26. Juni: Weltdrogentag bzw. Internationaler Tag gegen Drogenmißbrauch und illegalen Drogenhandel – International Day against Drug Abuse and Illicit Trafficking

Weltdrogentag
Foto by Jörg-Brinckheger, pixelio.de

Der Weltdrogentag wurde auf der Vollversammlung der Vereinten Nationen 1987 ausgerufen. Dieser Tag soll als Erinnerung an die Ziele der Mitgliedstaaten erinnern, eine internationale Gesellschaft ohne Drogenmissbrauch zu erschaffen. >>http://www.weltdrogentag.eu/drogen/26-juni

The theme for 2017 is: „Listen First – Listening to children and youth is the first step to help them grow healthy and safe.“ Zentrale  UN-Seite zum Tag hier.

Zwar scheint dem Weltdrogenbericht folgend der Drogenkonsum stabil – aber: „Weltweiter Opiumanbau auf einem Hoch seit den späten 1930er Jahren…“ . Und: „Während die Daten zeigen, dass der Konsum von Opiaten (Heroin und Opium) auf globaler Ebene stabil blieb und der Kokainkonsum überall zurück ging, stieg der Konsum von Cannabis und der nichtmedizinische Gebrauch von pharmazeutischen Opioiden weiter an.“ Quelle & mehr hier.

Weltdrogentag
Image:Pyschoactive Drugs.jpg from English Wikipedia, originally uploaded by Octavio L or Thoric.. Für den Autor, siehe [CC BY-SA 2.5], via Wikimedia Commons
 Englischsprachig: „Number of drug dependent adults up for first time in six years, now at 29 million: UNODC World Drug Report 2016″: mehr hier

UNDOC hat eine weltweite, interaktive Drogenkarte erstellen lassen. Schaltet man diese z.B. auf Ecstacy oder Opium werden auch europäische Hochburgen gut sichtbar.

Details zur Canabis-Rechtslage hier beim Deutschen Hanfverband.

Tages-Aktuelles aus Deutschland über twitter:

Auch ein Thema am Weltdrogentag? „Hanf als Arzneimittel (Medizinalhanf):

Medical-marijuana-sign

von Original uncropped image from Laurie Avocado (Cropped version of [1]) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
Gut dokumentiert und nachgewiesen ist die Wirksamkeit des Cannabis in der Schmerztherapie, bei multipler Sklerose, Übelkeit, Erbrechen und Kachexie. “ (mehr dazu hier bei wikipedia)

Details zum Thema Schmerzmittel Cannabis hier: „Schmerzmittel Cannabis -Therapiealternative für Schwerkranke“, 3sat-Beitrag

Buchtipps zum Weltdrogentag

Der totale Rausch: Drogen im Dritten Reich „Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen,.. »Der totale Rausch« wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.« 19,99 / gebr. 15,90. Vom September 2015

 

Melzer’s legendäres Haschisch-Kochbuch „Erste Neuauflage des Klassikers und Standardwerkes, das mehrmals im Raubdruck nachgedruckt wurde“. Erschienen am 1. Mai 2016; 22,- Euro.

 

Drogen & Sucht: Ein Handbuch über alles, was Sie wissen müssen „Er informiert den Leser nicht nur über bekannte Stoffe wie Alkohol und Cannabis, sondern greift auch modische Strömungen wie das Shisharauchen auf. Außerdem wird auf die aktuellen Auswüchse Internet-Pornographie und Internet-Sexsucht eingegangen.“ aus 2014; 16,95 / gebr. 10,50 Euro.

 

26. Juni: UN-Tag für Folteropfer – International Day in Support of Victims of Torture

Tag für Folteropfer
By No machine-readable author provided. Triddle assumed (based on copyright claims). [Public domain], via Wikimedia Commons
Von der UN wurde 1997 der Tag für Folteropfer beschlossen: „…mit dem Ziel der vollständigen Beseitigung der Folter und der wirksamen Anwendung des Übereinkommens gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe124, die am 26. Juni 1987 in Kraft getreten ist…“.  Quelle: UN-Resolution in deutsch hier.

UN-Seite auf englisch zum Tag hier.

