1. September regional: Besondere Tage in Armenien, Russland, derSlowakei, Usnbekistan und Eritrea

regionale Feiertage
Foto: pixabay – Yuri_B

In Armenien
ist der 1. september der Tag des Wissens und der Literatur (Knowledge and Literature Day)

In Russland
ist am 1. September der Tag des Wissen, auch Wissenstag;   ist traditionell das Datum an dem in Russland und in vielen anderen früheren Sowjetrepubliken das Schuljahr beginnt.

In der Slowakei
ist es der Tag der Verfassung / Original: Deň Ústavy Slovenskej republiky. Die Verfassung wurde am 1. September 1992 durch den Slowakischen Nationalrat durch eine Mehrheit von 114 Abgeordneten gebilligt.  wikipedia

Usbekistan
feiert am 1. September der Unabhängigkeitstag (1991 von der Sowjetunion.; davor seit 1924 war es die Usbekische Sozialistische Sowjetrepublik. wikipedia

Eritrea
„feiert“ den Beginn des bewaffneten Kampfes (genau: 1.9.1961 Beginn des bewaffneten Kampfes der Eritrean Liberation Front (ELF) gegen die Annektion durch Äthopien).

Auch am 1. September:

1. September: Kein Welttag aber in Deutschland Antikriegstag / Weltfriedenstag

12. Juli ▷▷ Kein Welttag aber ein besondere Tag in den USA, Armenien, der Ukraine, Nordirland, Labrador, Neufundland sowie in São Tomé und Príncipe

Sehr unterschiedliche, regionale Themen bzw. Feiertage prägen den 12. Juli. Aber es gibt kein ernsthaftes weltweites Thema, auch keinen Welttag in Vorbereitung. „12. Juli ▷▷ Kein Welttag aber ein besondere Tag in den USA, Armenien, der Ukraine, Nordirland, Labrador, Neufundland sowie in São Tomé und Príncipe“ weiterlesen

24. April: Start der World Immunization Week, der weltweiten Impfwoche wie auch der European Immunization Week, zudem Gedenktag in Armenien.

Foto: pixabay – 12019

Die Weltimpfwoche – die in der letzten Aprilwoche gefeiert wird – zielt darauf ab, den Einsatz von Impfstoffen zum Schutz von Menschen jeden Alters vor Krankheiten zu fördern. Impfungen retten jedes Jahr Millionen von Menschenleben und gelten weltweit als eine der erfolgreichsten und kostengünstigsten Gesundheitsmaßnahmen. Dennoch gibt es heute noch fast 20 Millionen ungeimpfte und unterimpfte Kinder auf der Welt.

„24. April: Start der World Immunization Week, der weltweiten Impfwoche wie auch der European Immunization Week, zudem Gedenktag in Armenien.“ weiterlesen