21. Januar 2019: Kein Welttag aber in den USA der Martin Luther King Day

Martin Luther King Day

Der Martin Luther King Day wird erst seit 1986 und  eigentlich nur in den USA gefeiert, immer am 3. Montag im Januar.  Das istdann nahe seines Geburtstages am 15. Januar. Als staatlicher Feiertag gilt er für staatliche Angestellte und Beamte und ermöglicht so ein verlängertes Wochenende. „21. Januar 2019: Kein Welttag aber in den USA der Martin Luther King Day“ weiterlesen

20. Januar 2019: World Religion Day – Weltreligionstag der Bahá’í

Weltreligionstag Foto: by Lupo pixelio.de

Der Weltreligionstag wurde initiiert durch die Reliogionsgruppe der Bahá’í   in den USA, jeweils am dritten Sonntag im Januar. Diesen Aktionstag nutzen sie, um die Gemeinsamkeiten der Weltreligionen zu betonen. Bisher findet der Tag bei anderen Religionsgruppen keine grosse Resonanz.

11. Januar: Kein Welttag – aber in den USA der Aktionstag Close Guantanamo! Yes, we can

Öffentlich werden in Amerika schon die Tage gezählt, die das Lager besteht. Quelle der Grafik: https://www.closeguantanamo.org/

Wieso Heute dieser Aktionstag Close Guantanamo? Am 11. Januar 2002 wurden die ersten Gefangenen in das Lager im US-Stützpunkt Guantánamo Bay auf Kuba eingeliefert. Seit diesem Tag ist der Name Guantánamo untrennbar verbunden mit gravierenden Menschenrechtsverletzungen „11. Januar: Kein Welttag – aber in den USA der Aktionstag Close Guantanamo! Yes, we can“ weiterlesen

25. Dezember: Kein Welttag aber Weihnachten und Beginn von „Kwanzaa“

 

Als christlicher Feiertag heißt der 25. Dezember international „Weihnachten“ bzw. dort wo es einen zweiten Weihnachtsfeiertag (auch „Stephanstag“ genannt) gibt auch „Erster Weihnachtsfeiertag.“ Üblich ist auch Christtag oder Hochfest der Geburt des Herrn. Am 26. Dezember beginnt in den USA aber auch „Kwanzaa„. „25. Dezember: Kein Welttag aber Weihnachten und Beginn von „Kwanzaa““ weiterlesen

23. November: Kein Welttag aber in Japan „Arbeitsdank-Tag“ und Bedeutung in den USA und Slowenien

Arbeitsdank-Tag
B_Me / Pixabay

In Japan ist der 23. November historisch mit dem  Arbeitsdank-Tag ( auf japanisch kinrō kansha no hi, wörtlich Tag des Dankes der Arbeit) belegt.  Dafür gibt es in Japan keinen 1. Mai Feiertag.  Zum 23. November gibt es eine über 1300Jahre alte Tradition; gesetzlicher Feiertag ist er seit 1948.

„23. November: Kein Welttag aber in Japan „Arbeitsdank-Tag“ und Bedeutung in den USA und Slowenien“ weiterlesen

23. November 2018: (Noch) kein Welttag aber vielerorts der Buy-Nothing-Day / Kauf-Nix-Tag /

Counselling / Pixabay

Der Buy-Nothing-Day / Kauf-Nix-Tag  ist ein konsumkritischer Aktionstag am letzten Freitag  im November (was 2018 nicht ganz stimmt; der letzte Freitag wäre der 30.11.).   In Amerika ist zugleich der Black Friday, der Tag nach dem Erntedankfest (Thanksgiving), an dem viele Amerikaner frei haben und der Handel den Beginn der Weihnachtseinkaufssaison mit vielen Rabatten und Schnäppchen einleitet. Der Black Friday ist etwa der fünft-umsatzstärkste Tag des Jahres. „23. November 2018: (Noch) kein Welttag aber vielerorts der Buy-Nothing-Day / Kauf-Nix-Tag /“ weiterlesen

22. November 2018: Kein Welttag abr Thanksgiving in den USA und regionale Tage in Mazedonien

suju / Pixabay

Thanksgiving ist ein staatlicher Feiertag, der in den USA am vierten Donnerstag des Monats November gefeiert wird (in Kanada am 2. Montag im Oktober).  Um ihr Wochenende zu verlängern, nehmen sich Arbeitnehmer gern zusätzlich am Freitag frei. „22. November 2018: Kein Welttag abr Thanksgiving in den USA und regionale Tage in Mazedonien“ weiterlesen