19. Oktober: Ein der seltenen Tage ohne viel Themen. Einzig drei regionale Anlässe gibt es – und damit Platz für einige fake-news

aaandrea / Pixabay

Welttag sind keine Erfindungen einzelner Personen, sondern entstehen aus Initativen, Aktionen, besonderen Situatione und Diskussionen. Welttage wollen bewegen, verändern und Aufmerksamkeit auf ein Thema lenken. Zumindest einmal im Jahr. Und dazu braucht es dann Akteure. Am Besten weltweit. Doch einige Spassvögel erfinden einfach Themen für alle möglichen Tage.

„19. Oktober: Ein der seltenen Tage ohne viel Themen. Einzig drei regionale Anlässe gibt es – und damit Platz für einige fake-news“ weiterlesen

31. März: Ein sehr bunter Tag: Feiertag auf Malta, Mikronesien, den Jungferniselsn und in Teilen der USA. Dazu in einigen Ländern das Ende des fiskalischen Jahres.

bunter Tag
Foto: pixabay – Alexas_Fotos

Der 31. März besticht durch die Vielzahl seiner Themen – vom Tag der Landarbeitergewerkschaft bis zum Fiskalischen Jahr. Wir haben ihn deshalb mal als „bunter Tag“ tituliert. Zudem ist es auch der World Backup Day.

„31. März: Ein sehr bunter Tag: Feiertag auf Malta, Mikronesien, den Jungferniselsn und in Teilen der USA. Dazu in einigen Ländern das Ende des fiskalischen Jahres.“ weiterlesen

4. Februar: World Cancer Day / Weltkrebstag / Krebstag. 2020 zum 20.ten mal!

Foto: pixabay / photosforyou

Der Weltkrebstag ist einer der grossen und bekannten Welttage. Seit 2019 läuft die dreijährig angelegte Kampagne: „I am and i will“. Die Kampagne will  „die Menschen zu persönlichem Engagement befähigen“ 2020 wurde verstärkend der Slogan: „Create a future without cancer. The time to act is now.“ ausgegeben.

„4. Februar: World Cancer Day / Weltkrebstag / Krebstag. 2020 zum 20.ten mal!“ weiterlesen