Aquadom & SEA LIFE Berlin – Meerestiere entdecken

aquadom-und-sea-life-berlin

Hast du schon gewusst?

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin beherbergt über 3000 verschiedene Tierarten aus den Tiefen der Meere. Tauche ein in die faszinierende Welt der Berliner Unterwasserwelt und entdecke Haie, bunte Fische und vieles mehr.

Die Attraktionen des Aquadom & SEA LIFE Berlin

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin bietet eine Vielzahl von spannenden Unterwasser-Attraktionen. Tauche ein in die faszinierende Welt des Berliner Aquariums und erlebe die beeindruckende Berliner Unterwasserwelt.

Erkunde das tropische Korallenriff und begegne dabei den beliebten Charakteren Nemo und Dory aus dem Film “Findet Nemo”. Bestaune die lebendigen Farben und Formen der Korallen und lass dich von den exotischen Fischen verzaubern.

“Das tropische Korallenriff im Aquadom & SEA LIFE Berlin ist wie eine andere Welt. Ich war fasziniert von der Vielfalt der Fischarten und den wunderschönen Korallen. Ein absolutes Highlight!” – Marie

Beobachte faszinierende Seepferdchen beim Fressen und erfahre mehr über ihre Lebensweise und ihre einzigartigen Fähigkeiten. Lerne im Aquarium auch den intelligenten Oktopus kennen und staune über seine Anpassungsfähigkeit und Tarnungstechniken.

Tauche in die Tiefen des Atlantiks ein und erlebe die faszinierende Welt der Rochen und Haie. Beobachte, wie sie elegant durch das Wasser gleiten und erfahre mehr über ihre Rolle im Ökosystem des Meeres.

Bestaune die schwebenden Quallen und lasse dich von ihrer Anmut und Schönheit verzaubern. Ihre langen Tentakel und leuchtenden Farben machen sie zu einzigartigen Geschöpfen der Unterwasserwelt.

Im Berührungsbecken hast du außerdem die Möglichkeit, einige der Bewohner des Aquadom & SEA LIFE Berlin hautnah zu erleben. Streichele vorsichtig einen Seestern oder beobachte kleine Krebse und Schnecken aus nächster Nähe.

Ticketpreise und Buchungsinformationen

Du möchtest das Aquadom & SEA LIFE Berlin besuchen? Hier findest du alle Informationen zu den Ticketpreisen und zur Buchung:

Eintrittspreise

Die Eintrittskarten für das Aquadom & SEA LIFE Berlin kosten online ab 15€ statt 18,50€ vor Ort. Kinder von 3 bis 14 Jahren zahlen 14€, während Kinder unter 3 Jahren kostenlosen Eintritt haben.

Jahreskarten

Für langfristigen Spaß und Unterwasserabenteuer bietet das Aquadom & SEA LIFE Berlin Jahreskarten für Erwachsene ab 32,40€ und für Kinder ab 25€. Mit einer Jahreskarte hast du die Möglichkeit, das Aquarium so oft zu besuchen, wie du möchtest.

Kombitickets

Möchtest du neben dem Aquadom & SEA LIFE Berlin auch andere Attraktionen in Berlin besuchen? Das Aquarium bietet verschiedene Kombitickets an, die dir auch Zutritt zu anderen spannenden Orten wie Madame Tussauds, dem Berlin Dungeon und dem Legoland Discovery Centre Berlin ermöglichen.

Siehe auch  Eiserner Steg Frankfurt: Symbol der Mainmetropole

Online-Buchung

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, die Tickets für das Aquadom & SEA LIFE Berlin vorab online zu buchen. Auf der offiziellen Website des Aquariums findest du alle Informationen und kannst deine Tickets bequem von zu Hause aus buchen. Damit sicherst du dir nicht nur deinen Eintritt, sondern sparst auch bis zu 3,50€ gegenüber dem Preis vor Ort.

Also worauf wartest du? Buche jetzt online deine Tickets und tauche ein in die faszinierende Unterwasserwelt des Aquadom & SEA LIFE Berlin!

Öffnungszeiten und Anfahrt

Das SEA LIFE Berlin heißt seine Besucher täglich von 10-19 Uhr willkommen. Der letzte Einlass erfolgt um 17:30 Uhr. Das Aquarium befindet sich in der Spandauer Str. 3, Mitte. Du kannst das Aquadom & SEA LIFE Berlin am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Die Haltestellen Alexanderplatz und Hackescher Markt sind mit der S- oder U-Bahn erreichbar. Es gibt auch Bus- und Tramverbindungen in der Nähe. Aufgrund seiner zentralen Lage in Berlin-Mitte erreichst du das SEA LIFE Berlin problemlos und es befindet sich in der Nähe vieler weiterer Sehenswürdigkeiten.

