Vorname Annabelle: Bedeutung und Herkunft » Alles, was du wissen musst

Wusstest du, dass der Vorname Annabelle in Deutschland zu den beliebtesten Vornamen gehört? Mit seiner eleganten Klangstruktur und seiner faszinierenden Bedeutung hat Annabelle die Herzen vieler Eltern erobert. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über den Vorname Annabelle wissen musst: seine Bedeutung, Herkunft und Verbreitung. Lass uns eintauchen in die faszinierende Welt dieses bezaubernden Namens, der Mädchen auf der ganzen Welt schmückt.

Dieser Artikel wird dich in die Welt von Annabelle entführen und dir einen umfassenden Einblick in die Bedeutung und Herkunft dieses Namens geben. Du wirst entdecken, warum Annabelle ein zeitloser Vorname ist und welchen Einfluss er auf die Eltern in Deutschland hat. Tauche ein in die Welt von Annabelle und lerne alles über diesen bezaubernden Vornamen.

Herkunft des Namens Annabelle

Der Vorname Annabelle hat althochdeutsche und althebräische Wurzeln. Er leitet sich von den Namen Anna und Belle ab. Anna ist eine Kurzform des biblischen Namens Hannah und bedeutet „die Anmutige“ oder „die Begnadete“. Belle hingegen ist ein französischer Vorname und steht für „die Schöne“. Die Kombination dieser beiden Namen verleiht Annabelle einen besonderen Zauber.

Insgesamt kann der Name Annabelle als „die anmutige Schöne“ oder „die Schöne aus Gottes Gnade“ interpretiert werden. Die Annabelle strahlt Anmut, Schönheit und eine gewisse Eleganz aus.

Die Herkunft des Namens Annabelle ist also eine Mischung aus althochdeutschen und althebräischen Elementen, die die Bedeutung und den Charme dieses Namens unterstreichen.

Der Name Annabelle vereint die Anmut des biblischen Namens Hannah mit der Schönheit des französischen Namens Belle.

Namensbedeutung von Annabelle

Der Vorname Annabelle wird oft als „die anmutige Schöne“ oder „die Begnadete“ interpretiert. Er steht für eine Frau mit natürlicher Schönheit und Anmut. Der Name vermittelt eine gewisse Eleganz und Liebenswürdigkeit. Eine Alternative Bedeutung ist „die Schöne aus Gottes Gnade“, was darauf hindeutet, dass die Schönheit der Person von göttlicher Gnade stammt.

Annabelle strahlt eine gewisse Anmut und Eleganz aus, was den Namen zu einer beliebten Wahl für Eltern macht, die ihren Töchtern einen Namen geben möchten, der Schönheit und Grazie verkörpert.

„Annabelle, die anmutige Schöne, lässt die Herzen mit ihrem strahlenden Lächeln höher schlagen.“

  • Der Name Annabelle symbolisiert natürliche Schönheit und Anmut.
  • Er vermittelt eine gewisse Eleganz und Liebenswürdigkeit.
  • Annabelle kann auch als „die Schöne aus Gottes Gnade“ interpretiert werden.
Siehe auch  Vorname Sigrun » Bedeutung und Herkunft des Namens

Egal für welche Interpretation man sich entscheidet, Annabelle ist ein Name, der positive Assoziationen hervorruft und das Bild einer charmanten und bezaubernden Persönlichkeit erzeugt.

Varianten des Namens Annabelle

Der Name Annabelle hat verschiedene Varianten, die jeweils leicht in der Schreibweise variieren, aber im Allgemeinen die Bedeutung des Namens beibehalten. Hier sind einige der gängigsten Varianten:

  • Anabel
  • Anabelle
  • Anabell
  • Anabel
  • Anabela
  • Annabella
  • Annabell
  • Annabel

Diese Varianten bieten Eltern die Möglichkeit, den Namen Annabelle anzupassen und personalisierte Variationen für ihre Mädchen zu wählen.

Annabelle ist ein zeitloser Name, der sich durch seine Anmut und Schönheit auszeichnet, unabhängig von der gewählten Variante.

Namensherkunft und Bedeutung von Annabelle in anderen Sprachen

Der Name Annabelle hat in verschiedenen Sprachen ähnliche Bedeutungen. In Englisch bedeutet er „die Anmutige“ oder „die Freigebige“. In Französisch steht Annabelle für „die Barmherzige“. Die spanische Variante „Anabela“ bedeutet „die Schöne“ oder „die Lächelnde“. In den meisten anderen Sprachen behält der Name Annabelle seine Grundbedeutung von „die schöne Begnadete“ bei.

  • In Englisch bedeutet der Name Annabelle „die Anmutige“ oder „die Freigebige“.
  • In Französisch steht Annabelle für „die Barmherzige“.
  • Die spanische Variante „Anabela“ bedeutet „die Schöne“ oder „die Lächelnde“.

