fuerteventura wetter dezember

Fuerteventura Wetter Dezember: Sonnige Aussichten

Wussten Sie, dass Fuerteventura im Dezember eines der sonnigsten Reiseziele Europas ist? Mit durchschnittlich 23 Sonnentagen bietet die zweitgrößte Insel der Kanaren perfekte Bedingungen für einen warmen und sonnigen Urlaub. Das angenehme Klima lockt viele Besucher an, die dem kalten Winter entfliehen möchten. Erfahren Sie mehr über das Wetter und Klima auf Fuerteventura im Dezember sowie die besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, um Ihren nächsten Urlaub zu planen.

Geografische Lage

Fuerteventura befindet sich etwa 122 Kilometer westlich von Marokko im Atlantischen Ozean. Als zweitgrößte Insel der Kanarischen Inseln gehört sie politisch zu Spanien. Die Kanarischen Inseln sind in zwei Provinzen aufgeteilt, und Fuerteventura gehört zur Provinz “Las Palmas” zusammen mit Gran Canaria und Lanzarote.

Die geografische Lage der Insel bestimmt ihr mildes Klima und angenehme Temperaturen das ganze Jahr über. Umgeben vom Atlantischen Ozean bietet Fuerteventura eine einzigartige landschaftliche Vielfalt und ist ein Paradies für Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten.

Klima auf Fuerteventura

Auf Fuerteventura herrscht ein trockenes und warmes Klima, das der Insel den Beinamen “Insel des ewigen Frühlings” eingebracht hat. Das ganze Jahr über gibt es angenehm warme Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad Celsius.

Die Insel ist im Vergleich zu anderen Kanareninseln sehr trocken, mit durchschnittlich nur 150mm Niederschlag pro Jahr. Regen tritt hauptsächlich in den Wintermonaten auf, jedoch nur selten und in Form von kurzen Schauern.

Dank des Kanarenstroms und des Nordostpassats weht auf Fuerteventura meistens eine angenehme Brise und die Luftfeuchtigkeit ist niedrig. Im Sommer kann der Calima, ein heißer Wüstenwind aus der Sahara, kurzzeitig für extreme Hitze sorgen.

  • Trockenes und warmes Klima ganzjährig
  • Angenehme Temperaturen zwischen 20 und 30 °C
  • Geringer Niederschlag von durchschnittlich nur 150mm pro Jahr
  • Selten auftretender Regen in den Wintermonaten
  • Angenehme Brise durch den Kanarenstrom und Nordostpassatwind
  • Kurzzeitige Hitzewellen durch den Kalima-Wüstenwind

Klima Fuerteventura im Vergleich zu anderen Kanareninseln

Im Vergleich zu anderen Kanareninseln weist Fuerteventura eine geringere Luftfeuchtigkeit und niedrigere Niederschlagsmengen auf. Die trockenen und warmen Bedingungen machen Fuerteventura zu einem attraktiven Reiseziel für Sonnenanbeter und Naturliebhaber.

Beste Reisezeit Fuerteventura: Übersicht

Fuerteventura, die zu den Kanarischen Inseln gehörende Insel mit angenehmen Klima, ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Die beste Zeit, um einen Badeurlaub oder Wassersportaktivitäten zu genießen, ist von Juni bis September, insbesondere im Juli und August. In diesen Monaten sind die Temperaturen am wärmsten und das Meer erreicht mit etwa 22 Grad Celsius seine höchste Wassertemperatur.

Siehe auch  Wetter Sizilien November - Klima & Reisetipps

Die Nebensaison, die Frühjahrs- und Herbstmonate, bieten angenehme Temperaturen und weniger touristischen Trubel. Wenn Sie die Insel außerhalb der Hauptsaison besuchen, können Sie das milde Klima und die vielfältigen Aktivitäten noch mehr genießen.

Auch im Winter bleibt es auf Fuerteventura mild, wodurch sich Aktivitäten wie Wandern und Ausflüge zu den Highlights der Insel anbieten. Das angenehme Klima ermöglicht es, die faszinierende Natur und die kulturellen Sehenswürdigkeiten in Ruhe zu erkunden.

