3. September: Europäischer Tag der jüdischen Kultur – European Days of Jewish Culture

Foto: pixabay – EvgeniT

Der Tag wird heute in fast 30 europäischen Ländern von jüdischen und nichtjüdischen Organisationen gemeinsam veranstaltet. .. Zum ersten Mal seit 20 Jahren gibt es 2020 ein achtstündiges Online-Programm das für die gesamte Öffentlichkeit zugänglich ist. Der Tag soll dazu dienen, das europäische Judentum besser kennenzulernen.

wikipedia. 

Eröffnungstag 6.9. von 10:30 bis 19:00 Uhr online Programm. https://www.jewisheritage.org/web/news/391

Der Tag der jüdischen Kulturwurde von der Vereinigung „European Association for the Preservation and Promotion of Jewish Culture and Heritage“ (AEPJ ins Leben gerufen und in der heutigen Form seit 1999 begangen. Der Tag will dazu beitragen, das europäische Judentum, seine Geschichte, seine Traditionen und Bräuche besser bekannt zu machen. Er erinnert an die Beiträge des Judentums zur Kultur unseres Kontinents in Vergangenheit und Gegenwart. Zentrale Seite hier.

Die jüdischen Kunst- und Baudenkmäler Europas zu erhalten und wiederherzustellen – dies ist in vielen Regionen Europas dringend erforderlich – bleibt weiterhin eines der längerfristigen Ziele des Europäischen Tages der Jüdischen Kultur  – und insbesondere auch der Europäischen Wege der Jüdischen Kultur/European Routes of Jewish Heritage.Quelle Schweizer Museum der jüdischen Kultur.  Die Broschüre zum Tage aus der Schweiz hier.

news zum Tag (noch nicht auktuell auf 2020) über twitter:  #EDJC-Tweets

Werbung: Buchtipps zum Tag der jüdischen Kultur