„Der Name Annabelle behält in den meisten anderen Sprachen seine Grundbedeutung von ‚die schöne Begnadete‘.“

Die Namensherkunft und Bedeutung von Annabelle variieren zwar leicht in verschiedenen Sprachen, aber das Hauptthema ist immer Anmut, Schönheit und Begnadetheit.

Namenstag von Annabelle

Der Namenstag von Annabelle wird am 26. Juli gefeiert. An diesem Tag wird denjenigen, die den Vornamen Annabelle tragen, gedacht und ihnen gratuliert.

Annabelle Namenstag ist ein besonderer Anlass für all diejenigen, die diesen schönen Vornamen tragen. Am 26. Juli werden Menschen in Deutschland und anderen Ländern den Namenstag von Annabelle feiern. Es ist eine Gelegenheit, die Bedeutung des Namens und die Wertschätzung für alle Annabelles zu würdigen. An diesem Tag können Freunde, Familienmitglieder und Bekannte Glückwünsche aussprechen und ihre Liebe und Wertschätzung ausdrücken.

Der Namenstag ist eine alte Tradition und hat einen festen Platz im Kalender vieler Kulturen und Religionen. Es ist ein Tag, an dem diejenigen gefeiert werden, die einen bestimmten Namen tragen. Menschen, die den Namen Annabelle tragen, können stolz sein, ihren Namenstag zu feiern, indem sie ihre Freude mit anderen teilen.

Ein Tag der Freude

Der Annabelle Namenstag am 26. Juli ist ein Tag der Freude und des Glücks. Für die Annabelles ist es eine Zeit, um sich mit ihrer Familie und ihren Lieben zu versammeln und die Verbundenheit zu feiern. Es ist eine Gelegenheit, schöne Erinnerungen zu schaffen und die Gemeinschaft zu stärken.

Der Namenstag ist ein Tag der Wertschätzung und Anerkennung. Es ist schön zu sehen, wie Menschen zusammenkommen, um diejenigen zu ehren, die Annabelle heißen.

Obwohl der Namenstag von Annabelle kein offizieller Feiertag ist, ist er dennoch ein bedeutungsvoller Anlass für diejenigen, die diesen besonderen Namen tragen. Es ist eine Zeit, um das Leben und die einzigartige Persönlichkeit von Annabelles zu feiern.

Siehe auch  Vorname Linus » Bedeutung und Herkunft des Namens

Eine Tradition weitergeben

Der Annabelle Namenstag ist eine Tradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Eltern, die ihre Tochter Annabelle nennen, erinnern an diesen Tag und feiern ihn jedes Jahr. Es ist eine schöne Möglichkeit, die Verbindung zur Familie und zur Tradition zu stärken.

Der Annabelle Namenstag ist eine Gelegenheit, die Bedeutung des Namens zu reflektieren und die Tugenden zu ehren, die mit dem Namen verbunden sind. Es ist ein Tag der Liebe, des Glücks und der Gemeinschaft.

Menschen auf der ganzen Welt feiern ihre Namenstage auf unterschiedliche Weise. Ob mit kleinen Feiern im Familienkreis oder großen Festen mit Freunden und Nachbarn, der Namenstag ist eine Zeit der Freude und der Zusammenkunft.

Der Annabelle Namenstag ist eine wunderbare Gelegenheit, um die Vielfalt und Schönheit der Namen zu feiern und die Bedeutung von Annabelle zu würdigen.

Beliebtheit des Namens Annabelle

Annabelle ist in Deutschland ein beliebter Vorname. In der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen belegt er derzeit den 208. Platz. Im Jahr 2014 erreichte der Name seine beste Platzierung mit dem 121. Platz. In den letzten zehn Jahren wurde der Name Annabelle etwa 2.900 Mal vergeben.

Weltweite Beliebtheit von Annabelle

Annabelle ist nicht nur in Deutschland beliebt, sondern auch in anderen Ländern. Die Beliebtheit des Namens kann jedoch je nach Land variieren. In den Vornamencharts von Deutschland belegt Annabelle den 208. Platz. In Österreich belegt Annabelle den 383. Rang in der Rangliste der häufigsten Vornamen. In der Schweiz ist der Name besonders im Kanton Aargau verbreitet.

Aussprache von Annabelle

Die korrekte Aussprache von Annabelle ist „An-na-bel-le“. Der Name wird auf Deutsch und anderen Sprachen auf ähnliche Weise ausgesprochen.

Verbreitung von Annabelle in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der Vorname Annabelle ist in verschiedenen deutschen Bundesländern weit verbreitet. Besonders beliebt ist der Name in Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen. In diesen Regionen findet man viele Mädchen, die den Namen Annabelle tragen.

In Österreich erfreut sich der Name Annabelle ebenfalls großer Beliebtheit. Vor allem in Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark ist er häufig anzutreffen. Viele Eltern wählen diesen Vornamen für ihre Töchter, da er elegant und zeitlos klingt.