„26. Juni: UN-Tag für Folteropfer – International Day in Support of Victims of Torture“ weiterlesen

23. Juni: Internationaler UN-Tag der Witwen – International Widows’ Day

Tag der Witwen
Anna Maria Luisa de’ Medici als trauernde Witwe, Jan Frans van Douven, 1717 [Public domain], via Wikimedia Commons. This work is in the public domain … Hier der United States public domain tag dafür. Bildquelle.
Die UN Generalversammlung hat diesen – für entwickelte Gesellschaften vielleicht etwas ungewöhnlichen –  Tag der Witwen  2010 beschlossen, u.a. „in Anbetracht dessen, dass verwitwete Frauen und ihre Kinder in vielen Teilen der Welt in allen Aspekten ihres Lebens durch verschiedene wirtschaftliche, soziale und kulturelle  Faktoren  benachteiligt  werden,  unter  anderem  dadurch, dass  sie  keinen  Zugang  zu  Erbschaften,  Grundbesitz,  Beschäftigung  und/oder  Existenzgrundlagen,  „23. Juni: Internationaler UN-Tag der Witwen – International Widows’ Day“ weiterlesen

23. Juni: UN-Tag des öffentlichen Dienstes – Public Service Day

Tag des öffentlichen Dienstes
Statue des Hemiunu, höchster Beamter des Pharaos Cheops. By Einsamer Schütze (Own work) [GFDL, CC- BY-SA-3.0 or CC BY-SA 2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons
Der 23. Juni ist der internationale Tag des öffentlichen Dienstes. Dieser Tag wurde geschaffen, um den Wert und die Tugend des öffentlichen Dienstes für die Gemeinschaft zu feiern; den Beitrag des öffentlichen Dienstes im Entwicklungsprozess hervorheben„.  (wikipedia; Übersetzung google).

„23. Juni: UN-Tag des öffentlichen Dienstes – Public Service Day“ weiterlesen

21. Juni: Weltyogatag – Internationaler Tag des Yoga – International Day of Yoga

Weltyogatag
By Narendra Modi (International Yoga Day) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons
Der Weltyogatag oder der Internationale Tag des Yoga ist ein Welttag, der – erstmals 2015 – jährlich am 21. Juni begangen wird.  Der Tag wurde von der UN (Generalversammlung) am 11. Dezember 2014 beschlossen wurde. Die Resolution wurde von der indischen Regierung initiiert „21. Juni: Weltyogatag – Internationaler Tag des Yoga – International Day of Yoga“ weiterlesen

20. Juni: Weltflüchtlingstag – World Refugee Day – Welttag der Migranten und Flüchtlinge

Weltflüchtlingstag
By UNITED for Intercultural Action [Public domain], via Wikimedia Commons
Das Thema ist ein erstmals 1914 von Papst Benedikt XV. unter dem Eindruck des Ersten Weltkrieges ausgerufener Gedenktag, der seither jährlich abgehalten wird. Seit 2001 wird der 20. Juni auch von den UN als Weltflüchtlingstag begangen. „20. Juni: Weltflüchtlingstag – World Refugee Day – Welttag der Migranten und Flüchtlinge“ weiterlesen

19. Juni: International Day for the Elimination of Sexual Violence in Conflict – Beseitigung sexueller Gewalt im Konflikt

Foto: Rainer-Sturm pixelio.de

Ein junger, neuerWelttag, der von der UN-Vollversammlung 2015 beschlossen wurde. Hier das englischsprachige Bewschlussdokument. Ziel des Tages ist es für die Beseitigung sexueller Gewalt im Konflikt einzutreten. Das gewählte Datum bezieht sich auf ein UN-internes Datum: Am 19,. Juni 2008 beschloss der UN-Sicherheitsrat eine vergleichbare Resolution mit „19. Juni: International Day for the Elimination of Sexual Violence in Conflict – Beseitigung sexueller Gewalt im Konflikt“ weiterlesen

6. Juni : UN-Welttag russische Sprache

russische Sprache
By Immanuel Giel (German Wikipedia) [Public domain], via Wikimedia Commons
Der 6. Juni, Geburtstag des großen russischen Dichters A.S. Puschkin (geboren 1799) wird im Rahmen des UNO-Programms für Sprachen- und Kulturvielfalt als Tag der russische Sprache begangen – 2010 erstmals. Ein Anliegen ist es dabei, die Gleichberechtigung aller sechs Amtssprachen der UNO zu fördern. „6. Juni : UN-Welttag russische Sprache“ weiterlesen

5. Juni: Weltumwelttag – Tag der Umwelt – World Environment Day

Weltumwelttag
By This is a work (CG or photograph) by Danilo Prudêncio Silva.My Flickr. (Feito por mim) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Der 5. Juni war Eröffnungstag der ersten Weltumweltkonferenz in Stockholm 1975. Der Weltumwelttag wurde von der UN (und später auch von der Bundesrepublik) beschlossen.
Motto in 2017 in Deutschland: „Umwelt macht natürlich glücklich“.
Die UN fragt zum Tag 2017: How will you “connect with nature” on 5 June?
„5. Juni: Weltumwelttag – Tag der Umwelt – World Environment Day“ weiterlesen