Für Ihren Urlaub auf Fuerteventura bietet jede Jahreszeit ihre eigenen Vorzüge und Möglichkeiten. Von Badeurlaub am Meer bis hin zu Abenteuern in der Natur ist für jeden etwas dabei.

Jetzt Ihren Fuerteventura Urlaub buchen auf Check24.de

Klimatabelle Fuerteventura

In der Klimatabelle Fuerteventura zeigt sich, dass die Temperaturen im Dezember zwischen 21 °C und 26 °C schwanken, wobei die minimalen Temperaturen nachts bei etwa 15 °C liegen. Regentage sind selten und es gibt durchschnittlich nur 2 Tage mit Niederschlag. Die Sonnenstunden betragen im Dezember etwa 6 bis 7 Stunden pro Tag. Die Wassertemperatur liegt bei angenehmen 19 °C bis 23 °C.

Die Temperaturen auf Fuerteventura im Dezember bewegen sich in einem angenehmen Bereich zwischen 21 und 26 Grad Celsius. In der Nacht sinken die Temperaturen auf etwa 15 Grad Celsius ab. Regen ist selten und es gibt nur etwa 2 Tage mit Niederschlag im ganzen Monat. Die Sonnenstunden im Dezember betragen durchschnittlich 6 bis 7 Stunden pro Tag, was ausreichend Zeit für Aktivitäten im Freien bietet. Die Wassertemperatur liegt zwischen 19 und 23 Grad Celsius, ideal zum Schwimmen und Wassersport.

Klimatabelle Fuerteventura

Die Klimatabelle zeigt deutlich, dass Fuerteventura im Dezember ein mildes und trockenes Klima bietet. Die Temperaturen liegen tagsüber angenehm zwischen 21 und 26 Grad Celsius und die Nächte sind mit rund 15 Grad Celsius ebenfalls mild. Regen ist selten, und die Sonnenstunden ermöglichen es, die Insel und ihre Strände voll auszukosten. Die Wassertemperaturen sind mit 19 bis 23 Grad Celsius ebenfalls sehr angenehm.

Temperatur:

  • Tagsüber: 21 °C bis 26 °C
  • Nachts: etwa 15 °C

Niederschlag:

  • Selten
  • Durchschnittlich 2 Tage mit Niederschlag

Sonnenstunden:

  • Etwa 6 bis 7 Stunden pro Tag

Wassertemperatur:

  • Angenehme 19 °C bis 23 °C

Sehenswürdigkeiten und Highlights

Fuerteventura bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Highlights für Besucher. Zu den beliebtesten zählen:

  • Die Dünen von Corralejo
  • Die steilen Küsten im Westen der Insel
  • Das Fischerdorf Morro Jable
  • Die archäologische Stätte “La Atalayita”

Weitere Aktivitäten und Ausflugsziele auf Fuerteventura sind Bootstouren, Besuche des Oasis Park Fuerteventura und Offroad-Touren. Die Insel ist auch bei Surfern und Wassersportlern sehr beliebt, da sie optimale Bedingungen für Aktivitäten wie Windsurfen und Kitesurfen bietet.

Siehe auch  Regionen Schwedens – Ein Überblick & Reiseführer

Genießen Sie die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Fuerteventura zu bieten hat, und entdecken Sie die Höhepunkte dieser wunderschönen Insel.

Die beliebtesten Aktivitäten

Zu den beliebtesten Aktivitäten auf Fuerteventura gehören Wandern, Surfen, Tauchen und Golfen. Die Insel bietet vielfältige Wandermöglichkeiten durch ihre abwechslungsreiche Natur. Egal ob Sie gemütliche Spaziergänge entlang der Küste oder anspruchsvolle Bergtouren im Inselinneren bevorzugen, Fuerteventura hat für jeden Wanderliebhaber etwas zu bieten. Die faszinierende Landschaft mit Vulkanen, Sanddünen und atemberaubenden Aussichtspunkten wird Sie begeistern. Verpassen Sie nicht den Besuch des Naturparks “Parque Natural de Corralejo”, wo Sie die beeindruckende Schönheit der Dünen von Corralejo erleben können.