Aquadom & SEA LIFE Berlin

Erlebe die faszinierende Unterwasserwelt des Aquadom & SEA LIFE Berlin.

Geschichte des Aquadom & SEA LIFE Berlin

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin wurde im Dezember 2003 eröffnet und befindet sich im Domaquarée in Berlin-Mitte. Die Anlage beherbergt das größte freistehende Aquarium der Welt, den Aquadom, der 16 Meter hoch ist. Leider kam es am 16. Dezember 2022 zu einer Havarie, bei der ein Großteil der Fische ums Leben kam und das Gebäude beschädigt wurde. Nach einer mehrmonatigen Schließung öffnete das Großaquarium am 15. Mai 2023 wieder seine Türen.

aquadom & sea life berlin

Die Entstehung des Aquadom

Der Aquadom, das Hauptmerkmal des Aquadom & SEA LIFE Berlin, wurde von dem international renommierten Architekten Peter Löffler entworfen. Mit einer Höhe von 16 Metern und einem Durchmesser von 11,5 Metern ist es das größte zylindrische Acryl-Aquarium der Welt. Es ist ein beeindruckendes Beispiel für moderne Architektur und Aquaristik.

“Der Aquadom ist nicht nur ein spektakulärer Anblick, sondern auch ein technisches Meisterwerk. Das Team von Aquadom & SEA LIFE Berlin hat bei der Umsetzung des Projekts Pionierarbeit im Bereich der Aquaristik geleistet.”

– Peter Löffler, Architekt

Nach der Havarie im Jahr 2022 wurde der Aquadom inklusive der Beschädigungen restauriert und wieder aufgebaut. Heute ist er wieder ein beliebter Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt und ein Symbol für die faszinierende Unterwasserwelt, die das Aquadom & SEA LIFE Berlin bietet.

Vielfalt der Unterwasserwelt im Aquadom & SEA LIFE Berlin

Im Aquadom & SEA LIFE Berlin gibt es eine Vielzahl von Lebewesen zu entdecken. Über 3000 Tiere aus mehr als 120 verschiedenen Arten leben in den verschiedenen Unterwasserwelten des Aquariums. Von Clownfischen im tropischen Korallenriff über Seepferdchen, Rochen und Quallen bis hin zu Haien – hier gibt es eine breite Vielfalt zu bestaunen. Das SEA LIFE Berlin engagiert sich auch für den Naturschutz und den Erhalt des Lebensraums Meer.

berliner unterwasserwelt

Der Aquadom & SEA LIFE Berlin beherbergt eine beeindruckende Vielfalt an Meereslebewesen. In den verschiedenen Unterwasserwelten des Aquariums tummeln sich über 3000 Tiere aus mehr als 120 verschiedenen Arten. Tauchen Sie ein in das tropische Korallenriff und treffen Sie auf farbenfrohe Clownfische, oder beobachten Sie faszinierende Seepferdchen beim Schwimmen und Fressen. Entdecken Sie die Anmut der Rochen und lassen Sie sich von den sanft schwebenden Quallen verzaubern. Ein absolutes Highlight sind die imposanten Haie, die majestätisch durch ihre Unterwasserumgebung gleiten.

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin legt großen Wert auf den Schutz und Erhalt des Lebensraums Meer. Neben der beeindruckenden Vielfalt an Unterwasserbewohnern bietet das Aquarium auch Einblicke in die Arbeit des Naturschutzes. Erfahren Sie mehr über die Bedrohungen der Meereswelt und wie das SEA LIFE Berlin aktiv an Projekten zum Schutz gefährdeter Arten teilnimmt. Ein Besuch im Aquadom & SEA LIFE Berlin ist nicht nur ein faszinierendes Erlebnis, sondern trägt auch zur Sensibilisierung für den Schutz der Umwelt bei.

Siehe auch  Besuch im Fernsehturm Berlin – Einzigartige Aussicht

Besucherbewertungen und Meinungen

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin erfreut sich bei Besuchern großer Beliebtheit und wird häufig positiv bewertet. Insbesondere die informativen und gut gestalteten Aquarien, das freundliche Personal und die pflegeleben Fische werden gelobt. Viele Besucher, vor allem Kinder, sind jedes Mal begeistert von dem faszinierenden Erlebnis, das das Aquadom & SEA LIFE Berlin bietet. Egal ob bei gutem oder schlechtem Wetter, die Attraktionen des Aquariums bieten einen spannenden Zeitvertreib für die ganze Familie.

