24. November: Kein Welttag, kein Feiertag, weltweit. Außer in Kambodscha:

sasint / Pixabay

Der 24. November ist weltweit bisher nicht mit bestimmte Themen oder Feierlichkeiten belegt. Außer: in Kambodscha ist der 3. (und letzte) Feiertag des Wasserfest am Fluss Tonle-Sap. „Mit dem großen Finale, dem Langbootrennen, nimmt das Wasserfest dann sein Ende. Die Kambodschaner glauben, dass sie durch das Fest dem Fluss wieder das zurück geben, was sie von ihm bekommen haben“ Quelle und mehr

Public domain; Erstellt von Tsui at German Wikipedia [Public domain], via Wikimedia Commons
„Der Fluss weist die Besonderheit auf, dass sich im jährlichen Turnus seine Fließrichtung im Juni und im November ändert. Während der Regenzeit führt der Mekong viel Wasser, mit ihm auch der Tonle-Sap-Fluss. .. Wenn der Mekong während der Trockenzeit einen niedrigeren Pegel hat, fließt das angesammelte Wasser aus dem See ab und der Tonle-Sap-Fluss ändert erneut seine Fließrichtung.“ wikipedia


 

One Reply to “24. November: Kein Welttag, kein Feiertag, weltweit. Außer in Kambodscha:”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.