25. März: UN-Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels

Foto: pixabay – dimitrisvetsikas1969

Das 2019 Thema des UN-Tages, der sich den Opfer der Sklaverei widmet, lautet „Remember Slavery: The Power of the Arts for Justice“ („Denkt an die Sklaverei: Die Macht der Künste für Gerechtigkeit“.).  . Das Thema 2019 weist auf die vielen Beispiele künstlerischen Ausdrucks – darunter Gedenkstätten, Musik, Tanz und Architektur – hin, die uns geholfen haben, uns an die Geschichte und die Folgen des transatlantischen Sklavenhandels zu erinnern.“

„25. März: UN-Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels“ weiterlesen

20. Oktober 2018: Walk for Freedom – weltweiter Tag gegen Sklaverei

PublicDomainPictures / Pixabay

Die Organisation „The A21 Campaign“ setzt sich international gegen Menschenhandel ein und initiiert … den „Walk for Freedom“ – ein weltweiter Tag gegen Sklaverei. Die Veranstaltung lenkt die Aufmerksamkeit auf die 27 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die heute immer noch in Sklaverei gefangen sind. „As you walk on October 14, listen to our first ever A21 Walk For Freedom podcast.“

„20. Oktober 2018: Walk for Freedom – weltweiter Tag gegen Sklaverei“ weiterlesen

18. Oktober: Anti-Slavery Day / Europäischer Tag gegen Menschenhandel

prettysleepy1 / Pixabay

Der Tag gegen Menschenhandel bietet die Gelegenheit, sich die traurige Realität des lukrativen Geschäfts mit Mädchen und Frauen bewusst zu machen. Das Geschäft mit der Ware Mensch floriert. Schätzungen gehen von 2,4 Millionen Menschen aus, die weltweit pro Jahr verkauft werden. „18. Oktober: Anti-Slavery Day / Europäischer Tag gegen Menschenhandel“ weiterlesen