“Die Aquarien im Aquadom & SEA LIFE Berlin sind wirklich beeindruckend. Man erfährt so viel über die faszinierende Unterwasserwelt und die verschiedenen Meeresbewohner. Mein Sohn war ganz begeistert von den Haien und den bunten Fischen.” – Lena Müller

Mitglieder des Berliner Unterwasserweltvereins sind ebenfalls von der Vielfalt des Aquadom & SEA LIFE Berlin begeistert. Sie schätzen das Engagement für den Umwelt- und Tierschutz und die Bemühungen zur Erhaltung der Meereslebewesen. Die Besucher loben auch die interaktiven Erlebnisse, wie das Berührungsbecken, bei dem man einige der Meeresbewohner hautnah erleben kann.

berliner unterwasserwelt

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin bietet Besuchern ein unvergessliches Erlebnis und die Möglichkeit, die faszinierende Unterwasserwelt hautnah zu erleben. Von informativen Aquarien bis zu interaktiven Erlebnissen – hier gibt es viel zu entdecken und zu erfahren.

Einzigartige Veranstaltungen im Aquadom & SEA LIFE Berlin

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin bietet seinen Besuchern nicht nur die Möglichkeit, die faszinierende Unterwasserwelt zu erkunden, sondern auch an einzigartigen Veranstaltungen teilzunehmen.

Eine der beliebten Aktivitäten sind die Taschenlampen-Touren, bei denen die Besucher die Unterwasserwelt im Dunkeln erkunden können. Mit nur einer Taschenlampe bewaffnet, tauchen sie ein in die geheimnisvolle Atmosphäre des Aquadom & SEA LIFE Berlin und lüften die Geheimnisse der Meere.

Die Taschenlampen-Touren sind ein aufregendes Abenteuer für die ganze Familie. Es ist beeindruckend, wie anders die Unterwasserwelt im Dunkeln aussieht. Man entdeckt Details, die man tagsüber vielleicht übersehen hätte.

Neben den Taschenlampen-Touren bietet das Aquarium auch die Möglichkeit, das Aquadom & SEA LIFE Berlin als Eventlocation zu buchen. Ob Sektempfänge, Firmenevents oder sogar Mehrgängemenüs – die einzigartige Atmosphäre des Aquariums sorgt für unvergessliche Erlebnisse.

Der Besuch des Aquadom & SEA LIFE Berlin ist nicht nur lehrreich und faszinierend, sondern bietet auch spannende Veranstaltungsmöglichkeiten, die den Aufenthalt zu etwas Besonderem machen.

Informationen zur Umwelt- und Tierschutzarbeit

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin engagiert sich nachhaltig für den Schutz der Umwelt und die Erhaltung der Meeresbewohner. Neben Bildungsangeboten für Kinder setzt sich das Aquarium aktiv für gefährdete Arten ein, wie zum Beispiel den Fisch Elritze und die Europäische Sumpfschildkröte. Das SEA LIFE Berlin trägt dazu bei, die biologische Vielfalt der Meereslebewesen zu erhalten und die Besucher für den Schutz der Umwelt zu sensibilisieren.

Mit verschiedenen Initiativen und Projekten wird aktiv zum Umwelt- und Tierschutz beigetragen. Das Aquarium arbeitet eng mit verschiedenen Organisationen zusammen, um Forschung und Schutzmaßnahmen voranzutreiben. Durch informative Ausstellungen und interaktive Präsentationen werden Besucher über die Bedeutung der Ozeane und die Auswirkungen menschlicher Eingriffe auf die Meeresumwelt informiert.

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin ist stolz darauf, einen Beitrag zum Erhalt der berliner Unterwasserwelt und des Ökosystems zu leisten. Besucher haben die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen, indem sie an Spendenaktionen oder Umweltschutzprogrammen teilnehmen. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, das Bewusstsein für die Schönheit und Verletzlichkeit der Meereswelt zu stärken und dazu beizutragen, sie für zukünftige Generationen zu bewahren.

Siehe auch  Dubai Wetter Juni: Temperaturen & Reisetipps

Kinder für den Umweltschutz sensibilisieren

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin legt großen Wert auf die Umweltbildung von Kindern. Durch spezielle Programme und Workshops werden Kinder spielerisch über den Schutz der Ozeane und die Bedeutung der Biodiversität informiert. Sie lernen, wie sie sich selbst für den Umweltschutz einsetzen können und welchen Einfluss ihr Verhalten auf die Meeresumwelt hat.

“Der Schutz der Meere und ihrer Bewohner liegt uns am Herzen. Wir möchten, dass unsere jungen Besucher die Schönheit und Wichtigkeit der Meereswelt kennenlernen und verstehen. Nur durch Bildung und Engagement können wir gemeinsam eine nachhaltige Zukunft für die Unterwasserwelt schaffen.” – Aquadom & SEA LIFE Berlin Team

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin verfolgt das Ziel, Kinder zu Botschaftern des Umwelt- und Tierschutzes zu machen und ihnen die Bedeutung des Meeres für unser Ökosystem zu vermitteln.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Nähe

In der Nähe des Aquadom & SEA LIFE Berlin gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu entdecken. Hier sind einige Empfehlungen, um deinen Besuch in Berlin noch spannender zu gestalten:

  • Besuche das DDR-Museum Berlin, um mehr über die Geschichte der ehemaligen DDR zu erfahren.
  • Tauche ein in die düstere Welt des Berlin Dungeon und erlebe gruselige Geschichten aus der Vergangenheit der Stadt.
  • Mache einen Spaziergang zur beeindruckenden neuen Attraktion Berliner Schloss und dem Humboldt Forum, wo Kunst und Kultur aufeinandertreffen.

