28. August regional: Deutschland feiert den Tag der Russlanddeutschen und die Slowakai gedenkt ihres Aufstands gegen die Wehrmacht ab 1944.

Tag der Russlanddeutschen
Walkerssk / Pixabay

Seit 1982 wird am 28. August der „Tag der Russlanddeutschen“ begangen.  Heute jedoch mit wenig Resonanz. DerTag erinnert an den 28. August 1941 an dem der russische Erlass zur Zwangsumsiedlung der Wolgadeutschen in Kraft trat. Fast viereinhalb Millionen Spätaussiedler (& Helene Fischer) haben seit 1950 Aufnahme „28. August regional: Deutschland feiert den Tag der Russlanddeutschen und die Slowakai gedenkt ihres Aufstands gegen die Wehrmacht ab 1944.“ weiterlesen

21. Juli: Noch kein Welttag – aber in vielen deutschen Städten der Gedenktag für Drogentote / Drogentotengedenktag / Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige / …

Gedenktag für Drogentote
Foto: pixabay – nbandr

„Der Gedenktag für Drogentote geht auf eine Initiative von Angehörigen eines Drogentoten zurück und wurde 1998 in Gladbeck ins Leben gerufen. Schon 2 Jahre später fanden Gedenkveranstaltungen

„21. Juli: Noch kein Welttag – aber in vielen deutschen Städten der Gedenktag für Drogentote / Drogentotengedenktag / Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige / …“ weiterlesen

19. Juni: In Deutschland Aktion „Sozialer Tag statt Schulbank“

Foto: pixabay – JaimePLopes

Bereits zum 19. Mal haben Schüler*innen bundesweit am Sozialen Tag für einen guten Zweck die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz getauscht.  Über 60.000 Schüler*innen tauschen bundesweit auch in diesem Jahr ihren Schulalltag gegen einen Arbeitsplatz und spenden ihren Lohn an Schüler Helfen Leben. So unterstützen Sie nicht nur Jugend- und Bildungsprojekte für Gleichaltrige in Südosteuropa und Jordanien, sondern haben auch die Möglichkeit, einen Tag lang in ihren Traumberuf zu schnuppern. „19. Juni: In Deutschland Aktion „Sozialer Tag statt Schulbank““ weiterlesen

6. Juni: Kein Welttag aber bundesweiter Sehbehindertentag

Foto: pixabay – MabelAmber

Der Deutsche Sehbehindertentag hat 2019 den Focus: „Licht und Beleuchtung“. „Damit sehbehinderte Menschen nicht länger „im Dunkeln tappen“, werden an diesem Aktionstag bundesweit mehr als 30 Vortragsveranstaltungen stattfinden. Kooperationspartner ist die Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO). Die Aktion wird finanziert über die Selbsthilfeförderung durch die BARMER.“ „6. Juni: Kein Welttag aber bundesweiter Sehbehindertentag“ weiterlesen