Surfer und Windsurfer finden an den Stränden von Fuerteventura ideale Bedingungen vor. Die konstanten Passatwinde und die guten Wellen machen die Insel zu einem beliebten Ziel für Wassersportler aus der ganzen Welt. Ob Anfänger oder Profi, es gibt für jeden Surfer den passenden Spot. Die bekanntesten Surfspots sind “El Cotillo”, “Playa de Sotavento” und “Playa de la Pared”. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, das Surfen auf Fuerteventura auszuprobieren oder Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Taucher können die faszinierende Unterwasserwelt rund um Fuerteventura erkunden. Die klaren Gewässer und die vielfältige Meeresfauna machen das Tauchen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Es gibt zahlreiche Tauchschulen und -zentren, die Tauchausflüge für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten. Entdecken Sie die bunten Korallenriffe, erkunden Sie versunkene Schiffswracks und schwimmen Sie mit Rochen und Barrakudas. Fuerteventura bietet Tauchmöglichkeiten für jeden Geschmack.

Fuerteventura ist auch ein Paradies für Golfliebhaber. Die Insel verfügt über mehrere erstklassige Golfplätze, die von renommierten Golfarchitekten entworfen wurden. Genießen Sie das angenehme Klima und die atemberaubende Landschaft während Sie Ihr Golfspiel verbessern. Zu den bekanntesten Golfplätzen auf Fuerteventura gehören “Golf Club Salinas de Antigua” und “Fuerteventura Golf Club”. Ob Anfänger oder erfahrener Golfer, Sie werden die Herausforderungen und die Schönheit der Golfplätze auf Fuerteventura zu schätzen wissen.

Es gibt auch viele weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die auf Fuerteventura entdeckt werden können. Unternehmen Sie einen Ausflug in den Tierpark “Oasis Park Fuerteventura” und entdecken Sie eine Vielzahl von exotischen Tieren und Pflanzen. Besuchen Sie das charmante Fischerdorf “Morro Jable” und schlendern Sie entlang der malerischen Uferpromenade. Oder machen Sie eine Offroad-Tour durch das Inselinnere und entdecken Sie die unberührte Natur abseits der Touristenpfade. Fuerteventura bietet für jeden Besucher eine Vielzahl von Aktivitäten und Erlebnissen.

actividades fuerteventura

Wetter im April, Mai und Juni

Im Frühling auf Fuerteventura erwartet Sie angenehm warmes Wetter mit milden Temperaturen. Die Tagestemperaturen liegen durchschnittlich zwischen 18 und 21 °C, perfekt für Outdoor-Aktivitäten und Erkundungstouren. Das Wasser hat bereits angenehme Temperaturen von 19 bis 21 °C, was zum Baden und Wassersport einlädt.

Regentage sind in diesen Monaten selten, sodass Sie viele sonnige Stunden erwarten können. Im April kann es an ungefähr 2 Tagen zu Niederschlag kommen, aber im Mai ist es nur an etwa einem Tag und im Juni erwartet man normalerweise keinen Regen.

Siehe auch  Kapverden Wetter Oktober: Ideale Reisezeit?

Genießen Sie das wunderbare Frühlingswetter auf Fuerteventura und verbringen Sie unvergessliche Tage an den traumhaften Stränden der Insel.

Fazit

Das sonnige und milde Wetter macht Fuerteventura zu einem attraktiven Reiseziel das ganze Jahr über. Im Dezember liegen die Temperaturen zwischen 13 und 29 °C, mit angenehmen Tageswerten von 19 bis 23 °C. Die niedrige Luftfeuchtigkeit und die angenehme Brise schaffen ein komfortables Klima auf der Insel. Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub ist zwischen Juni und September, während die Nebensaison im Frühjahr und Herbst weniger überlaufen ist. Auf Fuerteventura gibt es für Besucher jeden Alters und Interesses zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu entdecken.

