf Gran Canaria?

Das Wetter im Dezember ist in der Regel mild und angenehm. Die Tagestemperaturen liegen durchschnittlich bei 21 °C. Es kann gelegentlich zu Regenschauern kommen, aber insgesamt ist der Dezember ein relativ trockener Monat mit wenig Niederschlag.

Wie ist das Klima auf den anderen Kanarischen Inseln im Dezember?

Die anderen Kanarischen Inseln bieten ähnliche klimatische Bedingungen wie Gran Canaria. Jede Insel hat jedoch ihre eigenen landschaftlichen Merkmale und Aktivitäten.

Ist der Dezember eine ruhige Reisezeit für Gran Canaria?

Ja, im Dezember gibt es weniger Touristen auf Gran Canaria, was zu einer ruhigeren Atmosphäre führt. Beachten Sie jedoch, dass die Weihnachtszeit beliebt ist und es etwas voller sein kann.

Wie ist die beste Reisezeit für Gran Canaria im Dezember?

Die beste Reisezeit für Gran Canaria im Dezember bietet milde Temperaturen und wenig Niederschlag. Es ist eine ideale Zeit für einen Winterurlaub auf der Insel.