Am Alexanderplatz kannst du den Fernsehturm erklimmen und eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt genießen. Besuche auch das Rote Rathaus und die Museumsinsel, wo sich eine Vielzahl von Museen befinden.

Die Hackeschen Höfe sind ebenfalls einen Besuch wert. Hier findest du eine Mischung aus Geschäften, Restaurants und Galerien in einem historischen Gebäudekomplex.

Verpasse nicht die Gelegenheit, während deines Aufenthalts in Berlin auch andere spannende Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erkunden!

Fazit

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin bietet eine faszinierende Unterwasserwelt mit einer Vielzahl von beeindruckenden Lebewesen. Von tropischen Korallenriffen über Seepferdchen bis hin zu Haien – hier gibt es viel zu entdecken. Das Aquarium engagiert sich aktiv für den Umwelt- und Tierschutz, um die Meeresbewohner zu erhalten und die Besucher für die Bedeutung der Unterwasserwelt zu sensibilisieren.

Ein Besuch im Aquadom & SEA LIFE Berlin ist eine einzigartige Möglichkeit, in die faszinierende Welt der Berliner Unterwasserwelt einzutauchen. Das Aquarium bietet nicht nur spannende Unterwasser-Attraktionen, sondern leistet auch einen wichtigen Beitrag zum Schutz und Erhalt der Meereslebewesen. Tauche ein und entdecke die Vielfalt der Unterwasserbewohner!

FAQ

Gibt es einen Online-Ticketkauf für das Aquadom & SEA LIFE Berlin?

Ja, du kannst deine Tickets für das Aquadom & SEA LIFE Berlin online buchen. Dabei sparst du bis zu 3,50€ gegenüber dem Preis vor Ort.

Was sind die Eintrittspreise für das Aquadom & SEA LIFE Berlin?

Die Eintrittskarten kosten online ab 15€ für Erwachsene und 14€ für Kinder von 3 bis 14 Jahren. Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt.

Kann ich Jahreskarten für das Aquadom & SEA LIFE Berlin erwerben?

Ja, es gibt Jahreskarten für Erwachsene ab 32,40€ und für Kinder ab 25€.

Gibt es Kombitickets, die Zugang zu anderen Attraktionen bieten?

Ja, es gibt verschiedene Kombitickets, die auch Zugang zu anderen Attraktionen wie Madame Tussauds, Berlin Dungeon und Legoland Discovery Centre Berlin bieten.

Wie sind die Öffnungszeiten des SEA LIFE Berlin?

Das SEA LIFE Berlin hat täglich von 10-19 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist in der Regel um 17:30 Uhr.

Wo befindet sich das Aquadom & SEA LIFE Berlin?

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin befindet sich in der Spandauer Str. 3, Mitte.

Wie kann ich das Aquadom & SEA LIFE Berlin am besten erreichen?

Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist am besten über die Haltestellen Alexanderplatz oder Hackescher Markt mit der S-Bahn oder U-Bahn möglich. Es gibt auch Bus- und Tramverbindungen in der Nähe.

Was ist das Besondere am Aquadom & SEA LIFE Berlin?

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin beherbergt das größte freistehende Aquarium der Welt, den Aquadom, der 16 Meter hoch ist.

Wie viele Tiere leben im Aquadom & SEA LIFE Berlin?

Über 3000 Tiere aus mehr als 120 verschiedenen Arten leben in den verschiedenen Unterwasserwelten des Aquariums.

Welche Veranstaltungen bietet das Aquadom & SEA LIFE Berlin?

Das Aquadom & SEA LIFE Berlin bietet Veranstaltungen wie Taschenlampen-Touren, bei denen die Unterwasserwelt im Dunkeln erkundet wird.

Engagiert sich das Aquadom & SEA LIFE Berlin für den Umwelt- und Tierschutz?

Ja, das Aquadom & SEA LIFE Berlin setzt sich für den Erhalt gefährdeter Arten und den Schutz des Lebensraums Meer ein.

Welche weiteren Sehenswürdigkeiten gibt es in der Nähe des Aquadom & SEA LIFE Berlin?

In der Nähe des Aquadom & SEA LIFE Berlin gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten wie das DDR-Museum Berlin, den Berlin Dungeon und das Berliner Schloss.