1. März: Ganz früher war es offiziell der Jahresanfang. Und für die Hälfte der Welt ist es meteorologisch Heute der Frühlingsanfang.

Foto: pixabay – manfredrichter

Die Weltorganisation für Meteorologie hat den 1. März als meteorologischen Frühlingsanfang auf der Nordhalbkugel der Erde festgelegt. Dabei werden jeweils drei Monate den Jahreszeiten zugeordnet. Und bis 153 vor Christus war der 1. März offiziell der Jahresanfang

„1. März: Ganz früher war es offiziell der Jahresanfang. Und für die Hälfte der Welt ist es meteorologisch Heute der Frühlingsanfang.“ weiterlesen

9. Januar: Kein Welthema – aber einige Christen feiern das Fest „Schwarzer Nazarener“. Zudem ein besonderer Tag im Südsudan, in Panama und verbotenerweise in Bosnien / Herzegowina.

Schwarzer Nazarener

„Das Fest Schwarzer Nazarener ist ein bedeutendes religiöses Fest in Manila auf den Philippinen mit einer jährlich am 9. Januar stattfindenden großen Prozession.“ 2020 wird es schon zum 414ten mal begangen. Dabei kommt die schwarze Färbung der Statue wahrscheinlich von einem Brand auf dem Schiff  mit welchem die Staue von Mexiko zu den Phillippinen kam.

„9. Januar: Kein Welthema – aber einige Christen feiern das Fest „Schwarzer Nazarener“. Zudem ein besonderer Tag im Südsudan, in Panama und verbotenerweise in Bosnien / Herzegowina.“ weiterlesen