24. April 2020 regional: In den USA der Day of Silence

Foto:pixabay – philm1310

„In den Vereinigten Staaten ist der Tag des Schweigens (symbolisch für das Schweigen Anderer) der jährliche Aktionstag von GLSEN (Gay, Lesbian and Straight Education Network) um das Bewusstsein über die Auswirkungen des Mobbing und der Belästigung von Lesbisch, Schwul, Bisexuell und Transgender Studenten zu verbreiten. 2020 findet derAktionstag zum 25ten mal statt – und wg. Corona erstmals rein virtuell.

„24. April 2020 regional: In den USA der Day of Silence“ weiterlesen

20. April regional: In den USA der NATIONAL SCHOOL WALKOUT als Aktion gegen die Waffengesetze

School Walkout
Foto: pixabay – Brett_Hondow

Am 20. April 2018 ist der National School Walkout und markiert mit dem Walkout im Streit um die Waffengesetze der USA einen wichtigen Tag:  „Der Amoklauf an der Columbine High School, auch als Schulmassaker von Littleton bekannt, ereignete sich am 20. April 1999 an der Columbine High School in Columbine, US-Bundesstaat Colorado.

„20. April regional: In den USA der NATIONAL SCHOOL WALKOUT als Aktion gegen die Waffengesetze“ weiterlesen

17. März regional: St. Patrick´s Day weltweit an vielen 0rten und Evacuation Day in den USA. Doch der Virus Corona macht 2020 einen Strich durch die Rechnung.

St. Patrick´s Day
München zum St.Patricks´s Day: Romanist~dewiki [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

In Irland, aber auch Teilen Kanadas (Neufundland), Großbritaniens (Montserrat) und einigen Städten der USA, sowie in München, Unterfranken und Göttingen ist am 17. März (oder dem drauf folgendem Wochenende) St. Patrick´s Day.

„17. März regional: St. Patrick´s Day weltweit an vielen 0rten und Evacuation Day in den USA. Doch der Virus Corona macht 2020 einen Strich durch die Rechnung.“ weiterlesen

18. Februar regional: ein ex-Planet wird mit dem Pluto-Day geehrt und in Gambia und Kanada wird gefeiert.

Bild: pixabay – skeeze

Einige Astronomiefreunde in den USA feiern den 18. Februar als Pluto-Day, da er am 18. Februar 1930 vom Astronomen Clyde Tombaugh entdeckt wurde. Pluto jedoch gilt seit 2006 nicht mehr als Planet, sondern jetzt als Zwergplanet.

„18. Februar regional: ein ex-Planet wird mit dem Pluto-Day geehrt und in Gambia und Kanada wird gefeiert.“ weiterlesen

5. Februar: Kein Weltthema aber ein Tag der Meteorologen, in den USA der „National Weatherperson’s Day“.

Meteorologie

Am 5. Februar wird in den USA der  „National Weatherperson’s Day“ begangen (obwohl als Welttag der Meteorologie allgemein der 23. März anerkannt ist).  Gewidmet wurde in den USA der Tag John Jeffries,

„5. Februar: Kein Weltthema aber ein Tag der Meteorologen, in den USA der „National Weatherperson’s Day“.“ weiterlesen

23. Januar: Kein Welttag aber in einigen Regionen Handwriting Day / Tag der Handschrift

Foto: pixabay / SEVENHEADS

Der Handwriting Day wird in den USA immer am 23. Januar gefeiert und auch in Deutschland wird der Tag der Handschrift populärer. Der 23. Januar ist der Geburtstag des Amerikaners John Hancock (1737), der die amerikanische Unabhängigkeitserklärung mit seiner ca. 13 cm extrem große Unterschrift zeichnete. Er gilt damit als Synonym für eine Unterschrift.

„23. Januar: Kein Welttag aber in einigen Regionen Handwriting Day / Tag der Handschrift“ weiterlesen

20. Januar: Kein Welttag aber Tag der Trauer in Aserbaidschan sowie Tag der Bürgerrechte und Martin Luther King Gedenktag in den USA. #MLKDAY

Foto: pixabay / ChingizKhalafov

Tag der Trauer in Aserbaidschan:
„Damals, vor 25 Jahren (Anm.: gemeint ist 1990), gingen viele Aserbaidschaner auf die Straße und kämpften für die Unabhängigkeit ihres Landes. Die sowjetische Regierung schreckte nicht davor zurück, auf die für die Freiheit ihres Landes demonstrierenden Menschen schießen zu lassen.

„20. Januar: Kein Welttag aber Tag der Trauer in Aserbaidschan sowie Tag der Bürgerrechte und Martin Luther King Gedenktag in den USA. #MLKDAY“ weiterlesen

19. Januar 2020: World Religion Day – Weltreligionstag der Bahá’í

Weltreligionstag

Foto: by Lupo pixelio.de

Der Weltreligionstag wurde initiiert durch die Reliogionsgruppe der Bahá’í   in den USA, jeweils am dritten Sonntag im Januar. Diesen Aktionstag nutzen sie, um die Gemeinsamkeiten der Weltreligionen zu betonen. Bisher findet der Tag bei anderen Religionsgruppen keine grosse Resonanz.

„19. Januar 2020: World Religion Day – Weltreligionstag der Bahá’í“ weiterlesen