In der Schweiz hingegen ist Annabelle besonders im Kanton Aargau verbreitet. Dort ist der Name unter den Eltern sehr beliebt und wird oft für ihre neugeborenen Mädchen gewählt. Der Kanton Aargau kann als Hochburg für den Namen Annabelle angesehen werden.

Siehe auch  Vorname Benno » Bedeutung, Herkunft und Beliebtheit des Namens

Beliebtheit des Namens Annabelle im Laufe der Zeit

Die Beliebtheit des Namens Annabelle hat im Laufe der Zeit zugenommen. In den letzten Jahren wurde der Name häufiger vergeben und erreichte seine höchste Popularität im Jahr 2014. Die genaue Entwicklung des Namens kann anhand von Diagrammen und Statistiken für jeden bestimmten Zeitraum verfolgt werden.

Annabelle ist ein zeitloser und ästhetisch klingender Vorname für Mädchen, der bei Eltern aufgrund seiner Bedeutung und Herkunft beliebt ist. Die steigende Beliebtheit des Namens zeigt, dass er sowohl in Deutschland als auch international als attraktive Wahl angesehen wird.

Die Beliebtheit des Namens Annabelle ist nicht nur auf seine schöne Klangästhetik zurückzuführen, sondern auch auf seine Bedeutung als anmutige und begnadete Schönheit. Eltern finden in diesem Namen eine Kombination von Eleganz und positiver Ausstrahlung.

Die Entwicklung des Namens Annabelle kann auch im Kontext anderer populärer Vornamen betrachtet werden, um ein umfassendes Bild der Namensentwicklung zu erhalten. Dabei zeigt sich, dass Annabelle in bestimmten Jahren einen bemerkenswerten Anstieg der Beliebtheit verzeichnet hat, möglicherweise aufgrund von prominenten Persönlichkeiten oder kulturellen Einflüssen.

Die Beliebtheit von Annabelle ist ein Indikator für die sich wandelnden Vorlieben bei der Namensgebung. Eltern suchen nach Namen, die sowohl klassisch als auch modern klingen und eine positive Bedeutung haben. Annabelle erfüllt diese Kriterien und bleibt daher eine beliebte Wahl für viele Eltern weltweit.

Fazit

Die Bedeutung und Herkunft des Namens Annabelle machen ihn zu einer beliebten Wahl für Eltern. Der Name steht für Anmut, Schönheit und Begnadetheit. Annabelle wird weltweit in verschiedenen Sprachen geschätzt und ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Die Beliebtheit des Namens variiert jedoch je nach Land und Region. Insgesamt ist Annabelle ein zeitloser und ästhetisch klingender Vorname für Mädchen.

FAQ

Woher stammt der Vorname Annabelle?

Der Vorname Annabelle stammt aus dem Französischen und ist eine Kombination der Namen Anna und Belle.

Was bedeutet der Name Annabelle?

Der Name Annabelle kann als „die anmutige Schöne“ oder „die Begnadete“ übersetzt werden.

Gibt es Varianten des Namens Annabelle?

Ja, es gibt verschiedene Varianten des Namens Annabelle, darunter Anabel, Anabelle, Anabell, Anabel, Anabela, Annabella, Annabell und Annabel.

Wie wird der Name Annabelle in anderen Sprachen interpretiert?

In Englisch bedeutet er „die Anmutige“ oder „die Freigebige“, in Französisch steht Annabelle für „die Barmherzige“, und die spanische Variante „Anabela“ bedeutet „die Schöne“ oder „die Lächelnde“.

Wann ist der Namenstag von Annabelle?

Der Namenstag von Annabelle wird am 26. Juli gefeiert.

Wie beliebt ist der Name Annabelle in Deutschland?

Annabelle ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname und belegt derzeit den 208. Platz in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen.

Ist der Name Annabelle auch in anderen Ländern beliebt?

Ja, Annabelle ist auch in anderen Ländern beliebt, wobei die Beliebtheit je nach Land variiert.

Wie wird der Name Annabelle ausgesprochen?

Die korrekte Aussprache von Annabelle ist „An-na-bel-le“.

Wo ist der Name Annabelle besonders verbreitet?

Annabelle ist in verschiedenen deutschen Bundesländern weit verbreitet, insbesondere in Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen. In Österreich ist der Name besonders in Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark beliebt, und in der Schweiz ist Annabelle besonders im Kanton Aargau verbreitet.

Wie hat sich die Beliebtheit des Namens Annabelle im Laufe der Zeit entwickelt?

Die Beliebtheit des Namens Annabelle hat im Laufe der Zeit zugenommen, wobei der Name in den letzten Jahren häufiger vergeben wurde und 2014 seine höchste Popularität erreichte.

Was ist das Fazit zu Annabelle?

Der Vorname Annabelle hat althochdeutsche und althebräische Wurzeln und steht für Anmut, Schönheit und Begnadetheit. Annabelle ist weltweit in verschiedenen Sprachen geschätzt und in Deutschland ein verbreiteter Vorname.

Quellenverweise