9. Januar regional: Ein besonderer Tag im Südsudan, verbotenerweise in Bosnien / Herzegowina und in Panama wegen eines Flaggenstreits

Tag des Friedensabkommens
Bild: pix­a­bay — smahel

Im Süd­su­dan, dem jüngs­ten Staat auf der Welt, wird am 9. Janu­ar der “Tag des Frie­dens­ab­kom­mens” gefei­er; in Bosnien/Herzegowina der “Tag der Repu­bli­ka Srps­ka” (doch das ist eigent­lich ver­bo­ten) und in Pana­ma der “Tag des Märtyrer”.

„9. Janu­ar regio­nal: Ein beson­de­rer Tag im Süd­su­dan, ver­bo­te­ner­wei­se in Bos­ni­en / Her­ze­go­wi­na und in Pana­ma wegen eines Flag­gen­streits“ weiterlesen

28. Dezember regional: Vereinzelt noch das “Fest der unschuldigen Kinder in Betlehem” und ein besonderer Tag in Swasiland und ein Gedenktag der Kalmüken.

unschuldigen Kinder
Peter Paul Rubens [Public domain], via Wiki­me­dia Com­mons. Die zus. ame­ri­ka­ni­sche Lizenz für die­ses Bild hier.

An die­sem Tag der unschul­di­gen Kin­der stand bei christ­li­chen Kir­chen das Geden­ken an die in Bet­le­hem nach dem Bericht des Mat­thä­us-evan­ge­li­ums (2, 16) auf Geheiß von König Hero­des ermor­de­ten Kin­der im Mittelpunkt.

„28. Dezem­ber regio­nal: Ver­ein­zelt noch das “Fest der unschul­di­gen Kin­der in Bet­le­hem” und ein beson­de­rer Tag in Swa­si­land und ein Gedenk­tag der Kal­mü­ken.“ weiterlesen