FAQ

Wie ist das Wetter auf Fuerteventura im Dezember?

Im Dezember herrscht angenehmes und sonniges Wetter auf Fuerteventura. Die Temperaturen liegen zwischen 13 °C und 29 °C, wobei es tagsüber meist um die 19 °C bis 23 °C warm ist. Regentage sind selten und fallen durchschnittlich zwischen 0 und 7 Tagen pro Monat.

Wie ist das Klima auf Fuerteventura im Dezember?

Das Klima auf Fuerteventura im Dezember ist durch den Kanarenstrom und den Nordostpassatwind bestimmt. Die Luftfeuchtigkeit ist niedrig, und es weht meist eine angenehme Brise. Gelegentlich kann der Wüstenwind namens Calima für kurzzeitige Hitzeperioden mit Temperaturen über 38 Grad Celsius sorgen.

Wann ist die beste Reisezeit für Fuerteventura?

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub und Wassersportaktivitäten auf Fuerteventura ist zwischen Juni und September, insbesondere im Juli und August. Die Nebensaison, die Frühjahrs- und Herbstmonate, bieten angenehme Temperaturen und weniger touristischen Trubel. Im Winter bleibt es mild auf der Insel, wodurch sich auch Aktivitäten wie Wandern und Ausflüge zu den Highlights der Insel anbieten.

Wie sind die Temperaturen auf Fuerteventura im Dezember?

Die Temperaturen auf Fuerteventura im Dezember schwanken zwischen 21 °C und 26 °C, wobei die minimalen Temperaturen nachts bei etwa 15 °C liegen.

Wie hoch ist die Regenwahrscheinlichkeit im Dezember auf Fuerteventura?

Im Dezember gibt es selten Regen auf Fuerteventura. Durchschnittlich gibt es nur 2 Tage mit Niederschlag.

Wie viele Sonnenstunden gibt es im Dezember auf Fuerteventura?

Im Dezember gibt es etwa 6 bis 7 Stunden Sonnenschein pro Tag auf Fuerteventura.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Fuerteventura?

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura zählen die Dünen von Corralejo, die steilen Küsten im Westen der Insel, das Fischerdorf Morro Jable und die archäologische Stätte “La Atalayita”. Weitere Aktivitäten und Ausflugsziele sind Bootstouren, Besuche des Oasis Park Fuerteventura und Offroad-Touren.

Was sind die beliebtesten Aktivitäten auf Fuerteventura?

Die beliebtesten Aktivitäten auf Fuerteventura sind Wandern, Surfen, Tauchen und Golfen. Die Insel bietet vielfältige Wandermöglichkeiten, ideale Bedingungen für Surfer und Windsurfer an den Stränden und eine faszinierende Unterwasserwelt zum Tauchen. Golfer können auf den herausfordernden Golfplätzen ihr Können zeigen.

Wie ist das Wetter auf Fuerteventura im April, Mai und Juni?

Das Wetter auf Fuerteventura im April, Mai und Juni ist angenehm warm. Die Tagestemperaturen liegen durchschnittlich zwischen 18 und 21 °C. Das Wasser hat angenehme Temperaturen von 19 bis 21 °C, was zum Baden einlädt. Regentage sind selten, im April kann es jedoch an ungefähr 2 Tagen zu Niederschlag kommen. Im Mai ist es nur an etwa einem Tag regnerisch und im Juni erwartet man normalerweise keinen Regen.

Welche ist die beste Reisezeit für Fuerteventura?

Die beste Reisezeit für Fuerteventura ist zwischen Juni und September, wenn die Temperaturen am wärmsten sind und der Atlantik mit etwa 22 Grad Celsius seine höchste Wassertemperatur erreicht. Die Nebensaison im Frühjahr und Herbst bietet jedoch angenehme Temperaturen und weniger touristischen Trubel.