27. Januar regional: Erinnerungstag im deutschen Fußball

fussball
Foto: Kurt Michel / pixelio.de

Rund um den Spieltag oder nach der  Winterpause wird mit Aktionen und Veranstaltungen zum Erinnerungstag Fußballl ein unübersehbares Zeichen gegen den alltäglichen und aktuellen Rassismus, der Fremdenfeindlichkeit und des Antisemitismus rund um den „Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus” ein Zeichen gesetzt.

„27. Januar regional: Erinnerungstag im deutschen Fußball“ weiterlesen

23. Januar: Kein Welttag aber in einigen Regionen Handwriting Day / Tag der Handschrift

Foto: pixabay / SEVENHEADS

Der Handwriting Day wird in den USA immer am 23. Januar gefeiert und auch in Deutschland wird der Tag der Handschrift populärer. Der 23. Januar ist der Geburtstag des Amerikaners John Hancock (1737), der die amerikanische Unabhängigkeitserklärung mit seiner ca. 13 cm extrem große Unterschrift zeichnete. Er gilt damit als Synonym für eine Unterschrift.

„23. Januar: Kein Welttag aber in einigen Regionen Handwriting Day / Tag der Handschrift“ weiterlesen

16. Januar: Kein Welttag aber für Friesland historisch ein Tag der Sturmfluten

Tag der Sturmfluten

Foto: pixabay / Wickedgood

Es ist kein Welttag oder offizieller Tag, aber drei schwere Sturmfluten am gleichen Kalendertag fallen auf und gaben ihnen einen Namen: Marcellusflut*. Bei der Ersten Marcellusflut am 16. Januar 1219, einer schweren Sturmflut an der Nordseeküste, kommen ungefähr 36.000 Menschen um, Westfriesland ist am schwersten betroffen.

„16. Januar: Kein Welttag aber für Friesland historisch ein Tag der Sturmfluten“ weiterlesen

11. Januar regional: Deutschlandweit der „Tag des Apfels“ – jedenfalls 2019 noch.

Foto: pixabay / realworkhard

Zugfahrt mit Biss! Am „Tag des Deutschen Apfels“ verteilt die BVEO (Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V.) deutschlandweit 30.000 Äpfel in den ICE’s der Deutschen Bahn. So jedenfalls 2019. Für 2020 haben wir keinerlei Aktionsankündigungen gefunden.

„11. Januar regional: Deutschlandweit der „Tag des Apfels“ – jedenfalls 2019 noch.“ weiterlesen

24. November: Kein Welttag aber Totensonntag in Deutschland und Feiertag in Kambodscha

sasint / Pixabay

Der 24. November ist weltweit bisher nicht mit bestimmte Themen oder Feierlichkeiten länderübergreifend belegt. Und nur zwei Regionen haben ein Thema na diesem Tag: In Deutschland wird den Toten gedacht und in Kambodscha das Wasserfest begangen.

„24. November: Kein Welttag aber Totensonntag in Deutschland und Feiertag in Kambodscha“ weiterlesen