12. Dezember: Kein Welttag. Doch „Weihnachtsstern“ und „AIDS“ haben einen Tagesbezug:

Kein Welttag, aber: Einige würden gern den 12. Dezember zum Tag der Blume „Weihnachtsstern“ (Adventsstern, Christstern oder Poinsettie ) zum weltweiten Tag erklären: „Ein Tag voller Sternstunden. Am 12. Dezember ist Poinsettia Day. .. Rund 32 Millionen Weihnachtssterne werden in Deutschland Jahr für Jahr verkauft.“ Quelle hier. Das Erstaunliche: Diese Werbeseite der „Stars for Europe GbR“ wurde sogar von der EU (mit-) finanziert!


Kein Welttag, aber: Am 12. Dezember rückt aber auch das Thema AIDS (Welttag am 1. Dezember) erneut in den Vordergrund, am Beispiel Kenia: Am 12. Dezember 1963 wurde Kenia unabhängig und in den darauf folgenden Jahren stieg die Lebenserwartung dort kontinuierlich bis auf über 57 Jahre an. Doch seit Anfang der 90er Jahre fällt sie rasant gerade auch wegen Aids. Inzwischen liegt die Lebenserwartung in Kenia bei Geburt unterhalb dem Jahr 1963 (bei ca, 45 Jahren).

Das ganze Drama in einer Grafik hier:

Kein Welttag
By Raster chart: XedVector chart: User: Jdcollins13 [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons. Die für diese Grafik notwendige GNU-Lizenz steht bei uns hier: http://worldday.de/gnu-free-documentation-license/