22. Juli: Internationaler Aktionstag für die Betroffenen von Hasskriminalität / Aktionstag gegen Hasskriminalität

Hasskriminalität
mit freund­li­cher Geneh­mi­gung von no-hate-speech.de. Danke!

Der Akti­ons­tag gegen Hass­kri­mi­na­li­tät wur­de eini­ge Jah­re lang in 42 der 47 der Mit­glieds­län­der des Euro­pa­rats began­gen, zudem in Kana­da und Mexi­ko. Das Datum des Akti­ons­tags erin­nert an die Anschlä­ge des nor­we­gi­schen Rechts­ex­tre­men Brei­vik von 2011.

„22. Juli: Inter­na­tio­na­ler Akti­ons­tag für die Betrof­fe­nen von Hass­kri­mi­na­li­tät / Akti­ons­tag gegen Hass­kri­mi­na­li­tät“ weiterlesen

9. April regional: Tag der finnischen Sprache

Tag der finnischen Sprache
von Paul Lenz (Eige­nes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wiki­me­dia Commons.

“Am 9. April fei­ert man in Finn­land den Mika­el-Agri­co­la-Tag, der gleich­zei­tig Tag der fin­ni­schen Spra­che ist. Mika­el Agri­co­la war Huma­nist, ein gelehr­ter Theo­lo­ge und ein begab­ter Sprach­ken­ner. Mit sei­ner Über­set­zung des Neu­en Testaments …

„9. April regio­nal: Tag der fin­ni­schen Spra­che“ weiterlesen

29. Januar: Einmal schon ein Tag mit großer Gefahr aus dem Weltall und früher auch der zur Mobilisierung gegen einen Atomkrieg

Atomkrieg

Neben dem frü­he­ren Tag der Mobi­li­sie­rung gegen einen Atom­krieg war der 29. Janu­ar 2008 ein gro­ßer Gefah­ren­tag: Der etwa 250 Meter gro­ße Aste­ro­id 2007 TU24 näher­te sich am 29. Janu­ar 2008 der Erde auf bis zu 533.000 km. Es han­delt sich wahr­schein­lich bis zum Jah­re 2027 um die größ­te Annä­he­rung eines grö­ße­ren Him­mels­kör­pers zur Erde. 

„29. Janu­ar: Ein­mal schon ein Tag mit gro­ßer Gefahr aus dem Welt­all und frü­her auch der zur Mobi­li­sie­rung gegen einen Atom­krieg“ weiterlesen

15. November: Writers-in-Prison-Day / Tag des inhaftierten Schriftstellers / Day of the Imprisoned Writer

Ichigo121212 / Pixabay

Der “Tag des inhaf­tier­ten Schrift­stel­lers” oder auch “Tag der inhaf­tier­ten und ver­folg­ten Autoren” wird vom Wri­ters-in-Pri­son-Com­mit­tee gestal­tet. Von dort wird jähr­lich eine Bro­schü­re vor­ge­legt, die die aktu­el­len Fäl­le doku­men­tiert. Aktu­ell wird auf rund 750 ver­folg­te und inhaf­tier­te Autoren welt­weit auf­merk­sam gemacht. 

„15. Novem­ber: Wri­ters-in-Pri­son-Day / Tag des inhaf­tier­ten Schrift­stel­lers / Day of the Impr­i­son­ed Wri­ter“ weiterlesen