18. Februar regional: In den USA wird ein ex-Planet mit dem Pluto-Day geehrt. Und in Gambia wird gefeiert.

Pluto-Day
Bild: pixabay — skeeze

Astro­no­mie­freun­de in den USA fei­ern den 18. Febru­ar als Plu­to-Day, da er am 18. Febru­ar 1930 vom Astro­no­men Cly­de Tom­bau­gh ent­deckt wur­de. Plu­to jedoch gilt seit 2006 nicht mehr als Pla­net, son­dern jetzt als Zwergplanet. 

„18. Febru­ar regio­nal: In den USA wird ein ex-Pla­net mit dem Plu­to-Day geehrt. Und in Gam­bia wird gefei­ert.“ weiterlesen