21. Juli: Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen / Drug Users Remebrance Day / Gedenktag Drogentote

Gra­fik: JES Bun­des­ver­band e.V. — mit freund­li­cher Geneh­mi­gung vom 19.7.2020. Quel­le

2020 star­ben deutsch­land­weit 1.581 Men­schen. Vie­le die­ser Todes­fäl­le wären ver­meid­bar gewe­sen – durch Auf­klä­rung, Ange­bo­te zur Risi­ko­mi­ni­mie­rung und der Über­le­bens­hil­fe. Mot­to des Tages 2021: “Dro­gen­tod ver­mei­den – Sub­sti­tu­ti­ons­be­hand­lung individualisieren”

„21. Juli: Inter­na­tio­na­ler Gedenk­tag für ver­stor­be­ne Drogengebraucher*innen / Drug Users Remebran­ce Day / Gedenk­tag Dro­gen­to­te“ weiterlesen

4. März regional: In den USA National Grammar Day / Grammatiktag

Grammatiktag
Foto: pixabay — PDPics

Der Natio­nal Grammar Day (Gram­ma­tik­tag) in den USA zur För­de­rung einer guten Gram­ma­tik wur­de in den USA auf den 4. März gelegt und ist ein recht jun­ger Tag.  Als Urhe­be­rin des Tages wird  Mar­tha Bro­ckenb­rough,  eine US-ame­ri­ka­ni­sche Autorin angesehen, 

„4. März regio­nal: In den USA Natio­nal Grammar Day / Gram­ma­tik­tag“ weiterlesen